Themen: True Wireless In-Ears

Alle Kabel ab!

True Wireless In-Ears waren der Trend 2017 und inzwischen bieten alle namhaften Kopfhörerhersteller diesen Kopfhörertyp an. Zwar gibt es die komplett kabellosen Kopfhörer schon etwas länger, aber auch hier brauchte es erst Apple um richtig Schwung in diese Produktkategorie zu bringen. Mit dem Verzicht des Kopfhöreranschlusses bei inzwischen vielen Smartphone-Herstellern, wollen eben auch viele Nutzer nun auch komplett auf Kabel bei ihren Kopfhörern verzichten.

Die besten True-Wireless-Kopfhörer

Wer sich gerne einen Überblick von euch verschaffen möchte und wissen will, welche kabellosen Kopfhörer denn eigentlich die besten sind, sollte einen Blick auf unsere Bestenliste werfen:

Bestenlisten aus dem Bereich True-Wireless-Kopfhörer

 

Die neuesten True Wireless In-Ears im Test

EarFun Air

Günstige True Wireless In-Ears

Die EarFun Air True Wireless In-Ears mit einem Anschaffungspreis von etwa 60 Euro sagen von sich selber, dass sie die besten intelligenten True-Wireless-Kopfhörer seien. Was das heißt und ob das stimmt, finden wir für euch heraus.

3.4

Urbanista London

Leichte True Wireless In-Ears mit ANC und Ambient Sound Modus

Mit den London offeriert der schwedische Hersteller Urbanista kabelbefreite In-Ears mit einer respektablen Akkulaufzeit, die sowohl eine aktive Geräuschunterdrückung als auch einen Umgebungsmodus zur Außenwahrnehmung zu bieten haben. Das schmale, handliche Lade-Case der Hörer kann zudem wahlweise über den vorhandenen USB-C-Anschluss oder drahtlos per Qi...

4.1

Skullcandy Indy Fuel

Schnellladefähige True-Wireless-Hörer mit Touch-Steuerung

Skullcandys kabelbefreite In-Ears Indy Fuel spielen kraftvoll, bassbetont auf und sind mit einem Umgebungsmodus, EQ-Settings für Musik, Podcasts und Filme sowie einer App-Anbindung ausgestattet. Ein stabiler Sitz plus die schweiß-, wasser- und staubbeständig Verarbeitung gemäß IP55 bieten zudem eine sportliche Nutzung der Hörer an.

4

Empfehlungen der Redaktion: True Wireless In-Ears

Wer klanglich und technisch keine Kompromisse eingehen will, hat mit den Sennheiser Momentum True Wireless (zum Test) die richtigen In-Ears gefunden, obwohl sie nicht einmal die teuersten in unserem Testfeld sind! In Sachen Lifestyle stehen die Sennheiser den Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0 (zum Test) in nichts nach, auch wenn diese einen Tacken eleganter auftreten.

Allen Apple-Fans, die – dank H1-Chip – besonderen Wert auf eine möglichst schnelle Verbindung und smoothe Verzahnung mit iOS sowie macOS Wert legen, seien die AirPods (zum Test) ans Herz gelegt, auch wenn man Abstriche in Sachen Klang machen muss.

Für besonders aktive Sportler empfehlen sich dagegen die Audio-Technica ATH-SPORT7TW (zum Test), die Bose SoundSport Free Wireless Headphones (zum Test) und die JBL Free X (zum Test). Wer auch bei kalten Temperaturen trainieren will oder muss, sollte aber eher zu den JBL Free X greifen, da es durch ihren flacheren Formfaktor bei eng anliegenden Mützen zu weit weniger Druckbeschwerden kommt.

Und wenn ihr in den Genuss der kabellosen Freiheit kommen wollt, ohne dabei tief in die Tasche zu greifen, dann wären die Soundcore Liberty Air von Anker (zum Test) empfehlenswert. Allerdings gibt’s hier Abstriche in Sachen Sound.

P.S.: Alle von uns bisher getesteten True-Wireless-Kopfhörer findet ihr in unserer Bestenliste „Die besten True Wireless In-Ears“

Redaktion
Redaktion 25. April 2019

Superlative hin oder her: Die Electro-Harmonix EHX Sport Buds bieten für ihren Preis (ca. 35 Euro!) so sehr Value for Money, dass ich es kaum glauben kann: Sie liefern Power satt, sind bassstark und auch in den Mitten und Höhen gut aufgestellt. Nicht nur ihre Lautstärke, sondern auch die Prägnanz ihrer Transientenwiedergabe stellt viele deutlich teurere Geräte in den Schatten. Dazu gibt es ein eingebautes Mikrofon mit gutem Sound und für smarte Geräte eine umfangreiche Remote-Bedienung ohne steile Lernkurve. Die Sport Buds sitzen sicher, bieten Multi-Device-Verbindung, sind wassergeschützt, schnell aufgeladen und dank ihrer Passform und ihres geringen Gewichts angenehm zu tragen. Wenn es an diesen In-Ears überhaupt etwas ernsthaft zu bemängeln gibt, dann ist es, dass sie unabhängig von Wiedergabelautstärke und Musikgenre den Einsatz eines Equalizers erforderlich machen, um einen ausgewogenen, weniger bass-lastigen Sound herauszukitzeln. Wer aber genau das sucht, ist bei den EHX Sport Buds an der richtigen Adresse, um sich beim Sport ordentlich die Gehörgänge durchpusten zu lassen.

Carsten Kaiser
Carsten Kaiser 22. Mai 2020
Electro-Harmonix EHX Sport Buds

Mit den Momentum True Wireless In-Ears hat Sennheiser alles richtig gemacht. Die sehr gut verarbeiteten und stabilen Kopfhörer ohne Kabel klingen hervorragend, transparent und satt. Das Ladecase sieht elegant aus und macht was her. Wer sich dazu entscheidet, ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen, wird mit einem ausgezeichneten und wertigen Produkt belohnt, worauf sich das Warten allemal gelohnt hat.

Sven Opitz
Sven Opitz 21. Januar 2019
Sennheiser Momentum True Wireless