Mit dem MDR-1000X hat Sony einen ambitionierten Over-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth und aktivem Noise Cancelling im Programm. Dabei sind die überzeugende mechanische Ausführung mit Kunstlederpolsterungen, dreh- und klappbaren Ohrmuscheln sowie die mitgelieferte Tragetasche ein Indiz auf den hohen Anspruch des Herstellers. Der MDR-1000X hat allerdings deutlich mehr auf dem Kasten.

Der variabel verstellbare Kopfhörer sitzt äußerst bequem am Kopf. Die Klangübertragung erfolgt dabei über Bluetooth oder, passiv über ein mitgeliefertes Kabel. Insbesondere im Mobilbetrieb ist der Bedienkomfort beachtlich: Über drei Taster am linken Hörer schaltet man den Hörer ein- und aus, nimmt das Pairing vor und aktiviert das Noise Cancelling beziehungsweise die zweistufige Ambience-Soundfunktion. Der Clou ist die berührungsempfindliche rechte Hörmuschel. Tippt man diese doppelt an, beendet oder startet man das Playback oder nimmt Anrufe entgegen. Per vertikaler Fingerbewegung steuert man die Lautstärke, während man durch Schieben nach vorn und hinten vorwärts und rückwärts durch die Titelliste springt. Beachtlich ist die zudem Betriebsdauer des Akkus, der nach einer Ladezeit von vier Stunden tatsächlich bis zu 20 Stunden mit Noise Cancelling arbeitet.

Klang

Das geschlossene System mit 40-mm-Treibern, getrieben durch Neodymiummagenten und mit aluminiumbeschichteten Membranen liefert eine ausgezeichnete Leistung, die man für das angestrebte Einsatzgebiet durchaus als audiophil bezeichnen darf. So liefert der MDX-1000X ein detailreiches und dynamisches Klangbild mit umfassendem Frequenzgang und lässt es auch an Druck nicht vermissen.

Im Bass gibt sich der MDR-1000X straff und nicht überbetont. Dazu agiert er dynamisch und erkennbarer Tonalität, hinab bis in den echten Tiefbass. Der Mittenbereich wird ausgewogen übertragen und gibt Stimmen und anderen zentralen Instrumenten eine natürliche Fülle. Im Hochtonbereich offeriert der MDR-1000X schließlich überzeugende Transparenz und Detailauflösung – hinauf bis 40 kHz. Unangenehme Härten sind ihm fremd, es sei denn, die Aufnahme weist diese auf. Komplettiert wird diese Glanzleistung durch eine präzise Abbildung des Stereopanoramas und der Rauminformationen.

Zum Erreichen dieser Leistung greift Sony neben guten Treibern auch auf eine digitale Optimierung komprimierter Audiodateien zurück, nutzt den LDAC-Standard für Bluetooth für eine mögliche Übertragung hochauflösender Klangquellen. Zu guter Letzt überzeugt auch die integrierte Freisprecheinrichtung durch gute Sprachverständlichkeit.

Die mechanische Geräuschdämpfung ist bereits gut – in beide Richtungen. Das digitale Noise Cancelling der neuesten Generation reicht aber noch einige Stufen weiter: Die Abschirmung von Außengeräuschen gelingt bei genereller Geräuschkulisse wie Fahrgeräuschen hervorragend. So sitzt man auf Knopfdruck nahezu unter einer Glasglocke, während der Rest der Welt mit Rumpeln und Rattern leben muss. Wem das zu intensiv ist, etwa weil er mit der Umwelt interagieren möchte, der kann auch die zweistufige Ambient-Sound-Funktion nutzen, bei der der einfallende Schall generell oder frequenzspezifisch ebenfalls abgedämpft wird. Noch besser: Um das Noise Canceling temporär zu deaktivieren, reicht es, die Handfläche einfach auf die rechte Hörmuschel zu legen.

Fazit: Sony MDR-1000X
von Redaktion

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Mit dem MDR-1000X gelingt Sony ein echter Volltreffer. Der Kopfhörer klingt genreübergreifend erstklassig und liefert eine technische Vollausstattung, die von effizientem Noise Cancelling über LDAC-Bluetooth und famoser Akkuleistung bis zu einem eleganten Bedienkonzept reicht. Mit einem Preis von 399 Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) liegt der MDX-1000X am oberen Ende entsprechend ausgestatteter Produkte, rechtfertigt aber auch klar seinen Anspruch auf eine Spitzenposition in seiner Kategorie. Viel mehr kann man sich von einem mobilen Kopfhörer kaum wünschen.

Jetzt kaufen!

  • 355,00 € inkl. MwSt., Versand & 3 Jahren Garantie thomann
  • 355,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand thomann
  • 359,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand teufel

Messdaten

Mehr Messdaten

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
Over-Ear
Bauweise
geschlossen
Wandlerprinzip
dynamisch
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
4 - 40.000 Hz
Impedanz
47,35 / 14 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
105,5 dB
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
547 g
Gewicht mit Kabel
303 g
Gewicht ohne Kabel
278 g
Kabellänge
145 cm

Lieferumfang

  • Tragetasche
  • Anschlusskabel 1,5 mm Miniklinke
  • USB-Ladekabel
  • Steckeradapter zur Verwendung im Flugzeug

Besonderheiten

  • auch in Beige erhältlich
  • Touch-Bedienung am Ohrhörer
  • DSEE-Technologie (Digital Sound Enhancement Engine)
  • LDAC-Bluetooth

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (20)