Monster beim VfL Wolfsburg gesichtet

Nachdem Pioneer vor wenigen Tagen die Partnerschaft mit dem BVB bekannt gegeben hat (wir berichteten) teilt Monster uns mit, dass auch sie Akustikpartner einer Fußballmannschaft sind.

Aber im Gegensatz zum Pioneer-BVB-Joinventure, das unter anderem einen gelbschwarzen Fan-Kopfhörer hervorgebracht hat, stattete Monster die Volkswagen Arena pünktlich zur neuen Bundesliga-Saison mit einem neuen Soundsystem aus, das aus 147 Lautsprecherboxen sowie der sogenannten Monster-Cubes besteht. Seine Premiere feiert das Monster-Soundsystem beim Saisonauftakt der Grün-Weißen am 19. August gegen den, wer hätte es gedacht, BVB.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Monster, die es dem VfL Wolfsburg ermöglicht, als erster Klub ein einzigartiges Akustik-Erlebnis in seinem Stadion anzubieten. Eines unserer Hauptziele ist die stetige und innovative Weiterentwicklung unserer Infrastruktur – zusammen mit starken Partnern wie Monster“, betont VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher.

Monster- Geschäftsführer Noel Lee sagt: „Wir haben den VfL Wolfsburg als Partner ausgesucht, weil wir nach dem Besten streben. Wir sorgen für klare und definierte Akustik und ermöglichen dem Stadionbesucher mit der Pure Monster Sound Technologie ein einzigartiges Erlebnis.“

Der Hauptfokus des US-Unternehmens soll laut eigenen Angaben auf dem Bereich Sport liegen. Dafür bietet Monster iSport-Kopfhörer an, die speziell auf die Bedürfnisse der Sportler angepasst sein sollen. Unsere Monster-Kopfhörertests findet ihr hier.

Ein weiteres Augenmerk liege zudem auf Lifestyle-Produkten rund um die Welt des Fußballs. Für die Fans des VfL Wolfsburg plant Monster zudem exklusive Aktionen und besondere Produktangebote.

Weitere Infos auf der Hersteller-Website: http://www.monsterproducts.com

Sennheiser HD 1 – Sonderedition zur Pink Floyd-Ausstellung „Their Mortal Remains“

Kopfhörer-Sonderedition zur Pink Floyd-Ausstellung „Their Mortal Remains“

Momentum-Hörer im Design des Kultalbums „The Dark Side of the Moon“

Mit dem HD 1 Wireless zur Ausstellung „The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains“ präsentiert Audiospezialist Sennheiser eine Sonderedition des Momentum Wireless. Die Special Edition wird anlässlich der ersten Retrospektive der legendären Rockband herausgegeben, zu der das Victoria and Albert Museum seit Mitte Mai 2017 in London einlädt. Als offizieller Audiopartner der Ausstellung hat Sennheiser eine faszinierende Sound-Umgebung gestaltet, die einzigartige Erinnerungsstücke, Interviews, Videos und Tondokumente aus der außergewöhnlichen Karriere von Pink Floyd zum Leben erweckt.In Anlehnung an das wegweisende Album „The Dark Side of the Moon“ von 1973 wurde der Lederüberzug des Edelstahl-Kopfbügels mit regenbogenfarbenen Kontrastnähten versehen, die das Lichtspektrum des Kult-Covers symbolisieren. Die Ohrmuscheln schimmern in einer regenbogenfarbenen Perlmuttlackierung und zeigen das berühmte Prisma. Ein Metallplättchen mit dem Namen der Ausstellung will das exklusive Design perfekt machen.

„Wir freuen uns, diese große Ausstellung mit einer eigenen Sonderedition des MOMENTUM würdigen zu können“, erklärt Daniel Sennheiser, Co-CEO von Sennheiser. „Diese Special Edition steht für ein außergewöhnliches Design und die Liebe zur Musik. Wir knüpfen damit an unsere langjährige Zusammenarbeit mit Pink Floyd an.“ In ihrer Karriere hat die britische Band immer wieder mit Technik von Sennheiser und Neumann gearbeitet.

