Themen: Sport-Kopfhörer

Sicherer Halt – das „A“ und „O“ eines guten Sport-Kopfhörers

Benötigt man zum Sport spezielle Kopfhörer? Kann ich nicht mein Standard-Modell verwenden, dass ich auch zuhause und im Büro benutze?
Nein. Kopfhörer für den Sport müssen neben gutem Klang vor allem drei Dinge bieten: Halt, Halt und nochmals Halt. Denn nichts ist schlimmer als ständig aus oder von den Ohren rutschende Hörer, wenn man in Bewegung ist. Zum Glück gibt es seit einigen Jahren immer mehr Modelle, die speziell für die Benutzung beim Sport konzipiert worden sind.

Sport-Kopfhörer gibt es in allen gängigen Bauformen

Der Sitz von In-Ohr-Modellen wird dabei häufig mit einem kleinen Bügel stabilisiert, die Auf-Ohr-Modelle haben einen entsprechend hohen Anpressdruck am Kopf. Verursacht der Kopfhörer Druckstellen, ist der Druck jedoch zu hoch.
Richtige Sport-Kopfhörer sind sehr robust gefertigt, damit sie gröbere Stöße vertragen und gegen Spritzwasser geschützt sind. Da man beim Sport viel schwitzt, sind gute Modelle aus qualitativ hochwertigem Kunststoff oder Latex gefertigt. Die lassen sich nach dem Sport mit einem feuchten Tuch reinigen und sind auf der Haut gut verträglich.
Bedientasten am Kabel zur Regulierung der Lautstärke und zum Skippen zwischen den Titeln gehören zur Standardausstattung, damit man nicht für jeden Programmwechsel den Abspieler aus der Hose/Jacke fummeln muss.

Die besten Sport-Kopfhörer

Wer sich gerne einen Überblick von euch verschaffen möchte und wissen will, welche Sport-Kopfhörer denn eigentlich die besten sind, sollte einen Blick auf unsere Bestenliste werfen:

Bestenlisten aus dem Bereich Sport-Kopfhörer

 

ANZEIGE
ANZEIGE

Die neuesten Sport-Kopfhörer im Test

Shure Aonic 215 Gen 2

True-Wireless-Kopfhörer für Sport, mit sehr gutem Sitz und überzeugender Klangqualität

Wer sich mit True-Wireless-Kopfhörern mit Überohrbügel arrangieren kann, erhält mit den Shure Aonic 215 Gen 2 attraktiv bepreiste, sporttaugliche In-Ears mit überzeugender Klangqualität. Zudem können sie noch auf Kabelbetrieb umgerüstet werden, um abseits von komprimierten Bluetooth-Signalen hochauflösend Musik hören zu können.

4.1

Soundcore by Anker Liberty 3 Pro

True Wireless In-Ears mit adaptivem Noise Cancelling und umfangreichen Features

Die neuen Soundcore by Anker Liberty 3 Pro sind bezogen auf ihren Preis (159,99 Euro UVP) hervorragende True Wireless In-Ears. Sie besitzen individuelle Klangprofile, adaptives Noise Cancelling (ANC), eine hochwertigen LDAC-Codec und eine umfangreiche Feature-Liste. Oder kurz: Klangliche und technische Exzellenz erwarten uns mit nur...

4.8

Razer Hammerhead True Wireless (2nd Gen)

Leichte True Wireless In-Ears mit ANC, Umgebungs- und Gaming-Modus

Die Hammerhead True Wireless (2nd Gen) von Razer sind bassbetont abgestimmt, unterstützen die Bluetooth-Version 5.2 und bieten für Filme oder beim Gaming eine latenzreduzierte Funkverbindung. Zudem sollen die kabelbefreiten In-Ears Außengeräusche sowohl abschwächen als auch verstärken können, während per Audio-App eine individuelle Anpassung von Touch-Steuerung...

