Bluetooth-Kopfhörer

Funkende Alleskönner

Macht Schluss mit dem Kabelsalat und verschafft euch Bewegungsfreiheit mit einem Bluetooth-Kopfhörer! Diese Modelle verbinden sich per Funk mit dem Abspieler und lassen sich ideal mit moderner Elektronik kombinieren: Alle aktuellen Smartphones liefern Musik per Bluetooth, außerdem Tablets, viele Notebooks, aber auch Computer in Desktop-Bauweise. Selbst neuere Fernseher von LG und Panasonic schicken den TV-Ton per Bluetooth an geeignete Kopfhörer.

Achtet beim Kauf auf die technischen Details

Im Unterschied zu älteren Funk-Kopfhörern sind beim Bluetooth-Funk Störungen mit anderen Geräten ausgeschlossen. Und auch die Klangqualität muss nicht unter der Funkübertragung leiden. Je nach Bluetooth-Geräteklasse kann die theoretische Reichweite zwischen 10 und 100 Metern liegen. Zuspieler und Kopfhörer stellen ihre Verständigung über ein so genanntes Profil (A2DP) sicher. In diesem Profil wird unter anderem festgelegt, welcher Codec bei der Übertragung verwendet wird. Neben dem obligatorischen SBC kommt bei vielen Herstellern immer häufiger APT-X zum Einsatz. Dieser Codec zeichnet sich durch hohe Klangqualität bei geringen Übertragungsraten und eine sehr geringe Latenz aus.
Bluetooth wird laufend verbessert und hat von der Version 1.0 bis 4.x schon einige Iterationen hinter sich. Die Verbesserungen führten zu höherer Übertragungsgeschwindigkeit, kontinuierlicher Verbesserung der Sicherheit und geringerem Stromverbrauch.

Auch zum Telefonieren geeignet

Die meisten Bluetooth-Hörer eignen sich auch zum Telefonieren. Dafür benötigt ihr zusätzlich ein eingebautes Mikrofon und Bedientasten, etwa für die Rufannahme und Lautstärkeregelung. Die In-Ohr-Varianten haben das Freisprech-Mikro und die Bedientasten am Verbindungskabel zwischen linkem und rechtem Stöpsel. Bei den Bügel-Modellen stecken Mikrofon und Tasten in den Hörermuscheln. Damit diese Fernbedien-Elemente mit dem Zuspieler „sprechen“, ist ein weiteres Profil nötig: AVRCP.
Der größte Nachteil der Funkkopfhörer: Für den drahtlosen Empfang benötigen diese Kopfhörer Strom. Die integrierten Akkus halten aber meist nur fünf bis acht Stunden und müssen anschließend über einen USB-Anschluss wieder aufgeladen werden. Viele Bügel-Modelle lassen sich im Strom-Notfall auch klassisch per Kabel an einen Kopfhörerausgang anschließen.

 

Alle Tests

Die neuesten Bluetooth-Kopfhörer im Test

4.5

Beats by Dre Studio3 Wireless Attraktiver Over-Ear mit Vorteil für die Apple-Gemeinde

Apples schöne Tochter Beats hat passend zur Geschenke-trächtigsten Jahreszeit die dritte Folge ihres Erfolgs-Kopfhörers Beats Studio aufgelegt. Herausgekommen ist – wie es sich als Tochter der Reichen geziemt – ein attraktiver Kopfhörer, der auch klanglich und funktional überzeugen will. Schauen wir mal ...

3.75

TaoTronics TT-BH22 Faltbarer Over-Ear mit Freisprecheinrichtung, Bluetooth & aktivem Noise-Cancelling

Der TT-BH22 vereint all diese Funktionen und das zu einem unschlagbaren Preis. Ob er richtig überzeugen kann?

