Etymotic

Alle Tests

Die aktuellsten Tests: Etymotic

Etymotic ER3XR Leicht bassbetonte, gut klingende In-Ears mit hoher Außenisolation

Für Bassbegeisterte mit audiophilem Anspruch hat der US-Hersteller Etymotic das schlanke In-Ear-System ER3XR im Programm, das im Vergleich zur Studio Edition ER3SE (zum Test) über eine verstärkte Präsenz im Bassbereich (XR = Extended Response) verfügt. Ansonsten zeichnen sich die für mobile Geräte optimierten Hörer durch...

Etymotic ER3SE Kabelgebundener In-Ear-Kopfhörer für anspruchsvolle Musikliebhaber

Bei Etymotic wendet man sich seit jeher an eine anspruchsvolle Hörerschaft. Im Falle der In-Ears ER3SE adressiert der US-amerikanische Hersteller aus Illinois Nutzer mobiler Abspielgeräte, sei es in Form von Smartphones oder dedizierten Media-Playern.

In-Ear-Kopfhörer von Ulf Kaiser vor 3 Monaten

4.13

Etymotic ER4XR Audiophiler, kabelgebundener In-Ear-Kopfhörer

Seit den Achtzigern beschäftigt man sich bei Etymotic Research mit dem Thema „Hören“ und „Gehörschutz“. Schon die ersten In-Ear-Produkte des US-amerikanischen Herstellers setzten auf Balanced-Armature-Treiber. Das trifft auch auf den vorliegenden ER4XR zu, die aktuelle Version dieses seit 1991 erfolgreich im Programm befindlichen Produktes.

HiFi-Kopfhörer von Ulf Kaiser vor 1 Jahr

Empfehlungen der Redaktion: Etymotic

Ulf Kaiser Ulf KaiserZum Profil

Etymotic verfolgt mit dem ER4XR den audiophilen Weg der neutralen, präzisen Klangreproduktion. Er setzt sich mit dieser Abstimmung von typischen Konsumentenprodukten ab, die im Bassbereich gern auf „dicke Hose“ machen. Insbesondere in ruhigen Hörumgebungen ist das nicht wirklich ein Problem, sondern vielmehr eine echte Stärke, die einen ehrlicheren Eindruck der Klangquelle vermittelt.

Dieser konstruktive Mehraufwand schlägt sich dann allerdings auch im höheren Preis nieder. Gleichzeitig platziert der Hersteller dieses Modell mit einem Preis von etwa 400 Euro geschickt in einer Preisklasse, die unterhalb nochmals aufwendiger Konstruktionen liegt.

Ulf Kaiser Ulf KaiserZum Profil

Der Etymotic ER3SE wendet sich mit einer wirklich sauberen Klangleistung an qualitätsbewusste Musikgenießer. Bei der Abstimmung macht sich der Anspruch des Herstellers bemerkbar, Werkzeuge für professionelle Musiker zu schaffen: Dieser Hörer gibt Musik möglichst ehrlich und ungeschönt wieder. Der Tragekomfort ist überzeugend, während sonstige Komfortmerkmale schlicht nicht vorhanden sind.

Maike Paeßens Maike PaeßensZum Profil

Wer modern abgestimmte In-Ears mit hohem Klangniveau sucht, liegt bei den ER3XR von Etymotic genau richtig. Trotz leicht verstärkten Bässen, die für Hörspaß sorgen, geht die prinzipiell neutral-analytische Ausrichtung nicht verloren. Kritisierbar sind die vorhandenen Kabelgeräusche, ansonsten beeindrucken die hochwertigen Hörer durch ihr enormes Abschirmungsvermögen.