Shure befreit Sound Isolating Ohrhörer

Shure stellt neue Sound Isolating Ohrhörer SE215 Wireless und SE112 Wireless vor und macht den Rest der SE-Serie mit dem Bluetooth-Kabel RMCE-BT fit für kabelloses Musikhören

SE215 Wireless und SE112 Wireless

Die Ingenieure von Shure haben die beliebten Sound Isolating Ohrhörer der SE-Serie weiterentwickelt und die neuen Modelle SE215 Wireless und SE112 Wireless mit einem Bluetooth-Kabel ausgestattet. Die bekannte Audio-Qualität (unsere Testübersicht gibt es hier), die robuste Bauweise und der passgenaue Sitz bleiben dabei ebenso erhalten wie das geräuschisolierende Design, welches eine Abschirmung von Außengeräuschen von bis zu 37 dB (90%) erlauben soll. Die neuen Ohrhörer verbinden sich per Bluetooth 4.1 und sollen eine Reichweite von 10 Metern und eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden gewährleisten. Drei-Tasten-Fernbedienung und Mikrofon vereinfachen die Bedienung der Bluetooth-Ohrhörer beim Musikhören und Telefonieren. Darüber hinaus können sie dank Multipoint-Technologie gleichzeitig mit zwei Geräten verbunden werden und erlauben damit den nahtlosen Übergang zwischen verschiedenen Umgebungen und Medien.

Der SE112 Wireless will großen Sound im In-Ear-Format mit kabellosem Komfort zum attraktiven Preis verbinden, und soll somit den perfekten Einstieg in die kabellose Klangwelt von Shure bieten. Der SE215 Wireless will mit einem anderen Tuning besonders klaren, differenzierten Sound und verbesserten Bass überzeugen. Außerdem gibt es ihn in den Farben schwarz, blau und weiß, während der kleinere SE112 Wireless nur in Schwarz erhältlich ist.

 

RMCE-BT: Upgrade auf den neuen Übertragungsstandard

Wer seine Musik bereits mit Sound Isolating Ohrhörern von Shure nutzt, der kann mit dem Zubehörkabel RMCE-BT seine In-Ears ganz einfach auf den zeitgemäßen Bluetooth-Standard aufrüsten. Das Zubehörkabel verfügt über die gleichen technischen Merkmale wie die Bluetooth-Ohrhörer. Es ist mit allen Ohrhörern der SE-Serie mit abnehmbarem Kabel kompatibel (SE215, SE315, SE425, SE535, SE846). Der Nutzer kann ganz einfach mit dem „Klick“-Verschluss anschließen, per Bluetooth verbinden und mit gewohntem Sound loshören – ohne lästige Kabelverbindung zum Abspielgerät.

Preise & Verfügbarkeit:

  • SE215 Wireless: 139 Euro (UVP)
  • SE112 Wireless: 99 Euro (UVP)
  • RMCE-BT: 99 Euro (UVP)

Weitere Infos unter: www.shure.de

Beats hat neuen urBeats3 Kopfhörer mit Lightning Connector im Programm

Im Zuge der iPhone X sowie iPhone 8 Vorstellung zeigt Apple nicht nur neue Smartphones, sondern stellt auch neue urBeats In-Ear-Kopfhörer vor, die entweder mit Miniklinke oder mit Lightning-Stecker daherkommen.

Die urBeats3 sind in den Farben Schwarz, Mattsilber und Mattgold ab Herbst für einen Preis für knapp 100 Euro erhältlich. Der Hersteller schreibt dazu folgendes:

urBeats3 kabelgebundene In-Ear Kopfhörer kommen mit feinabgestimmter Akustik über einen axial ausgerichteten Treiber für ein außergewöhnliches Hörerlebnis. Damit hast du immer eine optimale Tonausgabe – egal, welche Musik du hörst. Präzise lasergeschnittene Belüftungsschlitze sorgen für einen druckvollen ausgewogenen Bass. Die Zweikammer Akustik liefert synchronisierten Sound und einen natürlichen Klangcharakter – für alle Musikrichtungen.

 

Features:

  • Feinabgestimmte Akustik für ein unvergleichliches Hörerlebnis
  • Optimales ergonomisches Design, das den ganzen Tag perfekt sitzt
  • Verschiedene Ohreinsätze sorgen für individuellen Komfort und Geräuschisolierung
  • Wingtips für sicheren Sitz bieten höchste Stabilität bei jeder Aktivität
  • Flaches verhedderungsfreies Kabel, magnetische Ohrhörer und Tragetasche zum einfachen Mitnehmen
  • Nimm Anrufe an, steuere deine Musik und aktiviere Siri mit RemoteTalk

