ANZEIGE

Beats by Dr. Dre

Der Kopfhörer zur Musik – die Musik zum Kopfhörer

Dr. Dre, Hiphop-Legende, Produzent von Snoopy Dogg, Eminem, Tupac Shapur und 50 Cent mit dem richtigen Händchen fürs Geschäft baute Kopfhörer, die den Bass besser zur Geltung bringen sollten – und auch taten. Unter dem (naheliegenden) Namen Beats kamen die schicken Hörer ebenso schnell zum Weltruhm wie Dr. Dres Musik. Die Marke Beats gehört inzwischen zu Apple und man baut weiterhin Kopfhörer mit viel Bass zu ambitionierten Preisen. Dr. Dre macht weiterhin HipHop-Musik vom Feinsten. Warum sollte sich das auch ändern …

ANZEIGE

Die aktuellsten Tests: Beats by Dr. Dre

Beats Solo Buds Stylishe True-Wireless In-Ears mit reduziertem Feature Set

Ihr sucht einfache Kopfhörer die gut aussehen, mit Android und iOS gleichermaßen spielen und kaum Platz in der Hosentasche einnehmen? Die Beats Solo Buds könnten es für knapp 90 Euro sein.

3.6

Bluetooth-Kopfhörer Von Ralf Willke vor 2 Monaten

Beats Solo 4 Kompakter On-Ear-Kopfhörer mit Einschränkungen

Die Beats Solo 4 zeigen sich im Test als sehr gut klingende On-Ears auf technisch hohem Niveau, die mit langer Akkulaufzeit überzeugen. Bei einem Preis von knapp 230 Euro fehlen dennoch wichtige Features.

3.9

Bluetooth-Kopfhörer Von Ralf Willke vor 11 Monaten

Beats Studio Pro Kabelloser Over-Ear mit sehr gutem Sound und effektivem Noise Cancelling

Mit dem Beats Studio Pro greift Apple beherzt in den Kopfhörermarkt ein und attackiert nicht nur den in die Jahre gekommenen hauseigenen Apple AirPods Max.

4.8
Beats Studio Buds + True Wireless In-Ears mit Noise Cancelling und Transparenzmodus

Beats hat mit den Studio Buds + klangstarke True Wireless In-Ears im Programm, die in direkte Konkurrenz mit den AirPods Pro 2 des Mutterkonzerns Apple treten.

4.4
ANZEIGE
ANZEIGE