 

Die ultimative Retrospektive: „The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains“

„The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains“ ist ein umfassender Rückblick auf die Geschichte der Band, ihre Musik, ihre Tontechnik, auf Live-Auftritte und vieles mehr. Als offizieller Audiopartner hat Sennheiser für den Besucher faszinierende Hörerlebnisse kreiert, die all das lebendig werden lassen. Dafür sorgt beispielsweise die innovative AMBEO 3D Audiotechnik; darüber hinaus kommt Sennheiser-Technik für weitere Audioelemente innerhalb der Ausstellung zum Einsatz, beispielsweise für die Wiedergabe historischer Pink-Floyd- Arrangements in hervorragender Qualität.

Für gespannte Erwartung hat im Vorfeld ein neuer immersiver 3D-Mix von Comfortably Numb gesorgt. Der Song wurde beim letzten gemeinsamen Auftritt von David Gilmour, Nick Mason, Richard Wright und dem ehemaligen Bandmitglied Roger Waters auf dem Live 8-Konzert aufgenommen und nun speziell für die Ausstellung in AMBEO 3D Audio produziert. Der Besucher wird dabei mitten in die Musik platziert und vollkommen von Klang umgeben – eine ganz neue Hörerfahrung, mit der die Ausstellung dem Pioniergeist von Pink Floyd gerecht wird.
„The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains“ läuft noch bis zum 1. Oktober im Victoria and Albert Museum in London.

Die Sonderedition des Momentum Wireless zur Pink Floyd-Ausstellung ist ab Ende Juni 2017 verfügbar und kann bereits jetzt für 449,- Euro unter www.sennheiser.com vorbestellt werden.

 

Sennheiser erhält vier iF Labels für herausragendes Design

Sennheisers Gaming-Audioverstärker GSX 1000 und GSX 1200 PRO sowie die HD 2- und HD 4-Serien wurden mit dem renommierten iF DESIGN AWARD für exzellentes Produktdesign ausgezeichnet.

Die Produkte überzeugten eine Jury aus 58 internationalen, unabhängigen Experten. Insgesamt bewerteten die Jurymitglieder in diesem Jahr über 5.500 Beiträge aus 59 Ländern.

„Wir möchten Produkte erschaffen, die sich durch ihre außergewöhnliche Ästhetik, hochqualitative Verarbeitung und konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer Kunden auszeichnen“, erklärt Oliver Berger, Head of Global Design Management bei Sennheiser. „Die Auszeichnung mit vier iF Labels ist für uns eine große Anerkennung unseres Anspruchs, all diese Aspekte zu vereinen.“

GSX 1000 und GSX 1200 PRO – Audioverstärker für GamerDie in Kooperation mit dem Berliner Designbüro STROSCHEIN DESIGN entwickelten Audioverstärker GSX 1000 und GSX 1200 PRO wollen sich an professionelle Gamer richten, die eine neue Dimension der Audio-Performance erleben möchten. Erstmals sollen die PC- und Mac-kompatiblen Audioverstärker Sennheisers neuen fortschrittlichen 7.1-Algorithmus bieten, der speziell auf die Anforderungen von Core Gamern zugeschnitten ist.

Dank Sennheisers neuentwickelter Binaural Rendering Engine sollen beide Audioverstärker für einen außergewöhnlich immersiven Surround-Klang sorgen und eine unglaublich präzise Raumwahrnehmung ermöglichen. Die angewinkelten und von Instrumenten im Rennsport inspirierten LED-Displays des GSX 1000 und des GSX 1200 PRO sollen jederzeit einen optimalen Blick auf alle notwendigen Informationen garantieren und es dem Spieler erlauben, seinen Sound spontan anzupassen. Die Touch-Panels mit roten LEDs auf schwarzem Hintergrund – gerahmt vom Lautstärke-Drehrad aus Aluminium – sollen einen klaren Fokus auf das Spiel sowie die Trennung der Gaming- und Kommunikations-Audiosignale ermöglichen. Um Ablenkung zu vermeiden, verdunkelt sich das Display bei Nichtbenutzung automatisch und leuchtet sofort auf, sobald sich die Hand des Spielers nähert.

