Huawei

Die aktuellsten Tests: Huawei

Bluetooth-Kopfhörer Von Sven Opitz vor 6 Monaten

Huawei FreeBuds 3

True Wireless Ear-Buds mit intelligentem Noise Cancelling

Inzwischen scheint es zum guten Ton eines jeden Smartphone-Herstellers zu gehören, dass es passend zum Handy gleich noch entsprechende Kopfhörer aus gleichem Hause dazugibt – wenn schon Kundenbindung, dann bitteschön mit Technik-Gadgets aus der eigenen Entwicklungsabteilung! Apple machen das seit Jahren eindrucksvoll vor, zählen die...

3.5

Bluetooth-Kopfhörer Von Sven Opitz vor 12 Monaten

Huawei FreeBuds Lite

True Wireless In-Ears mit verhaltenem Klang

Die Huawei FreeBuds Lite wollen mit – laut Eigenwerbung – einem ultimativen Erlebnis dank True Wireless Technologie, einem beeindruckenden Sound und dank ausgefuchster Dualmikrofontechnik einer Rauschminderung bei Telefonaten auf dem Markt der komplett Kabellosen punkten. Dabei orientieren sie sich an der markanten Bauform der Apple...

3.3

Passende Themen

Empfehlungen der Redaktion: Huawei

Die Huawei FreeBuds 3 hinterlassen gemischte Gefühle, was Akkulaufzeit, Klangqualität und Geräuschunterdrückung angeht. Telefonieren und lippensynchrones Filmeschauen sind mit den FreeBuds 3 wirklich gut, aber die Tatsache, dass es nur zwei Steuerungsbefehle direkt am Ohr gibt und die aktive Geräuschunterdrückung aufgrund ihrer Bauart weniger wirksam ist, als sie sein könnte – verbunden mit einem Rauschen – machen die FreeBuds 3 nicht zum Spitzenreiter in der True-Wireless-Kategorie, sondern sie reihen sich eher im Mittelfeld ein. Dort stechen sie allerdings aufgrund ihrer guten Verarbeitung, dem angenehmen Tragegefühl und den anderen beschriebenen Qualitäten, wie beispielsweise der Bild-Ton-Synchronität sowie der Unterdrückung von Windgeräuschen angenehm hervor.

Sven Opitz
Sven Opitz 11. Dezember 2019
Huawei FreeBuds 3

Die Huawei FreeBuds Lite True Wireless In-Ears wirken auf den ersten Blick wertig und anspruchsvoll, enttäuschen mich dann aber in Sachen Klang und Bedienung. Zu wenig ausgewogen der Sound und zu schwammig das Bild, was bei längerem Zuhören zwar etwas egalisiert wird, aber insgesamt findet das versprochene ultimative Erlebnis nicht statt. Die mit wenig Funktionen versehene zu empfindliche Sensorsteuerung ergänzt den Gesamteindruck dieser In-Ears noch und hinterlasst – trotz angenehm niedrigen Preises – gemischte Gefühle und den Ratschlag, die FreeBuds Lite wenn möglich auszuprobieren, bevor man sie kauft.

Sven Opitz
Sven Opitz 17. Juni 2019
Huawei FreeBuds Lite