In-Ear-Kopfhörer

In-Ear Boom

Durch den Boom mobiler Abspielgeräte, allen voran der Apple iPod sowie Smartphones wie das iPhone, hat wohl inzwischen jeder mindestens ein paar In-Ear-Kopfhörer zu Hause rumliegen. Somit sind diese der wohl weitest verbreitete Kopfhörertyp. Leider werden die meisten MP3-Player und Handys aber mit klanglich schlechten Kopfhörern ausgeliefert, was schnell den Wunsch nach hochwertigeren Begleitern aufkommen lässt – schließlich begleiten uns unsere Lieblingsbands im Bus, der Bahn, kurz überall!

Das gilt es beim Kauf von In-Ears zu beachten:

Von günstig bis High End ist hier alles vertreten, deshalb eine kleine Checkliste mit den wichtigsten Kaufkriterien.

  • In-Ears müssen dicht im Ohr sitzen, damit sie gut klingen. Oftmals sind Silikon-Passstücke dabei, die dabei helfen.
  • bequem müssen sie selbstverständlich auch sein, ihr tragt sie stundenlang und dürfen keine Ohrenschmerzen verursachen.
  • wer In-Ears mit seinem Smartphone nutzen möchte, benötigt eine im Kabel integrierte Freisprecheinrichtung. Das eingebaute Mikrofon leitet eure Stimme beim Telefonieren weiter.
  • wer In-Ears lediglich an einem iPod oder anderen MP3-Player anschließen möchte, benötigt nur eine Fernbedienung. Mit dieser kann man – je nach Modell – Lieder vor- und zurückschalten, pausieren oder starten. Der ablenkende Griff zum Smartphone im Rucksack oder Hosentasche entfällt.

 

Alle Tests

Die neuesten In-Ear-Kopfhörer im Test

Superlux HD387 Kabelgebundener In-Ear-Kopfhörer mit coolem Design

In den Farben Schwarz, Weiß und Rosé Gold erhältlich, besticht der Superlux HD387 mit coolem Design zu einem sehr überzeugenden Preis.

4.25

Rock Jaw Audio Clarito Günstiger In-Ear mit gutem Klang

Der Clarito ist der günstigste Vertreter im aktuellen Portfolio der neuen britischen In-Ear-Firma Rock Jaw Audio. Seine beiden Schwestermodelle, der Resonate und der Alfa Genus V2 haben es in der klanglichen Wertung von kopfhoerer.de bis an die Spitze geschafft. Ob das dem Modell für das...

In-Ear-Kopfhörer von Numinos vor 6 Tagen

3.75

Shure SE112-BT1 Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer mit guter passiver Geräuschisolierung

Shure ist im professionellen Audiobereich eine feste Größe. Besonders die Mikrofone des amerikanischen Herstellers sind auf den Bühnen und in den Tonstudios in aller Welt zuhause. Seit einigen Jahren gibt es auch Shure-Kopfhörer in allen Geschmacksrichtungen. In diesem Fall handelt es sich um ein recht...

4.38

Rock Jaw Audio Alfa Genus V2 Günstiger In-Ear mit wechselbaren Klangfiltern

Die junge englische Company Rock Jaw Audio hat derzeit drei Modelle im Programm. Der Alfa Genus V2 bildet preislich das Mittelfeld des Trios, dennoch kann er mit Features seines größeren Bruders aufwarten: wechselbare Ohrpassstücke und austauschbare Klangfilter. Gerade die Letztgenannten sind schon ziemlich spektakulär für...

In-Ear-Kopfhörer von Numinos vor 1 Woche

Shure SE215 Wireless Drahtlose In-Ears mit kräftigen Bässen und Sprachfunktion

Nein, bei der Bezeichnung Bluetooth-Kabel handelt es sich nicht um einen Aprilscherz! Gemeint ist hier das Kabel, an dem das Bluetooth-Modul angebracht ist. Da ich schon das Vergnügen hatte, den kabelgebundenen SE215 zu testen, weiß ich, dass sich dort das Kabel abnehmen lässt. Ein Vorzug,...