„Mit der GSX-Serie beweist Sennheiser seine ganze Expertise in den Bereichen professionelle Audiotechnologie, Ergonomie und Design. Beide Produkte geben Gamern, die stets am Limit spielen, einen entscheidenden Vorteil im kompetitiven Gaming-Bereich“, erklärt Oliver Berger. „Es ist eine große Ehre, das iF Label für das GSX 1000 und GSX 1200 PRO zu erhalten. Die Auszeichnung zeigt, wie wichtig Design und Ergonomie für engagierte Spieler sind.“

 

Die HD 2- und HD 4-Serien – modernes Design und robuste Qualität für die Alltagshelden der AudioweltAuch Sennheisers neue HD 2 On-Ear- und die ohrumschließende HD 4-Kopfhörerserie sind mit einem iF Award in der Kategorie Product Design ausgezeichnet worden. Entwickelt wurden die Produktreihen gemeinsam mit der in Singapur ansässigen Designagentur Nextofkin Creatives. Die Kopfhörer überzeugten die Jury mit ihrem klaren, minimalistischen Design und ihrer robusten Verarbeitung.

Die HD 2- und HD 4-Serien wollen großartigen Komfort bieten und dabei bestens für unterwegs geeignet sein. Die Kopfhörer sind aus widerstandfähigen und dennoch leichten Materialien gefertigt und lassen sich dank des faltbaren Kopfbügels leicht verstauen. Gleichzeitig schirme das geschlossene Design und die weichen, mit hochwertigem Kunstleder überzogenen Ohrpolster den Nutzer von Umgebungsgeräuschen ab, so Sennheiser.

Zusätzlich zu drei kabelgebundenen Varianten umfasst die HD 4-Serie außerdem die Wireless-Modelle HD 4.50BTNC und HD 4.40BT. Beide Modelle vereinen Sennheisers gewohnte Audioqualität und ein modernes, widerstandfähiges Design mit der Freiheit von kabellosem Musikgenuss.

„Wir freuen uns sehr über das iF Label für die Kopfhörer der HD 2- und HD 4-Serien, die nicht nur eine neue Designsprache verkörpern, sondern gegenüber früheren Generationen auch im Bereich der Klang- und Verarbeitungsqualität weiterentwickelt wurden“, sagt Oliver Berger.

 

Über den iF DESIGN AWARD
Der iF DESIGN AWARD, organisiert von der ältesten unabhängigen Designorganisation Deutschlands, der Hannoveraner iF Design Forum Design GmbH, gilt seit über 60 Jahren als eine besondere Ehrung für außergewöhnliches Design. Das iF-Label ist weltweit für herausragende Designleistungen bekannt und der jährliche iF DESIGN AWARD ist einer der bedeutendsten Designpreise der Welt. Einreichungen werden in den folgenden fünf Disziplinen verliehen: Product, Communication, Packaging, Interior Architecture und Professional Concept. Alle ausgezeichneten Einreichungen sind auf iF DESIGN GUIDE und der iF Design App aufgeführt und auf der iF Design Ausstellung in Hamburg ausgestellt.

Weitere Infos
http://de-de.sennheiser.com

Mitmachen und einen Teufel Aureol Fidelity gewinnen!

Jetzt mitmachen und einen Teufel Aureol Fidelity im Wert von 99,- € Euro (UVP) gewinnen!

Reisetauglicher HiFi- und Lifestyle-In-Ear-Kopfhörer

Neues Jahr, neues Glück! Wir starten voll reisetauglich ins noch junge 2017 und verlosen einen tollen In-Ear-Kopfhörer der Audioprofis Teufel!

Welcher Superheld spielt in dem Test eine Rolle?“

Schreibt uns eure Antwort in das Mail-Formular und vergesst bitte nicht eure Emailadresse, damit wir euch im Falle des Gewinns benachrichtigen können.

Zum Testbericht geht’s hier!

Felder, die mit einem * markiert sind, MÜSSEN ausgefüllt werden.
Mit dem Absenden dieser Gewinnspiel-Mail erklärst du dich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

Einsendeschluss ist der 27. Januar 2017 um Punkt 18 Uhr.

 

Musik für deine Kopfhörer: Unsere Spotify-Playlist

Wie klingt eigentlich ein Kopfhörer?

Abseits unserer ganzen Messungen, die wir durchführen, ist das Wichtigste bei einem Kopfhörertest das Hören. Und zwar mit Referenzmusik. Was aber ist Referenzmusik? Das ist vor allem Musik, die man selbst sehr gerne hört und daher genau weiß, wie sie klingt. Zudem gibt es Musikstücke, die besondere Merkmale aufweisen (beispielsweise besondere Hallräume oder bestimmte Anschlaggeräusche von Saiten) und sich daher gut zum Testen eignen.

