Vox

Kopfhörerverstärker – Gitarristen wissen, was wir meinen …

Die englische Kultmarke wurde durch legendäre Gitarren-Amps wie den VOX AC30 berühmt. Die inzwischen zur japanischen KORG gehörende Marke bietet im Bereich Kopfhörer spezielle Modelle an, die über die amPlug-Technologie verfügen und es Gitarristen ermöglichen, ohne Umwege Gitarren-Amp-Modelle via Kopfhörer zu spielen. Die Hardware kommt bei den VOX-Hörern von Audio-Technica.

Die aktuellsten Tests: Vox

Vox VGH AC30

Kopfhörer mit integriertem Gitarrenverstärker

Der Vox VGH AC30 ist ein Kopfhörer mit integriertem Gitarrenverstärker. Ja, sowas gibt es! Einfach den Kopfhörer aufsetzen, das Anschlusskabel direkt an die Gitarre anschließen, fertig! Losrocken, egal wo und egal wann – welcher Gitarrist wünscht sich das nicht?

3.4

HiFi-Kopfhörer Von Chris Reiss vor 5 Jahren

Vox amPhones AC30

Gitarren-Amp zum Aufsetzen

Wer ein reisender Gitarrist ist und weiß, was eine Vox AC30 ist, bekommt hiermit den legendären Gitarren-Verstärker zum aufsetzen.

3.3

Passende Themen

Empfehlungen der Redaktion: Vox

Der Vox VGH AC30 Kopfhörer ist ein optisch ansprechender und klanglich brauchbarer Kopfhörer – nur nicht für die anvisierte Zielgruppe. Man fragt sich schon, warum der VGH AC30 als Spezialisten-Kopfhörer für Gitarristen gerade bei Gitarrenmusik klangliche Schwächen hat? Mit dem Seitenwechsel der Gehäuse wurde zwar ein wichtiger Kritikpunkt am Vorgängermodell aus der Welt geschafft (kein Kabel mehr quer über die Gitarre…), schade aber, dass man versäumt hat, die Sound-Abstimmung des Kopfhörers etwas Rock´n´Roll-freundlicher zu gestalten. Und generell muss ich sagen, dass ich mir einen Kopfhörer mit integriertem Gitarren-Amp heute einfach anders vorstelle: Mit integriertem Akku, Bluetooth-Anbindung und einer App für das Smartphone, in der ich mir Gitarrensounds mit Effekten und EQ-Einstellungen basteln kann und mit der ich zu Playbacks üben und das vielleicht sogar aufnehmen kann.

Chris Reiss
Chris Reiss 25. Mai 2021
Vox VGH AC30

Selten eine so eng gesteckte Zielgruppe gesehen: Wer nicht Gitarre spielt, braucht den Vox „amPhones AC30“ nicht. Für den Gitarristen ist dieser Kopfhörer aber ein lustiges Tool, wer das rumdengeln an keinem Ort der Welt missen möchte: Bitteschön! Da der Kopfhörer zudem passabel klingt, dürfte er unter der Sechs-Saiten-Fraktion viele Freunde finden.

Chris Reiss
Chris Reiss 18. Januar 2016