Lieferumfang

  • urBeats3 In-Ear Kopfhörer
  • Ohreinsätze in vier verschiedenen Größen
  • Austauschbare Wingtips für sicheren Halt
  • Transportcase im Taschenformat
  • Kurzanleitung
  • Garantiekarte
  • Technische Daten
  • Formfaktor: In-Ear Kopfhörer

Sonstige Funktionen

  • Mit Fernbedienung und Mikrofon
  • Inline-Anrufe und Musiksteuerung
  • Inline-Lautstärkeregelung
  • Geräusch-Isolierung
  • Lightning Connector für Audio

Weitere Infos:https://www.beatsbydre.com/de/earphones/urbeats3-lightning

Zusätzlich gibt der Hersteller zwei neue Farben der BeatsX In-Ears bekannt. Die Kopfhörer können nun auch in Mattsilber und Mattgold direkt im Apple-Shop für 149,99 Euro gekauft werden.

Beyerdynamic MMX 300 und Custom Game ab sofort erhältlich

Wie Beyerdynamic bekannt gibt, sind die beiden eSport-Headsets MMX 300 2nd Generation und Custom Game ab sofort verfügbar

MMX 300 2. Generation

MMX 300 2. Generation

Der MMX 300 2.nd Generation soll sich vor allem an eSportler richten, aber auch als vollwertiger HiFi-Kopfhörer geeignet sein. Zu den Neuerungen zählt unter anderem das jetzt steckbare Anschlusskabel, so dass das Headset nun nicht vom Kopf gerissen wird, sondern sich einfach die Klinken-Kupplung am Gehäuse löst. Des Weiteren soll der Kopfhörer, der übrigens „Made in Germany“ ist, auch bei Klang und Sprachübertragung verbessert worden sein.
Wer es genau wissen will, kann das detailliert in unserem Testbericht nachlesen: Beyerdynamic MMX 300 (2. Generation) – Headset für den Gaming-Dauereinsatz mit gehobenem Anspruch

 

Beyerdynamic Custom Game

Beyerdynamic Custom Game

Bereits zur CES 2017 stellte Beyerdynamic mit dem Custom Game einen Kopfhörer für Zocker vor und führte damit die hauseigene Custom-Serie auch in den boomenden Spielemarkt ein. So will der Custom Game als erstes Gaming-Headset die Vorzüge der Modelle Custom One Pro, Custom One Pro Plus, Custom Street und Custom Studio aufs Spielfeld übertragen.
Einen ausführlichen Testbericht findet ihr bei uns: Beyerdynamic Custom Game – Individuell anpassbarer Over-Ear-Kopfhörer jetzt auch für Gamer

Beats Studio3 Wireless: besserer Klang dank „Pure ANC“

Beats stellt mit dem Studio3 Wireless ein (großes) Update des bekannten Over-Ear-Kopfhörers vor.

Der Beats Studio war vor knapp zehn Jahren das erste Produkt von Beats by Dre / Monster – damals noch ohne Bluetooth oder Geräuschunterdrückung. Aber inzwischen hat sich Beats beim teuersten Kopfhörer ihres Sortiments in der nun erhältlichen dritten Generation einiges einfallen lassen, um sich im hart umkämpften Markt der „Premium-Kopfhörer im Preisbereich um die 350 Euro“ behaupten zu können.

Bluetooth Klasse 1 dank W1-Chip

Apples eigene Entwicklung, der W1-Chip, werkelt schon in den AirPods sowie einigen anderen Beats-Modellen und soll nun auch dem Studio3 Wireless einige gewichtige Vorteile verschaffen: Dank des Chips lassen sich die Kopfhörer innerhalb von drei Sekunden mit passenden iDevices pairen und seine Stromsparfunktionen wuppen die Studio3 auf satte 22 Stunden Betriebsdauer mit eingeschaltetem Noise Cancelling und auf ganze 40 Stunden ohne. Dank Schnellladefunktion „Fast Fuel“ via Mikro-USB-Buchse (kein Lightning oder USB Type-C), soll ein 10 minütiges Aufladen für 3 Stunden Wiedergabe reichen.

Pure ANC

Was Beats mit „Pure ANC“ meint, ist die dynamische Anpassung der Geräuschunterdrückung: Mikrofone sitzen nicht nur außen, sondern auch im Inneren der Hörmuscheln und messen permanent den Umgebungsschall. Diese Signale werden dann „zusammengesetzt“. Dieser zugemischte, phasengedrehte Schall soll noch viel akkurater und das Noise Cancelling nahezu 100 Prozent perfekt sein. Mit dieser Audio-Kalibrierung in Echtzeit bleibe die Klarheit, Bandbreite und Intensität der Musik erhalten, so Beats. Die zu filternden Geräusche werden also kontinuierlich gemessen (bis zu 50.000 Mal in der Sekunde) und der Kopfhörer reagiert automatisch in Echtzeit auf die individuelle Passform und Musikwiedergabe.

