Denon präsentiert neue Kopfhörerreihe „GC“ mit Noise Cancelling und Bluetooth

Denon will mit der Vorstellung der GC-Baureihe neue Standards für mobile Over-Ear-Kopfhörer definieren.

Die neuen GC-Modelle verfügen über aptX HD Bluetooth und/oder aktive Mehrmodus-Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancelling). Es ist sogar möglich, den Kopfhörer direkt über USB an Endgeräte anzuschließen.

Die aktuelle Serie umfasst drei Modelle: Den AH-GC30 mit Active-Noise-Cancelling-Funktion und Bluetooth-Konntektivität, den kabelgebundenen AH-GC25NC mit Active Noise Cancelling und den Bluetooth-Kopfhörer AH-GC25W.

Aufbauend auf der FreeEdge-Treibertechnologie des Flaggschiff-Kopfhörers AH-D9200 sollen auch der Denon AH-GC30 und der AH-GC25NC ein „wahrhaft packendes Hörerlebnis“ liefern.

Der AH-GC30 (349 €, UVP) ist ab März 2019 erhältlich, der AH-GC25NC (299 €, UVP) im April und der AH-GC25W (249 €, UVP) im Mai.

Der AH-GC30 auf einen Blick (Herstellerangaben):

  • Denon FreeEdge-Treiber für hochpräzisen und kraftvollen Sound
  • Active Noise Cancelling mit vier Mikrofonen und drei Modi für Flug, Stadt und Büro; bei Bedarf schnelles und einfaches Durchlassen der Umgebungsgeräusche
  • aptX HD Bluetooth für die Wiedergabe von Hi-Res-Dateien von kompatiblen Geräten; zusätzlich Verbindung über Kabel und USB-Audio-Option
  • Akkulaufzeit von 20 Stunden bei gleichzeitiger Nutzung von Bluetooth und Geräuschunterdrückung; ohne Bluetooth bis zu 25 Stunden; Vollständige Akkuaufladung in 2 Stunden; Schnellladung von 10 Minuten für eine Laufzeit von 2,5 Stunden; 15 Minuten für ca. 4,5 Stunden
  • Perfekter, langanhaltender Tragekomfort durch Ohrpolster aus Memoryschaum, die mit synthetischem Leder umhüllt sind
  • Stabile Metallbügel
  • Sowohl in schwarzer als auch in weißer Ausführung verfügbar

Der AH-GC25NC auf einen Blick (Herstellerangaben):

  • Wie AH-GC30 mit Active Noise Cancelling, aber ohne Bluetooth (Akkulaufzeit 40 Stunden) und USB-Audio-Option; wird über Kabel angeschlossen

Der AH-GC25W auf einen Blick (Herstellerangaben):

  • Wie AH-GC30 mit aptX HD Bluetooth, aber ohne aktive Geräuschunterdrückung und ohne FreeEdge-Treiber (Akkulaufzeit 30 Stunden)

Sowohl der AH-GC30 als auch der AH-GC25NC setzen auf die firmeneigene FreeEdge-Treibertechnologie von Denon, die frei bewegliche Membranen mit echter Sicke – wie bei einem Lautsprecher – nutzt. Dank verminderter Resonanzen und einer gleichmäßigeren Hubbewegung der Membranen soll Musik in ihrer vollen Dynamik und in all ihren Nuancen wiedergegeben werden können. Nach akustischer Feinabstimmung durch den leitenden Denon-Toningenieur wollen beide Modelle eine unglaubliche Klangtreue und eine verbesserte Detailwiedergabe im Bereich Hi-Res-Audio bieten. Spielfilme sollen dank des kraftvollen Basssounds und klarer Dialoge äußerst lebendig wirken.

Die Modelle AH-GC30 und AH-GC25NC sollen über die neueste Active-Noise-Cancelling-Generation von Denon verfügen: Das Verfahren nutzt mehrere Mikrofone, um Umgebungsgeräusche zu analysieren und zu kompensieren. Für den optimalen Ausschluss der Geräuschkulisse – ob auf Flug- oder Bahnreisen, zu Fuß auf der Straße oder beim Arbeiten im lauten Büro – stehen drei Modi zur Verfügung.

Mit der Hilfe von insgesamt vier Mikrofonen innen und außen am Kopfhörer und dank der weiterentwickelten digitalen Signalverarbeitung blendet Active Noise Cancelling die umgebende Geräuschkulisse aus. Die verschiedenen Modi sollen dabei helfen, den Kopfhörer perfekt auf die jeweilige Umgebung abzustimmen. Der „Stadtmodus“ soll die typische Geräuschkulisse an stark frequentierten Orten eliminieren, der „Büromodus“ soll für Stille am Arbeitsplatz sorgen und der „Flugmodus“ soll so ausgelegt sein, dass das aufdringliche Störgeräusch von Flugzeugtriebwerken ausgeblendet wird.

Das System zur Geräuschunterdrückung soll sich außerdem durch eine spezielle „Umgebungsüberwachung“ aus. Durch einmaliges Antippen einer der beiden Hörkapseln lassen die eingebauten Mikrofone Umgebungsgeräusche durch.

Bei allen Modellen sind neben dem USB-Kabel auch zwei Audiokabel für die kabelgebundene Nutzung enthalten. Eines davon besitzt ein Inline-Mikrofon mit Fernsteuerung. Die beiden Bluetooth-Modelle verfügen über zwei zusätzliche Mikrofone, über die unterwegs ein- oder ausgehende Telefonate in hervorragender Sprachqualität möglich sind.

Alle drei Modelle besitzen Ohrpolster mit Memoryschaum, die Kunstleder umhüllt sind. Eine volle Akkuladung soll bei gleichzeitiger Nutzung von Bluetooth und Geräuschunterdrückung bis zu 20 Stunden halten. Ist nur letztere aktiv, sollen 25 Stunden Spielzeit möglich sein.

Weitere Informationen unter www.denon.de.

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)