Schließlich haben wir unsere Autoren gefragt: „Welche Musik hört ihr besonders gerne, um Kopfhörer zu testen?“ Die Antworten ließen nicht lange auf sich warten.
Hier sind sie nun: 115 ausgewählte Tracks, die euch beim Testen von Kopfhörern helfen sollen. Neben euren Lieblings-Songs, die ihr immer dabei haben solltet, wenn ihr euch unterschiedliche Kopfhörer anhört, findet ihr hier von Klassik bis hin zu Electronica Stücke, die euch ebenfalls beim Beurteilen des Klangs von Kopfhörern unterstützen wollen.

„MUSIK FÜR DEINE KOPFHÖRER – unsere Spotify Playlist“

Und wer bereits seinen Traumkopfhörer gefunden hat, bekommt hier einfach eine traumhafte Playlist mit allerlei Stars, aber auch weniger bekannten Künstlern.

Und wer weiß: vielleicht entdeckt ihr hier sogar neue Lieblinge!

P.S.: Bitte vergesst nicht in den Spotify-Einstellungen die Streaming- und Download-Qualität auf „Hoch“ zu setzen.

AKG K 182 Gewinnspiel: DANKE FÜR’S MITMACHEN!

DANKE FÜR’S MITMACHEN!

Ihr seid echt spitze und habt wirklich coole & lustige Kommentare an uns geschickt. Es war wirklich nicht leicht, aber wir haben eine Gewinnerin gezogen:

wibkelovesinsta hat uns via Instagram ein tolles Gedicht geschrieben:

Ein Kopfhörer das ist ja toll, den brauch ich wirklich super doll
– denn meiner der ist total schrott, den schmiss ich letztens erst noch fott.
Das schicke AKG Modell, das soll zu mir nach Haus ganz schnell.
Dann kann ich wieder wie wild tanzen und mich in Lyrics ganz verfransen.
Mein Freund ist meine Musik auch schon Leid, das trübt die traute Zweisamkeit.
Drum könnt ich sie dann leise hören und würde ihn gar nicht mehr stören.
Dieses Gedicht ist wirklich schlecht, ich versuch es ja, doch es will nicht so recht.
Doch ihr wollt was lustiges und was mit Witz, drum versetz ich dem Gedicht jetzt den letzten Spritz.
Ich hoffe ich habe heute Glück und gewinne das gute Stück!
Vielen Dank an euch und an Audio Pro Heilbronn, nun bitt ich euch, seid mir doch wohl gesonn!
Ich möchte diesen Kopfhörer wirklich gewinnen und werde solange darüber sinnen, wie es wäre das tolle Teil zu gewinnen – ich glaube dann würd ich denken „Ich spinne(n)“.

Der letzte Satz macht gar keinen Sinn – das macht nix, ich schreibe ihn trotzdem hin 😀

 

 

Mitmachen und einen AKG K182 gewinnen!

 

Jetzt mitmachen und einen AKG K182 im Wert von 139,- € Euro (UVP) gewinnen!

 

Mitmachen ist ganz einfach, vervollständigt bitte folgenden Satz:

„Ich möchte diesen Kopfhörer gewinnen, weil …“

 

Eure lustige Antwort könnt ihr uns per Mail, per Facebook-, Twitter- oder Instagram-Kommentar/Nachricht zu kommen lassen.

Antworten per Mail gehen an gewinnspiel@kopfhoerer.de mit dem Betreff: AKG

EINSENDESCHLUSS IST DER 16.11.2016 UM 18.00 UHR!!!

Viel Glück und hier geht’s zu den obligatorischen Teilnahmebedingungen.

Apple kündigt drei neue Beats Modelle an

 

Im Rahmen des Apple Events vom 7.9.2016 stellte Apple auch drei neue Kopfhörer aus der Beats-Reihe vor.

