AKG

Wien 1947 – Start einer Erfolgsgeschichte

Radiostationen, Theater, Jazz-Clubs: Mikrofone des österreichischen Herstellers machten Mitte des vergangenen Jahrhunderts schnell die Runde, und schon 1949 wurde der erste Kopfhörer herausgebracht. Neben Sennheiser und Beyerdynamic beherrschten die Wiener den prosperierenden Markt der Rundfunk- und Fernseh(hoch)zeiten fast nach Belieben. Seit Mitte der 1990er-Jahre gehört AKG zur Harman-Gruppe und behauptet sich auch in dieser illustren Firmengruppe mit Bravour.

Alle Tests

Die aktuellsten Tests: AKG

3.88

AKG Y100 Bluetooth-In-Ears mit Nackenbügel und Magnetverschluss

AKGs schnellladefähige, kabellose In-Ears Y100 unterstützen eine gleichzeitige Verbindung mit zwei Geräten zwischen denen nahtlos gewechselt werden kann und zu deren Steuerung eine 3-Tasten-Remote mit integriertem Mikrofon dient. Die universell ausgerichteten Hörer sind zudem mit einer Ambient-Aware-Funktion ausgestattet, die per Knopfdruck beim Musikhören eine Wahrnehmung...

4.75

AKG K371 Geschlossener Studio-Kopfhörer

Nach drei Neuzugängen in ihrer 2x-Serie (K175 [zum Test], 245 [zum Test], und 275 [zum Test]) ergänzen AKG by Harman auch ihre Dreier-Serie um zwei Neuerscheinungen. Die Rede ist vom K371 und 361, wobei der Unterschied zwischen sechs und sieben lediglich darin liegt, dass dem...

Studio-Kopfhörer von Numinos vor 1 Monat

3.75

AKG N200 Sehr leichte Bluetooth-In-Ears mit Magnetverschluss

Mit den N200 hat AKG schnellladefähige, kabellose In-Ear-Hörer für den universellen Alltagsgebrauch im Programm, die eine aptX- sowie AAC-Codec-Unterstützung bieten und klanglich mit einer neutralen Ausrichtung auf Schönfärberei verzichten. Zur Steuerung von Smartphones, Tablets oder Laptops verfügt das kompakte Leichtgewicht über eine 3-Tasten-Remote mit integriertem...

AKG K245 Klappbarer, offener Studio-Kopfhörer

Der K245 ist der offene Vertreter in AKGs neuer „Nullfünfer“-Serie, die derzeit mit dem K175 (zum Test) startet und beim K275 (zum Test) endet. Alle Kopfhörer dieser Serie empfehlen sich ausdrücklich für die Studioarbeit, wobei sich insbesondere die hier zum Test antretende, offene Version für lange...

Studio-Kopfhörer von Numinos vor 5 Monaten

4.13

AKG K275 Geschlossener Studio-Kopfhörer

Der K275 ist das Premiummodell in AKGs neue Studio-Kopfhörer-Serie (K175, K245, K275). Es handelt sich um einen geschlossenen Kopfhörer mit ungewöhnlich großen 50-Millimeter-Treibern, der sich besonders für alle Monitoring-Aufgaben – im Studio wie live – empfehlen will. Mit seiner niedrigen Impedanz von 42 Ohm (gemessen)...

Studio-Kopfhörer von Numinos vor 7 Monaten

3.75

AKG K175 Geschlossener Studio-Kopfhörer

Der K175 ist das Einsteiger-Modell in AKGs neue Studio-Kopfhörer-Serie (K175, K245, K275). Als geschlossener Kopfhörer empfiehlt er sich besonders für alle Monitoring-Aufgaben – im Studio wie live. Mit seiner niedrigen Impedanz von 32 Ohm will er aber auch an Mobilgeräten einen überzeugenden Sound liefern. Und...

Studio-Kopfhörer von Numinos vor 8 Monaten

3.63

AKG N700NC Drahtloser Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling

Mit dem N700NC mischt AKG ab sofort in der gehobenen Consumer-Klasse der Noise-Cancelling-Kopfhörer mit. Das silberne Over-Ear-Modell macht dabei schon äußerlich einen guten Eindruck, denn es ist stabil verarbeitet und modern gestaltet.

4.38

AKG N5005 High-End-In-Ear mit auswechselbaren Klangfiltern

AKG bringen ein neues Spitzenmodell in ihr Sortiment: N5005 lautet die Typenbezeichnung und macht damit schon rein numerisch deutlich, dass die In-Ears vor den bisherigen Top-Modellen K3003i (zum Test), N40 (zum Test) und N20 (zum Test) rangieren. Ob sie das auch klanglich und funktional tun,...

In-Ear-Kopfhörer von Numinos vor 1 Jahr

4.25

AKG K550 MKIII Faltbarer HiFi-Kopfhörer mit sattem Sound

Der AKG K550 MKIII ist die dritte Auflage des beliebten HiFi-Kopfhörers, den der Hersteller von Version zu Version überarbeitet und verbessert. Als Tester war ich deshalb gespannt darauf, was sich gegenüber dem Vorgängermodell getan hat.

AKG N20 NC In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling- und Mediensteuerungs- sowie Freisprechfunktion

Erstaunlicherweise schien der Wunsch des urbanen Menschen nach Ruhe und Stille nie größer als im Moment. Wer will und kann, zieht aufs Land. Wenn das nicht geht, muss – wie so oft – die Technik ran. Nein, die Rede ist nicht von leisen Elektroautos, sondern...

In-Ear-Kopfhörer von Numinos vor 2 Jahren

Alle News

Aktuelle News

Empfehlungen der Redaktion: AKG

Carsten Kaiser Carsten KaiserZum Profil

Das wunderbar lineare Frequenzbild des AKG K701 stellt Audio-Nuancen kristallklar heraus. Der Sound-Freund trifft hier weder auf wummernde Bässe noch auf gehypte Höhen. Mit seiner sehr räumlichen und detaillierten Abbildung sowie hohen Lokalisations-Genauigkeit eignet sich dieser Referenz-Studiokopfhörer vor allem zum Abhören akustischer Musik mit großer Dynamik und differenziertem Stereofeld. Und das aufgrund seines hohen Tragekomforts über viele Stunden hinweg.

Carsten Kaiser Carsten KaiserZum Profil

Neben der guten Verarbeitung und dem edlen, klassischen Design überzeugt der AKG K702 vor allem durch sein Tragekomfort und sein angenehmes Handling. Und nicht zuletzt ist es sein kristallklarer Sound, der Studio-Anwendern und HiFi-Fans den Umstieg auf ein anderes Modell schwermachen dürfte, haben sie ihre Ohren erst einmal an die Klangwiedergabe des K702 gewöhnt.

Numinos NuminosZum Profil

AKG zaubern uns mit den N40 schicke In-Ears in den Gehörgang. Klanglich sind sie ihr Geld in jedem Fall wert und völlig zu Recht in diesem Monat die besten Kopfhörer der Kategorie „In-Ears“!