4
ANZEIGE
ANZEIGE

Empfehlungen der Redaktion: Sport-Kopfhörer

Superlative hin oder her: Die Electro-Harmonix EHX Sport Buds bieten für ihren Preis (ca. 35 Euro!) so sehr Value for Money, dass ich es kaum glauben kann: Sie liefern Power satt, sind bassstark und auch in den Mitten und Höhen gut aufgestellt. Nicht nur ihre Lautstärke, sondern auch die Prägnanz ihrer Transientenwiedergabe stellt viele deutlich teurere Geräte in den Schatten. Dazu gibt es ein eingebautes Mikrofon mit gutem Sound und für smarte Geräte eine umfangreiche Remote-Bedienung ohne steile Lernkurve. Die Sport Buds sitzen sicher, bieten Multi-Device-Verbindung, sind wassergeschützt, schnell aufgeladen und dank ihrer Passform und ihres geringen Gewichts angenehm zu tragen. Wenn es an diesen In-Ears überhaupt etwas ernsthaft zu bemängeln gibt, dann ist es, dass sie unabhängig von Wiedergabelautstärke und Musikgenre den Einsatz eines Equalizers erforderlich machen, um einen ausgewogenen, weniger bass-lastigen Sound herauszukitzeln. Wer aber genau das sucht, ist bei den EHX Sport Buds an der richtigen Adresse, um sich beim Sport ordentlich die Gehörgänge durchpusten zu lassen.

Carsten Kaiser
Carsten Kaiser 22. Mai 2020
Electro-Harmonix EHX Sport Buds

Ich resümierte bei den TWS150i: „Gute Akkulaufzeit, elegantes Design, neutraler Klang, große Reichweite, günstiger Preis – was will man da noch sagen, außer Koss hier zu beglückwünschen, dass ihnen mit den TWS150i solide In-Ears gelungen sind, die klanglich keine Fehler machen.“ Und genau das Gleiche sage ich auch über den TWS250i. Allerdings mit zwei Ergänzungen, denn zum einen möchte ich hier die deutlich bessere Präzision der Touch-Bedienung lobend erwähnen, zum anderen den ausgesprochen hohen Tragekomfort, denn die TWS250i sind wirklich geradezu unmerkliche Begleiter im Ohr. Die tendenziell eher etwas dezente Bassleistung möchte ich als Geschmackssache einstufen, denn der untere Frequenzbereich ist ohne Frage da und wird präzise wiedergegeben – nur eben ohne dieses halbe Dezibel Extraschub, der den Spaßfaktor ausmacht. Freunde des sachlichen Klangs werden das sehr zu schätzen wissen. Liebhaber von „Sub-im-Kopf“-Erfahrungen könnte das dagegen (ohne Equalizer-Eingriff) zu wenig sein. Ebenfalls vermisst habe ich eine Option zum Multi Pairing, denn in der modernen Lebenswirklichkeit wechselt man ja nicht so selten den Zuspieler (Handy, Tablet, Laptop etc.). Auch wenn sie nicht alles richtig machen: In der Summe geht es – auch in Anbetracht der unverbindlichen Preisempfehlung von 89 Euro – punktemäßig dennoch sehr weit nach vorne für diese ebenso anschmiegsamen wie gut klingenden In-Ears von Koss.

Numinos
Numinos 30. August 2021
Koss TWS250i

Mit den Soundcore by Anker Liberty 3 Pro ist dem Hersteller ein großer Wurf gelungen! Sowohl was die Hardware, die Software als auch den Klang betrifft. Dank der sehr guten App bekommt man für knapp 160 Euro das meiner Meinung nach beste Gesamtpaket, das man in dieser Preisklasse derzeit bekommen kann. Das „nur“ durchschnittlich wirkende adaptive Noise Cancelling und die große Windempfindlichkeit der In-Ears sind dabei Abstriche, die den positiven Eindruck kaum schmälern.

Sven Opitz
Sven Opitz 19. Oktober 2021
Soundcore by Anker Liberty 3 Pro
ANZEIGE