Teenage Engineering

ANZEIGE
ANZEIGE

Die aktuellsten Tests: Teenage Engineering

Musiker-Kopfhörer Von Numinos vor 1 Jahr

Teenage Engineering M-1

Monitor-Kopfhörer mit zwei integrierten Mikrofonen

Teenage Engineering bauen vornehmlich Synthesizer und Klangerzeuger, die sowohl funktional, wie auch designtechnisch ebenso schrullig, wie liebenswert sind und haben sich damit einen festen Platz abseits des Mainstream erobert. Nun bringen sie einen Kopfhörer, der sich vor allem an Besitzer des OP-Z-Synthesizers richtet, dank zwei...

3.8

Passende Themen

ANZEIGE
ANZEIGE

Empfehlungen der Redaktion: Teenage Engineering

Die M-1 von Teenage Engineering sind ziemlich hübsche und praktisch kleine Kopfhörer zu einem vertretbaren Preis, die weniger durch ihren Klang bei der Wiedergabe, sondern mehr durch die Qualität des Bügelmikrofons bei Handy- und Video-Kommunikation glänzen. Als reiner Musikkopfhörer wären sie somit nicht meine erste Empfehlung. Ist man allerdings auf der Suche nach einem leichten Headset mit guter Sprachqualität dürften sich die M-1 als gute Wahl erweisen.

Numinos
Numinos 9. Juni 2020
Teenage Engineering M-1
ANZEIGE