Noise-Cancelling-Kopfhörer

Entspannen und geniessen

Mit Noise-Cancelling-Kopfhörern könnt ihr dem Alltag entfliehen. Blendet lästige Nebengeräusche aus und taucht in Ihre eigene Soundwelt oder erzeugt Stille. Vielreisende oder Großraumbüro-Arbeiter nutzen diese Kopfhörer-Gattung nämlich nicht nur für mehr Hörgenuss, sondern auch, um sich Ruhe zu verschaffen.

Aktives und passives Noise Cancelling

Noise-Cancelling-Kopfhörer reduzieren unerwünschten tieffrequenten Lärm dank aktiver Elektronik (ANC). Und zwar so: Die Umgebungsgeräusche werden per Mikrofon erfasst und in der Phase gedreht. Diese Anti-Schallwellen und der Lärm löschen sich dann weitgehend aus. Guten Modellen gelingt dieser akustische Trick, ohne den Klang des wiederzugebenden Materials zu verfälschen. Die richtige Bauform (Ohr-umschließend oder Ohr-abdichtend) sorgt dafür, unerwünschten Lärm in den Mitten und Höhen einzudämmen (passives Noise Cancelling). Es gibt auch Kopfhörer-Modelle, die nur auf passives Noise Cancelling setzen. Diese sind längst nicht so leistungsfähig wie Modelle mit aktivem Noise Cancelling.

Vor- und Nachteile von Noise-Cancelling-Kopfhörer
Größter Vorteil: Vor allem Hörbücher und Filmton, die meistens einen viel größeren Dynamikumfang als Musik haben, können viel leiser wiedergegeben werden, weil der Umgebungslärm nicht übertönt werden muss.
Nachteil: Die aktive Elektronik der Noise-Cancelling-Kopfhörer benötigt Batterien oder Akkus. Bei Laufzeiten von in der Regel 25 bis 30 Stunden pro Akku/Batteriesatz reicht’s aber immerhin für einen Langstreckenflug.

Viele Modelle können auch als normale Kopfhörer verwendet werden, wenn die Noise-Cancelling-Elektronik ausgeschaltet oder der Akku leer ist. Bei guten Modellen ist dann kein klanglicher Unterschied zum Betrieb mit aktivem Noise Cancelling zu hören.

Die besten Noise-Cancelling-Kopfhörer

Wer sich gerne einen Überblick von euch verschaffen möchte und wissen will, welche Noise-Cancelling-Kopfhörer denn eigentlich die besten sind, sollte einen Blick auf unsere Bestenliste werfen:

Bestenlisten aus dem Bereich Noise-Cancelling-Kopfhörer

 

Alle Tests

Die neuesten Noise-Cancelling-Kopfhörer im Test

4.63

Sony WH-1000XM3 Over-Ear-Noise-Cancelling-Kopfhörer der Oberklasse

Mit den Noise-Cancelling-Kopfhörern der WH-1000-Serie hat sich Sony seit Anfang 2017 eine Spitzenposition in dem entsprechenden Marktsegment gesichert. Fast im Jahresabstand findet sich eine überarbeitete Version in den Regalen den Händler. Neuester Streich: der WH-1000XM3.

3.5

the t.bone HD 2000 NC Günstiger Over-Ear mit aktivem Noise Cancelling

Der the t.bone HD 2000 NC ist ein ohrumschließender Kopfhörer mit Noise Cancelling, der sowohl kabellos per Bluetooth als auch mit Kabel betrieben werden kann. Für den Einsatz unterwegs hat er eine Smartphone-Steuerung und ein eingebautes Mikrofon mit an Bord. Das alles bieten die the...

3.63

JBL Tune600BTNC Kabelloser On-Ear-Kopfhörer mit aktivem Noise Cancelling

Mit der Tune-Serie hat JBL leichte On-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth im Angebot, die sich mit vier alternativen Farbdesigns als täglicher Begleiter für den mobilen Lifestyle-Musikgenuss verstehen.

Bluetooth-Kopfhörer von Ulf Kaiser vor 2 Monaten

3.75

Urbanista New York Bassstarke, portable Bluetooth-Over-Ears mit ANC

Die New York Over-Ears des schwedischen Herstellers Urbanista besitzen einen angenehmen Tragekomfort und durch das faltbare Design auch Portabilität. Neben einer Noise-Cancelling-Funktion bietet das kabellose System eine 3-Tasten-Remote für Android-, iOS- und Windows-Systeme sowie klanglich ein sattes Bassfundament.

4.25

Nura Nuraphone Over-Ear/In-Ear-Kopfhörer mit Hörmessung, aktivem Noise-Cancelling und Bluetooth

Der australische Hersteller Nura, eine Gruppe von Wissenschaftlern und Musikliebhabern, hat mit einem Kickstarter-Projekt 2016 eine ambitionierte Idee verwirklicht, die es inzwischen zur Serienreife geschafft hat. Beim Nuraphone handelt es sich um ein neuartiges Kopfhörerkonzept, das die Vorteile von In-Ear- und Over-Ear-Konstruktionen vereinen soll. Darüber...