4.13

Rock Jaw Audio Resonate Flexibel anpassbarer In-Ear-Kopfhörer mit überzeugendem Klang

Tuning-Filter sind ja gerade groß in Mode. Das hat gute Gründe: Die Filter kosten den Hersteller in der Produktion wenig. Ein Modell mit wechselbarer Klangcharakteristik findet beim Kunden aber viel Anklang, da er das Gefühl bekommt, keinen In-Ear „von der Stange“ zu haben, sondern den...

In-Ear-Kopfhörer von Numinos vor 3 Wochen

3.63

Pump Audio Boom Lifestyle-In-Ear mit ausgeprägter Basswiedergabe

Pump Audio ist zwar ein noch ziemlich junger, nichtsdestotrotz ziemlich selbstbewusst auftretender Hersteller von Kopfhörern. Denn 2014 in England von Adam Blair gegründet, hat sich die Firma nicht nur den Slogan „Sound. Above All Else“ zum Wahlspruch gemacht, sondern ihn sich auch direkt noch markenrechtlich...

In-Ear-Kopfhörer von Numinos vor 4 Wochen

3.5

Klipsch XR8i In-Ear-Kopfhörer mit zwei Wegen und Sub-Treiber

Die Marke Klipsch dürfte unter HiFi-Freunden vor allen Dingen aufgrund des von Firmengründer Paul Wilbur Klipsch erfundenen Klipschhorns bekannt sein. Dass bei der amerikanischen Firma auch nach dem Tod des Gründers, fleißig weiterentwickelt wird, zeigt der Blick auf die Website: Vom modernen Wireless-Multiroom-System, über aktuelle...

In-Ear-Kopfhörer von Numinos vor 1 Monat

4.13

Klipsch Reference X20i Kleiner und leichter In-Ear mit sehr ausgewogener Frequenzabstimmung

Da steckt der Hersteller schon mal sehr selbstbewusst den Rahmen ab: „Keepers of the Sound“ steht auf der Verpackung des Klipsch Reference X20i In-Ear-Hörers – das könnte man frei mit „Die Hüter des guten Sounds“ übersetzen. Nun ist Klipsch beileibe kein Unbekannter in der HiFi-Branche...

AKG N20 NC In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling- und Mediensteuerungs- sowie Freisprechfunktion

Erstaunlicherweise schien der Wunsch des urbanen Menschen nach Ruhe und Stille nie größer als im Moment. Wer will und kann, zieht aufs Land. Wenn das nicht geht, muss – wie so oft – die Technik ran. Nein, die Rede ist nicht von leisen Elektroautos, sondern...

In-Ear-Kopfhörer von Numinos vor 1 Monat

Empfehlungen der Redaktion: In-Ear-Kopfhörer

Carsten Kaiser Carsten KaiserZum Profil

Die Shure SE846 versprechen für Profianwendungen gut gerüstete In-Ears, die noch dazu auch den privaten Musikgenuss unterwegs zulassen. Erstklassige Verarbeitung und ein immenses Zubehörpaket machen die Ohrhörer zu einem flexibel einsetzbaren Tool, das Spaß macht und den Kaufpreis rechtfertigt. Letztlich zählt: Dämpfung und Tragekomfort sind top, der Klang der Ohrhörer erstklassig. Da sich ihr Frequenzverhalten anpassen lässt, sind diese In-Ears nahezu jeder Wiedergabesituation und jedem musikalischen Genre gewachsen. Falls ihr euren Ohren echten Sound-Luxus gönnen möchtet und das nötige Kleingeld habt, ist das Antesten der Shure SE846 deshalb Pflicht.

Carsten Kaiser Carsten KaiserZum Profil

Der Shure KSE1500 bietet höchsten Soundgenuss für anspruchsvolle Beschallungs-Profis und Hardcore-HiFi-Fans, die bereit sind, für dieses System mit mega-umfangreichem Zubehör auch einen High-End-Preis zu zahlen. Eindrucksvoll transparente Bässe, facettenreiche Mittenauflösung und feinste Höhen lassen die Herzen von Klangpuristen bei der Wiedergabe beinahe aller musikalischer Stilrichtungen höher schlagen.

Nils Quak Nils QuakZum Profil

Der Beyerdynamic iDX 200 iE ist ein hochwertiger Kopfhörer für den mobilen Einsatz: stabil, sehr gute Klangeigenschaften und dennoch klein und transportabel. Mehr kann man eigentlich nicht wollen.