Beats Powerbeats Wireless

Die Powerbeats Wireless sind Apples neue Sport-In-Ears und sollen in fünf unterschiedliche Farben irgendwann im Herbst zu einem Preis von 199,95 Euro erhältlich sein.
Features:

  • Bluetooth Class 1 (ca. 100 Meter Reichweite)
  • Bis zu 12 Stunden Batterielaufzeit
  • Mit Fast Fuel sollen 5 Minuten Aufladen für 1 Stunde Wiedergabe reichen, wenn die Batterie fast leer ist
  • Schweiß- und wassergeschützt
  • Flexible Ohrbügel wollen für sicheren Sitz, maximalen Komfort und höchste Stabilität sorgen
  • Dynamischer High-Performance Sound
  • Nimm Anrufe an, steuere deine Musik und aktiviere Siri mit RemoteTalk

Technische Daten:

  • Formfaktor: Im Ohr sitzend, Ohrhaken
  • Anschlüsse: Bluetooth, Drahtlose Technologien
  • Akkus: Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku
  • Bluetooth
  • mit Fernbedienung und Mikrofon
  • Inline-Anrufe und Musiksteuerung
  • Inline-Lautstärkeregelung
  • Geräuschisolierung
  • Stereo-Bluetooth
  • Laden über Micro-USB Kabel

Lieferumfang:

  • Powerbeats3 Wireless In-Ear Kopfhörer
  • Ohreinsätze in vier verschiedenen Größen
  • Tragetasche
  • Universelles USB Ladekabel (USB-A auf USB Micro‑B)
  • Kurzanleitung
  • Garantiekarte

 

Beats Solo3 Wireless

Mit bis zu 40 Stunden Batterielaufzeit sollen die Beats Solo3 Wireless perfekt für jeden Tag sein. Mit der sogenannten Fast Fuel Funktion sollen 5 Minuten Aufladen für 3 Stunden Wiedergabe reichen. Der in sechs unterschiedlichen Farben erhältliche Solo3 Wireless kann ab sofort zu einem Preis von 299,95 Euro gekauft werden.

Features:

  • Bluetooth Class 1 (ca. 100 Meter Reichweite)
  • Bis zu 40 Stunden Batterielaufzeit
  • Mit Fast Fuel sollen 5 Minuten Aufladen für 3 Stunden Wiedergabe reichen, wenn die Batterie fast leer ist
  • Zusammenklappbar
  • Anrufe annehmen, Musik steuern und Siri aktivieren mit Multifunktions-Steuerung direkt am Ohr

Technische Daten:

  • Formfaktor: On-Ear Kopfhörer
  • Anschlüsse: Bluetooth, Drahtlose Technologien
  • Akkus: Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku
  • Höhe: 19,8 cm
  • Gewicht: 215 g
  • Integrierte Steuerung für Anrufe und Musik
  • Integrierte Lautstärkeregelung
  • Beamforming Mikrofon für optimale Gesprächsqualität
  • Geräuschisolierung
  • Stereo-Bluetooth
  • Passive Wiedergabe mit RemoteTalk Kabel
  • RemoteTalk Kabel mit Inline-Steuerung
  • LED Ladestandsanzeige
  • Laden über Micro-USB Kabel

Lieferumfang:

  • Beats Solo3 Wireless Kopfhörer
  • Tragetasche
  • 3,5 mm RemoteTalk Kabel
  • Universelles USB Ladekabel (USB-A auf USB Micro‑B)
  • Kurzanleitung
  • Garantiekarte

 

BeatsX

BeatsX In-Ear-Kopfhörer sollen der perfekte, kabellose Begleiter sein. Die in Schwarz und Weiß gehaltenen Bluetooth-Kopfhörer sind ab Herbst erhältlich und sollen 149,99 Euro.

Features:

  • Bluetooth Class 1 (ca. 100 Meter Reichweite)
  • Bis zu 8 Stunden Batterielaufzeit
  • Mit Fast Fuel sollen 5 Minuten Aufladen für 2 Stunden Wiedergabe reichen, wenn die Batterie fast leer ist
  • Verschiedene Ohreinsätze sollen für Tragekomfort sorgen und Wingtips Stabilität liefern
  • Anrufe annehmen, Musik steuern und Siri aktivieren mit RemoteTalk

Technische Daten:

  • Formfaktor: In-Ear
  • Anschlüsse: Bluetooth, Drahtlose Technologien
  • Akkus: Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku
  • Mit Fernbedienung und Mikrofon
  • Inline-Anrufe und Musiksteuerung
  • Inline-Lautstärkeregelung
  • Geräuschisolierung
  • Stereo Bluetooth
  • Laden über Lightning Kabel
  • Flex-Form Kabel

Lieferumfang:

  • BeatsX In-Ear Kopfhörer
  • Austauschbare Wingtips
  • Transportcase im Hosentaschenformat
  • Lightning auf USB-A Ladekabel
  • Kurzanleitung
  • Garantiekarte