Bedient werden kann der Kopfhörer über Tasten an der Ohrmuschel oder per RemoteTalk-Kabel. Die Studio3 Wireless, für 349,95 Euro ab Oktober erhältlich, gibts in mattem Schwarz, Weiß, Blau und Rot sowie in den zwei Sonderfarben Rosé und Grau.

Lieferumfang

  • Beats Studio3 Wireless Kopfhörer
  • Tragetasche
  • 3,5 mm RemoteTalk Kabel
  • Universelles USB Ladekabel (USB-A auf USB Micro‑B)
  • Kurzanleitung
  • Garantiekarte

Technische Daten

  • Formfaktor: Over-Ear Kopfhörer
  • Anschlüsse: Bluetooth, drahtlose Technologien
  • Batterien: Wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie
  • Höhe: 18,4 cm
  • Gewicht: 260 g

Sonstige Funktionen

  • Bluetooth
  • Adaptive Geräuschunterdrückung (ANC)
  • ANC an/aus Funktion
  • Integrierte Steuerung für Anrufe und Musik
  • Integrierte Lautstärkeregelung
  • Geräuschisolierung
  • Stereo-Bluetooth
  • Kabelgebundene Wiedergabe mit RemoteTalk Kabel
  • RemoteTalk Kabel mit Inline-Steuerung
  • LED Ladestandsanzeige
  • Laden über Micro-USB Kabel

Weitere Infos unter: beatsbydre.com/de/headphones/studio3-wireless

The House of Marley: Ultralaut, unübersehbar & umweltfreundlich

Auch die HiFi-Marke The House of Marley, die von der Familie Bob Marley‘s ins Leben gerufen wurde, zeigt zur IFA 2017 neue Produkte

BUFFALO SOLDIER BT

Wer auf die Marley-typische Holzoptik nicht verzichten will, wird auch mit dem Bluetooth- On Ear-Kopfhörer BUFFALO SOLDIER BT (149,00 Euro) glücklich. Denn auch dessen Markenzeichen ist das natürliche Holz-Design, das hier jedoch auf Leder trifft – eine kraftvolle Mischung, die diesem Kopfhörer zu seinem Namen verhalf. Der neue Bluetooth- Kopfhörer ist ausdauernd zudem: Sein Akku verleiht ihm eine Laufzeit von bis zu 16 Stunden. Die Sound-Signatur wird durch den 40-Milimeter-Schwingspulen-Treiber kraftvoll übermittelt. Der robuste und dennoch leichte Kopfbügel besteht aus einem mit Leder gepolsterten Leinen-Band, welches für großen Tragekomfort sorgt. Ohrmuscheln, die mit hochwertigem Leder gepolstert sind und aus FSC®-zertifiziertem Holz, Leinen und wiederverwertbarem Aluminium gebaut wurden, sind nicht nur superbequem, sondern isolieren auch Außengeräusche. Der Mix aus holzigem Retrodesign und coolem Lederlook sowie der Einsatz umweltfreundlicher, nachhaltiger Materialien repräsentieren das Lebensgefühl „Live Marley“ (#LiveMarley) in perfekter Weise.

 

POSITIVE VIBRATION 2 BT

Wer noch mehr Freiheit und grenzenlosen Sound will, der findet in dem Bluetooth- Kopfhörer POSITIVE VIBRATION 2 BT (79,99 Euro) den perfekten Begleiter! Der kabellose On Ear verfügt über eine Akkulaufzeit von zehn Stunden, ein Bedienfeld direkt am Kopfhörer und kann dank integriertem Mikrofon auch als Freisprechanlage genutzt werden. Bei Bedarf kann anstatt Bluetooth am POSITIVE VIBRATION 2 BT (obere Bildreihe) auch ein ansteckbares, mehrfarbiges 1,30 Meter-Stoffkabel verwendet werden. Darüber hinaus bietet er die technischen und umweltfreundlichen Eckdaten, die sein verkabelter Bruder, der On Ear-Kopfhörer POSITIVE VIBRATION 2 (49,99 Euro, mittlere und untere Bildreihe) ohne Bluetooth-Funktion übrigens ebenfalls hat: 50- Milimeter-Schwingspulentreiber, recycelbares Aluminium und Edelstahl, ein strapazierfähiger, komfortabler REWINDTM-Bezug am Bügel sowie bequeme Ohrmuscheln aus weichem Kunstleder.

