Bowers & Wilkins

Im Jahre 1966 gründeten John Bowers und sein langjähriger Freund Peter Hayward in Worthing an der Südküste Englands einen Betrieb, der damals noch B&W Electronics hieß. Beide Gründer vereinbarten gleich zu Beginn, bescheiden zu leben und alle Gewinne mit dem Ziel in das Unternehmen zu reinvestieren, den perfekten Lautsprecher zu entwickeln…

Alle Tests

Die aktuellsten Tests: Bowers & Wilkins

4.75

Bowers & Wilkins PX Drahtloser HiFi-Hörer mit Noise-Cancelling

Bowers & Wilkins’ erster Kopfhörer mit Noise Cancelling bedarf einer besonderen Betrachtungsweise, denn die Briten warteten gegenüber den Mitbewerbern ein wenig länger mit dem technisch Machbaren, bis ein Produkt in ihrem Sinne auch das zu versprechen in der Lage ist, was B&W-Kunden wünschen bzw. die...

4.75

Bowers & Wilkins P7 Wireless Ohrumschließender HiFi-Hörer für feine Leute

Audiophiler Kopfschmuck unterliegt ja auch gewissen Moden, wobei Bowers & Wilkins mit ihren Headphones die britische Herkunft nicht leugnen können. Understatement ist angesagt, zeitloser Schick, auserwählte Materialien, einer Metapher „mit Auto“ stünde dem P7 Wireless ein Jaguar X-Type gegenüber. Der britische Look ist aber nicht...

Bluetooth-Kopfhörer von Ralf Willke vor 12 Monaten

4.63

Bowers & Wilkins P5 Wireless HiFi-On-Ear nicht nur fürs Hörvergnügen

Bowers & Wilkins bietet mit dem P5 Wireless einen in allen Belangen bestens abgestimmten On-Ear-Kopfhörer. Style, Materialien, Verarbeitung und Sound passen bei diesem Bluetooth-Hörer perfekt zusammen.

Bluetooth-Kopfhörer von Ralf Willke vor 12 Monaten

Alle News

Aktuelle News

Empfehlungen der Redaktion: Bowers & Wilkins

Ralf Willke Ralf WillkeZum Profil

Bowers & Wilkins’ Debüt im Bereich Noise Cancelling Kopfhörer ist gelungen. Einem dank bestmöglicher Übertragungstechnik ehedem schon gelungenen Bluetooth-Kopfhörer haben die Briten ein effizient arbeitendes Noise Cancelling hinzugesellt, welches dem guten Klang des PX so gut wie keine Dämpfungseffekte aufdrückt. Durch den sehr neutral ausgerichteten, transparenten Sound erlangt der Bowers & Wilkins PX Bestnoten. Aber auch die hohen Komfortmerkmale durch die Sensorik und die Noise-Cancelling-Funktionen machen den B&W PX zur ersten Wahl in seiner Klasse.

Ralf Willke Ralf WillkeZum Profil

Wer Jaguar fährt, Cord-Hose und Woll-Jacketts mit Karo-Muster trägt, wird aus kleidungstechnischen Gründen gerne zum P7 Wireless greifen. Klangqualität und Handling summieren sich dann aber schnell zu einer Empfehlung für alle, die das notwendige Budget freischlagen können und auch physisch gerne spüren, dass etwas Großes auf ihrem Schädel sitzt. Und, ja: das mit dem Schick, Britisch und Aussehen ist eher als Schreib- und Lesehilfe für diesen Text zu sehen und ist alles andere als despektierlich gemeint. Sorry for that, my pleasure …

Ralf Willke Ralf WillkeZum Profil

Der Bowers & Wilkins P3 Series 2 überzeugt durch guten bis sehr guten Klang und ist als mobiler, kabelgebundener Hörer eine Empfehlung für alle, die guten Geschmack nicht nur aufgrund des Designs beweisen, sondern auch audiophilen Neigungen offen gegenüber sind. Er empfiehlt sich somit auch als perfekter Begleiter für alle, die auf ortsungebundenen Musikgenuss auf hohem Niveau nicht verzichten wollen.