In dieser niedrigen Preisklasse ist dieser DJ-Kopfhörer dank seiner üppigen Ausstattung und dem guten Klangbild fast unschlagbar.

Optisch spricht der Mixars MXH-22 durch den blau-schwarzen Farbmix und die verchromten Kanten an den Kapseln an. Seine Bügelkonstruktion wirkt robust und somit für den harten DJ-Alltag geschaffen. Dies unterstreichen der überdimensional breite, sehr weich gepolsterte Bügel und die Bügelverlängerungen aus Metall. Die beiden blauen Manschetten sind genietet und bestehen wie auch das verschraubte Drehgelenk aus mehreren Einzelteilen. Seine recht klein ausfallenden, ohrumschließenden Kapseln sind mit sehr weich gepolsterten, austauschbaren Earpads bespannt. Unterhalb der linken Kapsel befindet sich der Anschluss für eins der drei mitgelieferten Kabel: zwei gerade mit 1,2 und 3 Metern Länge und ein Spiralkabel, ausgezogen ebenfalls ungefähr drei Meter lang. Im Verschleißfall bedeutet dies kein Ableben des Kopfhörers. Zudem spendiert Mixars noch einen passenden Adapter und eine Transporttasche.

Tragekomfort

Dank seiner Falttechnik und Größe nimmt der MXH-22 kaum Platz beim Transport ein. Allerdings beißen sich seine kompakten Maße ein wenig mit dem Tragekomfort. Der Mixars passt selbst kleinen Kopfgrößen nur mit entsprechend herausgezogenen, den in zwölf Stufen einrastenden Bügelverlängerungen. Beim Anpassen der Bügelgröße rutscht man zu schnell über das Relief, das die Position der Verlängerung fixiert.

Den optimalen Sitz der Kapseln auf den Ohren gewährleistet das in vertikaler und horizontaler Richtung drehbare Gelenk. Das Umklappen einer Muschel für einohriges Monitoring ist nicht möglich. Alternativ klemmt man eine Kapsel hinter das Ohr. Die Kapselgröße ist für eine ohrumschließende Muschel etwas zu klein. Das Polster liegt dadurch trotzdem auf dem Polster auf. Da der Kopfhörer aufgesetzt recht straff sitzt, ohne unangenehm zu drücken, hält der Kopfhörer souverän seine Position selbst bei heftigen Bewegungen.

Klang

Für einen Kopfhörer dieser Preisklasse präsentiert der MXH-22 ein erstaunliches Klangbild. Der wohl dimensionierte Tiefbass verleiht dem Sound Volumen und Wärme, ohne ihn darin zu ersticken. Lediglich bei Motörheads „Ace of Spades“ und Wiz Khalifas „Black and Yellow“ spielte sich der Bass zu sehr in den Vordergrund. Bassdrums und auch andere Transienten bildet der MXH-22 druckvoll, sauber, ohne zu verzerren, ab. Die Mitten und Hochton sind dem Gesamtklangbild homogen angepasst. Dagegen dem Supertonbereich fehlt der letzte Biss, um das Klangbild noch detaillierter darzustellen. Dies fällt aber nur im direkten A/B-Vergleich mit anderen Kopfhörern auf. Damit klassifiziert er sich als waschechter DJ-Kopfhörer. Als Studio-Tool empfehle ich ihn nur bedingt, durch seine leichte Färbung und der filigran fehlenden Transparenz des Klangbilds fehlt ihm die nötige Objektivität.

Die Tiefenstaffelung und räumliche Abbildung übertreffen die Erwartungen in dieser Preiskategorie. Die Kapseldämpfung kommt gegen Umgebungsgeräusche nicht komplett an, so dass es vor allem in der DJ-Kanzel die entsprechende Lautstärke des Kopfhörers richten muss. Die 106 Dezibel Schalldruckpegel bringen im Zusammenspiel mit der niedrigen Impedanz von 32 Ohm selbst bei leistungsschwächeren Kopfhörerausgängen viel hervor. Dies wie auch sein leichtes Gewicht und die kompakte Größe sprechen auch damit für seinen mobilen Einsatz.

Fazit: Mixars MXH-22
von Dirk Duske

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Der Mixars MXH-22 verkauft sich unter seinem Wert. Nicht nur, dass Features wie auswechselbare Kabel und Earpads vorrangig der nächst höheren Preiskategorie angehören. Dazu überzeugt sein dynamischer, kraftvoller Sound, der besonders in der DJ-Kanzel seine Vorzüge ausspielt. Und spätestens das enthaltene üppige Zubehör macht ihn zum Preis-Leistungstipp.

Jetzt kaufen!

  • 79,00 € inkl. MwSt., Versand & 3 Jahren Garantie thomann
  • 78,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand thomann

Messdaten

Mehr Messdaten

Technische Daten

Bauform
Over-Ear
Bauweise
geschlossen
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
10 - 22.000 Hz
Impedanz
32,35 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
100,58 dB
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
546,5 g
Gewicht mit Kabel
225 g
Gewicht ohne Kabel
204 g
Kabellänge
120 cm

Lieferumfang

  • Tasche
  • Adapter auf 6,35 mm
  • zwei gerade Kabel (1,20 und 3 Meter lang)
  • ein Spiralkabel (3 Meter lang)

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)