3.75

TaoTronics TT-BH026 Leichte und günstige Sport-In-Ears mit Bluetooth

Federleicht, spritzwassergeschützt, mit Geräuschunterdrückung beim Telefonieren und bis zu acht Stunden Spielzeit. Der ausschließlich über Amazon vertriebene In-Ear-Kopfhörer kommt mit umfangreichen Funktionen und das zum kleinen Preis! Bleiben da noch Wünsche offen?

3.88

Klipsch Reference On Ear BT Ohraufliegender, geschlossener Portabler mit Bluetooth

Der Klipsch Reference On Ear BT ist ein klappbarer, gut abschirmender Hörer für unterwegs und kommt mit Bluetooth. Leider kann er im Bluetooth-Modus nicht sein volles Klangpotenzial entfalten, dafür bietet er aber moderne Technologien.

3.25

Razer Hammerhead BT Schicker Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer

Die giftgrüne Farbe ist das Markenzeichen von Razer, dem Anbieter für allerlei Zubehör für Gamer. Der neue Hammerhead BT richtet sich aber nicht nur an diese Zielgruppe, sondern an alle, die bei mobilen Kopfhörern gut auf ein Verbindungskabel zum Abspieler verzichten können.

In-Ear-Kopfhörer von Mark Ziebarth vor 2 Monaten

3.63

Klipsch Reference Over-Ear BT Straffer Bluetooth-Over-Ear-Kopfhörer mit Freisprecheinrichtung

Das in schwarz und weiß verfügbare Bluetooth-Modell der Reference-Over-Ear-Serie von Klipsch adressiert anspruchsvolle Musikliebhaber, die gern kabellos unterwegs sind.

Bluetooth-Kopfhörer von Ulf Kaiser vor 2 Monaten

3.88

Pump Audio Mix Wireless Kabellose In-Ears optimiert für Dance Music

Pump Audio mag in Deutschland noch relativ unbekannt sein, das könnte sich aber schnell ändern, denn die Briten lassen nicht nur Legenden wie Marshall Jefferson oder Roni Size bekunden, diese In-Ears seien das Beste, was sie jemals gehört hätten, nein, viele Blindverkostungshörtests sollen ebenfalls die...

4.13

Plantronics Backbeat Pro 2 Bluetooth-Kopfhörer mit ausgewogenem Klang und vielen technischen Features

Im Normalfall schreibt man als Autor von Testberichten ein bisschen in den leeren Raum hinein. Man erfährt eher selten, wer den Text liest und ob er dem Leser hilfreich war. Im Falle des Plantronics Backbeat Pro 2 gönne ich mir kurz den erfreulichen Gedanken, dass...

Empfehlungen der Redaktion: Bluetooth-Kopfhörer

Nils Quak Nils QuakZum Profil

Ein hochwertiger HiFi-Bluetooth-Kopfhörer, der sich sowohl auf dem Sofa als auch auf Reisen wohl fühlt.

Ralf Willke Ralf WillkeZum Profil

Wer Jaguar fährt, Cord-Hose und Woll-Jacketts mit Karo-Muster trägt, wird aus kleidungstechnischen Gründen gerne zum P7 Wireless greifen. Klangqualität und Handling summieren sich dann aber schnell zu einer Empfehlung für alle, die das notwendige Budget freischlagen können und auch physisch gerne spüren, dass etwas Großes auf ihrem Schädel sitzt. Und, ja: das mit dem Schick, Britisch und Aussehen ist eher als Schreib- und Lesehilfe für diesen Text zu sehen und ist alles andere als despektierlich gemeint. Sorry for that, my pleasure …

Ralf Willke Ralf WillkeZum Profil

Er klingt wie er aussieht: einfach nur schön. B&O Play hat mit dem Beoplay H4 einen Kopfhörer fürs gehobene Publikum im Sortiment, welches Modebewusste klanglich nicht enttäuschen und Audio-Freaks Mode-technisch weit nach vorne bringen wird. Ein rundum gelungenes Produkt.