Autorenprofil

Chris Reiss

Chris Reiss

Chris Reiss hat Jazz-Bass studiert und hat ein Diplom als audio-engineer der SAE in der Tasche. Neben seiner Tätigkeit vor und hinter der Regieraumscheibe arbeitet er als Musik-Journalist und hat unter anderem das Fachbuch „Guitar Recording“ (erschienen (www.wizoobooks.com) verfasst. Wenn dann noch Zeit ist, mischt er als Haustechniker im „Club des Jahres 2014“, dem Milla-Club in München.
4.13

Audio-Technica ATH-E70 Professioneller In-Ear mit ausgewogener Klangabstimmung

Die In-Ear-Kopfhörer der ATH-E-Serie von Audio-Technica richten sich an professionelle Musiker und/oder Produzenten, die einen Kopfhörer für den Einsatz als Bühnen-In-Ear-Hörer oder als Monitor-Kopfhörer im Tonstudio suchen. Beiden Anwendungen ist gemeinsam, dass der Kopfhörer möglichst unverfälscht wiedergeben soll, was man ihm zum laut machen zuführt....

Mackie MP-240 Hybrid-In-Ear für Bühnen-Monitoring

Was Musiker und Toningenieure hören wollen, damit hat Mackie einige Erfahrung: Die Monitor-Lautsprecher des amerikanischen Herstellers sorgen in vielen Tonstudios rund um den Globus für gute Musik. Mit den drei In-Ear-Hörern der Mackie MP-Reihe kann man sich jetzt den Mackie-Sound auch auf die Bühne holen....

In-Ear-Kopfhörer von Chris Reiss vor 3 Wochen

3.88

Mackie MP-220 Zwei-Wege-In-Ear mit viel Zubehör

Mackie mag ein Neuling in der Riege der Kopfhörer-Anbieter sein, als Hersteller von Audio- und Studio-Equipment ist die amerikanische Firma ein alter Hase: Seit nunmehr drei Jahrzehnten gibt es die Produkte mit dem tanzenden Strichmännchen. Der jüngste Zuwachs in der Produktfamilie sind die drei In-Ear-Kopfhörer...

In-Ear-Kopfhörer von Chris Reiss vor 3 Wochen

3.5

Fender CXA1 Günstiger In-Ear-Kopfhörer der Kultmarke

Mit seiner FX-Serie hat sich Fender einen guten Ruf als Hersteller von In-Ears für den professionellen Musiker erworben. Leider sind diese, in Handarbeit hergestellten In-Ear-Hörer aus Nashville, für einige nicht erschwinglich. Aber zum Glück hat die Kultfirma auch günstigere Varianten im Programm: Der Fender CXA1...

3.88

the t.bone EP 6 Guter Einsteiger-Kopfhörer fürs Monitoring auf der Bühne

Der the t.bone EP 6 ist ein gut klingender In-Ear-Hörer für Monitor-Anwendungen auf der Bühne und ideal als Einsteigermodell.

In-Ear-Kopfhörer von Chris Reiss vor 2 Monaten

Mackie MP-120 Guter In-Ear-Kopfhörer zum günstigen Kurs

Ich kann mich noch gut erinnern: Meine ersten professionellen Tonstudio-Gehversuche sind eng mit dem Hersteller Mackie und dem inzwischen legendären Mackie 8 Bus-Mischpult verknüpft. Und schon damals stand der Name Mackie für funktionale und erschwingliche Tonstudiotechnik. Neu im Produktkatalog des amerikanischen Traditionsherstellers sind die In-Ear-Kopfhörer...

In-Ear-Kopfhörer von Chris Reiss vor 2 Monaten

3.88

Klipsch X12i Einer für fast Alle(s): In-Ear mit Balanced-Armature-Treiber

Schon immer macht es die amerikanische HiFi-Firma Klipsch ein bisschen anders als die anderen. Ganz in der Tradition ihres Gründers Paul Klipsch, dessen berühmte Lautsprecherkonstruktion aus den 1940ern, das Klipschhorn, auch heute noch als legendäres HiFi-Design gefeiert wird.

In-Ear-Kopfhörer von Chris Reiss vor 3 Monaten

3.5

Marshall Monitor Steel Edition Road-tauglicher Allround-Kopfhörer

Der Marshall Monitor Steel Edition ist ein road-tauglicher Allround-Kopfhörer und unterscheidet sich lediglich in Sachen Design vom „normalen“ Marshall Monitor. Hier gibt's kühlen Stahl statt warme Goldtöne.

HiFi-Kopfhörer von Chris Reiss vor 3 Monaten

4.13

Klipsch Reference X20i Kleiner und leichter In-Ear mit sehr ausgewogener Frequenzabstimmung

Da steckt der Hersteller schon mal sehr selbstbewusst den Rahmen ab: „Keepers of the Sound“ steht auf der Verpackung des Klipsch Reference X20i In-Ear-Hörers – das könnte man frei mit „Die Hüter des guten Sounds“ übersetzen. Nun ist Klipsch beileibe kein Unbekannter in der HiFi-Branche...

In-Ear-Kopfhörer von Chris Reiss vor 7 Monaten

iBasso IT03 In-Ear-Kopfhörer mit Hybrid-Technologie

Der iBasso IT03 ist ein In-Ear-Hörer mit Klangpotenzial, der sich eine gute Gesamtnote aber durch seltsame Nachlässigkeiten im Detail vermasselt.

In-Ear-Kopfhörer von Chris Reiss vor 7 Monaten