Bluetooth-Kopfhörer von Ulf Kaiser vor 3 Monaten

3.88

TaoTronics TT-BH047 Gut klingende, bassbetonte ANC-Bluetooth-Over-Ears mit Einschränkungen

Der chinesische Hersteller TaoTronics erweitert sein Kopfhörer-Portofolio mit den TT-BH047 um kabellose Over-Ears mit einer zuschaltbaren Geräuschunterdrückung, die sich durch einen angenehmen Tragekomfort, eine funktionale Gerätesteuerung mit Freisprechfunktionen sowie eine hohe Bluetooth-Reichweite und Laufzeit auszeichnen. Da zudem eine gute Klangqualität geboten wird, ist der Anschaffungspreis...

4.13

Libratone Track+ Stylischer Bluetooth-In-Ear mit Noise Cancelling

Libratone mit ihren hippen, stylishen Lautsprechern im charakteristischen Stoffmäntelchen, zeigten mit ihrer Q-Adapt-Serie (zu den Tests), dass auch Noise-Cancelling-Kopfhörer stolz vorzeigbare Lifestyle-Gadgets sein dürfen. Jetzt legen die dänischen Designer nach, und schicken die Track+ hinaus in die Welt. Und vorab sei gesagt: Das gelingt, sieht...

In-Ear-Kopfhörer von Sven Opitz vor 5 Monaten

3.63

Marshall Mid A.N.C. Rock ‘n’ Roll ohne Nebengeräusche

In Marshalls Headphone-Serie schließt der ohraufliegende Mid A.N.C. die Lücke der Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung. Entsprechend steht das Kürzel A.N.C. für „Active Noise Cancelling“.

3.38

TaoTronics TT-BH040 Günstiger Over-Ear mit aktivem Noise-Cancelling

Der TaoTronics TT-BH040 ist ein Noise Cancelling-Kopfhörer mit geschlossener Bauweise, der dem Consumer-Markt eine „Oase der Stille“ verspricht. Wir testen für euch, ob diese Headphones, die neben Geräuschunterdrückung auch Bluetooth, Lautstärkesteuerung und ein Mikrofon an Bord haben, straßentauglich sind.

Empfehlungen der Redaktion: Noise-Cancelling-Kopfhörer

Ulf Kaiser Ulf KaiserZum Profil

Mit dem MDR-1000X gelingt Sony ein echter Volltreffer. Der Kopfhörer klingt genreübergreifend erstklassig und liefert eine technische Vollausstattung, die von effizientem Noise Cancelling über LDAC-Bluetooth und famoser Akkuleistung bis zu einem eleganten Bedienkonzept reicht. Mit einem Preis von 399 Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) liegt der MDX-1000X am oberen Ende entsprechend ausgestatteter Produkte, rechtfertigt aber auch klar seinen Anspruch auf eine Spitzenposition in seiner Kategorie. Viel mehr kann man sich von einem mobilen Kopfhörer kaum wünschen.

Ralf Willke Ralf WillkeZum Profil

Alles ist gut. Der B&O Play Beoplay H9i ist ein hervorragend abgestimmter Over-Ear-Kopfhörer mit akkurat arbeitendem Noise Cancelling, der über Bluetooth betrieben dank sehr guter Akku-Leistung auch längere Reisen klaglos und ohne Nachladen übersteht. Optik, Haptik und Handling lassen den H9i im Konzert mit den Mitbewerbern gut aussehen. In der gehobenen Preisklasse spielt der H9i dank der hervorragenden Soundwiedergabe eine führende Rolle, das effektiv arbeitende Noise Cancelling sowie die zuverlässig agierende Gestensteuerung empfehlen den Beoplay H9i zudem für den täglichen Gebrauch als souveräner Begleiter.

Ulf Kaiser Ulf KaiserZum Profil

Mit dem WH-1000XM2 platziert Sony einen Kopfhörer am Markt, der wie kein zweites Gerät die Tücken im Mobilbetrieb für höchstmöglichen Klanggenuss auszumerzen sucht. Mit ausgezeichnetem Klang legt er die essenzielle Basis, die durch eine elegante Bedienung und beeindruckende Funktionen geschmückt werden und so zu einem hochfunktionalen Gesamtprodukt zusammenwachsen. Dabei erreicht er im Bereich der Rauschunterdrückung durch variable Profile und die mögliche Interaktion mit der Umgebung tatsächlich ein bislang unerreichtes Niveau. Wer das erlebt, möchte sich unterwegs fortan sicherlich öfter ungestörte Momente gönnen. Der Aufpreis zum MDR-1000X fällt moderat aus, somit liegt auch die Kaufempfehlung klar beim neuen Modell.