Libratone

Im Jahr 2009 hat Libratone als Start-up in Dänemark angefangen. Nachdem sie sich in den vergangenen Jahren als Hersteller von Premium WLAN / Bluetooth Lautsprecher etabliert haben, folgte Ende 2016 die Vorstellung und der Verkauf von Kopfhörer. Dabei will Libratone mit mehr als 50 Jahren dänischem akustischem Know-how Produkte mit schönem Design und hochmoderner Technologie kombinieren.

Alle Tests

Die aktuellsten Tests: Libratone

4.13

Libratone Track+ Stylischer Bluetooth-In-Ear mit Noise Cancelling

Libratone mit ihren hippen, stylishen Lautsprechern im charakteristischen Stoffmäntelchen, zeigten mit ihrer Q-Adapt-Serie (zu den Tests), dass auch Noise-Cancelling-Kopfhörer stolz vorzeigbare Lifestyle-Gadgets sein dürfen. Jetzt legen die dänischen Designer nach, und schicken die Track+ hinaus in die Welt. Und vorab sei gesagt: Das gelingt, sieht...

In-Ear-Kopfhörer von Sven Opitz vor 3 Monaten

3.75

Libratone Q Adapt In-Ear Schicker Noise-Cancelling-Kopfhörer exklusiv für Apple-User

Libratone ist noch ein Neuling im Kopfhörersegment, konnte uns aber schon mit der stylischen On-Ear-Variante des Q Adapts (zum Test) überzeugen. Jetzt probieren es die dänischen Designer mit einer In-Ear-Version, die sich nur via Lightning anschließen lässt.

4.13

Libratone Q Adapt On-Ear Schicker On-Ear-Kopfhörer mit vierstufigem Noise Cancelling

Libratone? Das sind doch diese hippen, stylishen Lautsprecher im Stoffmäntelchen. Genau! Und wenn die dänischen Designer nun auch mit Kopfhörern daherkommen, dann darf man sich ebenso freuen auf Klasse, Stil und Qualität.

Empfehlungen der Redaktion: Libratone

Pete Schloßnagel Pete SchloßnagelZum Profil

Libratones Einstand in die Welt der Kopfhörer ist mit dem Q Adapt gelungen. Der On-Ear-Hörer ist ein Reiseprofi, denn sein vierstufiges Noise Cancelling arbeitet sehr gut, auch wenn er mit erhöhtem Grundrauschen und einigen Nebengeräuschen zu kämpfen hat. Sein Klang, seine Verarbeitung, seine Anmutung und seine Haptik wirken edel und wertig. Wer also einen treuen Begleiter für unterwegs sucht, der hat ab sofort noch einen weiteren hochwertigen Kandidaten auf seiner Liste stehen.

Sven Opitz Sven OpitzZum Profil

Die Track+ von Libratone schmeicheln durch Material, Anmutung und einer gewissen Schwere dem taktilen Empfinden seines Trägers. Soll heißen: Toll gebaut, schön zum Gucken und sehr wertig. Der Klang könnte meines Erachtens nach etwas erwachsener sein: Ein wenig mehr Bassfundament hier, etwas klarer in den Höhen dort und das Ganze auf einer etwas breiteren Bühne. Die adaptive Geräuschunterdrückung ist gut, wenn auch nicht total abschottend – ein Interkontinentalflug wird nicht ganz ausgeblendet, aber das kann wahrscheinlich auch nur ein Over-Ear leisten. Die Track+ von Libratone sind eigenwillig, auf ihre Weise schön, wohldurchdacht und genau richtig reduziert in ihrem Auftritt. Wer das Besondere in einem grauen In-Ear-Alltag sucht, wird bei den Track+ ganz sicher fündig.

Pete Schloßnagel Pete SchloßnagelZum Profil

Libratones Einstand in die Welt der In-Ear-Kopfhörer ist gelungen. Der Q Adapt In Ear klingt gut, wenn auch nicht perfekt, aber sein gutes bis sehr gutes Noise Cancelling, seine Haptik und sein Design machen ihn zu einem treuen Reisebegleiter, mit dem man lange Freude haben kann. Allerdings schränkt ihn sein Lightning-Anschluss ein. Wer aber in Apples-Device-Welt zu Hause ist, wird damit kein Problem haben.