 

SMILE JAMAICA

Grenzenloser Musikgenuss und maximale (Bewegungs-)Freiheit – diesen Marley-Werten wird auch die neue Bluetooth-Variante des In Ear-Bestsellers SMILE JAMAICA mehr als gerecht: Der Bluetooth-In Ear-Kopfhörer SMILE JAMAICA BT (59,99 Euro) geht mit einer Akkulaufzeit von acht Stunden an den Start. Seine 9-Millimeter- Schwingspulentreiber und die komfortablen Silikon-Ohrstöpsel in den Größen S und M sorgen für eine tolle Geräuschisolierung, glasklaren Sound und einen runden, vollen Bass. Die hübschen, zierlichen Gehäuse bestehen aus FSC®-zertifiziertem Holz und recycelbarem Aluminium. Dank eines leichten Nackenbügels sitzt der Kopfhörer stabil und zugleich ultrabequem. Mindestens genauso bequem ist auch die Handhabung des 3-Tasten-Bedienfelds am Bügel mit Mikrofon (Freisprechfunktion). Das geflochtene Kabel verringert zudem Kabelgewirr und Rauschen – und ist ein schöner Hingucker im typischen Marley-Stil. Der SMILE JAMAICA BT haucht auch der anstehenden Wintersaison reichlich Sommer ein mit den Modellvarianten „Signature Black“, „Copper“, „Denim“ und „Brass“.

Weitere Infos unter: www.thehouseofmarley.com

Audio-Technica zeigt Premium-Bluetooth-Kopfhörer ATH-AR5BT

Audio-Technicas neuer, drahtloser Premium-Bluetooth-Kopfhörer ATH-AR5BT will ein elegantes, leichtes Design mit einer beeindruckenden Audio-Performance kombinieren

… und könnte damit der ideale Begleiter für alle Musik-Fans, die ihre Lieblingssongs auch unterwegs in bester Qualität genießen möchten – ganz bequem und ohne störende Kabel. Darüber hinaus ermöglicht der ohrumschließende Kopfhörer auch die kabelgebundene Wiedergabe hochauflösender Medien.

Der ATH-AR5BT wurde von Grund auf neu entwickelt und überzeugt durch dynamische 45-mm-Treiber, die auch über Bluetooth einen hochwertigen Klang in CD-Qualität gewährleisten – die ideale Lösung für Smartphones, Tablets, Laptops und andere mobile Geräte. Die speziell abgestimmten Treiber eignen sich selbst für hochauflösende Audioquellen und zeichnen sich in Verbindung mit einem entsprechend kompatiblen Smartphone oder anderen portablen Musik-Player durch einen sehr detailreichen Sound aus.

Dank der Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden mit nur einer Ladung garantiert der ATH-AR5BT extra langen Musikgenuss, ohne ständig auf den Ladestatus achten zu müssen. Und sollte die Akkuladung zur Neige gehen, lässt sich der Kopfhörer über das mitgelieferte USB-Kabel schnell wieder aufladen. Außerdem ist im Lieferumfang ein (abnehmbares) Audiokabel enthalten, so dass dem Musikgenuss auch bei leerem Akku keine Grenzen gesetzt sind.

Ohrmuscheln und Kopfbügel des ATH-AR5BT sind mit einer angenehm weichen Polsterung aus Memoryschaum sowie einem verstellbaren Schieber ausgestattet, die auch bei langen Sessions immer einen sicheren Sitz und hervorragenden Komfort bieten. Last but not least sorgt das ohrumschließende Konzept für eine besonders effektive Schallisolierung und ein noch intensiveres Hörerlebnis.

Der leichte, faltbare Kopfhörer besitzt ein elegantes, geschwungenes Profil, ist in drei attraktiven, stylischen Farben (Rot, Schwarz und Silber) mit hochwertigem Metallic-Finish erhältlich und lässt sich ganz einfach im Rucksack oder sogar in einer geräumigen Manteltasche unterbringen. Damit ist der ATH-AR5BT der perfekte Partner für unterwegs, ob auf Reisen oder bei der täglichen Fahrt zur Arbeit.

Der ATH-AR5BT unterstützt Bluetooth® 4.1 mit den Streaming-Codecs aptX, AAC und SBC sowie die unkomplizierte One-Touch-Kopplung via NFC (Near Field Communication). Lautstärke und Mikrofonfunktion des angeschlossenen Bluetooth®-Geräts lassen sich direkt über in die Ohrmuschel des Kopfhörers integrierte Regler steuern.

Der Lieferumfang des ATH-AR5BT umfasst zudem ein 1,2 m langes Smartphone-Kabel mit Controller und eine Tragetasche für den sicheren Transport.

Der Audio-Technica ATH-AR5BT wird ab November 2017 zu einem Preis von €199 (inkl. MwSt.) erhältlich sein.

Wie die neuen Kopfhörer könnt ihr auf der IFA in Berlin auf dem Stand von Audio-Technica in Halle 1.2, Stand 207 ausprobieren, weitere Infos findet ihr auf der Website von Audio-Technica.

Audio-Technica hat nun ein Special-Edition-Modell des ATH-MSR7 im Programm

Mit dem ATH-MSR7SE stellt Audio-Technica nun ein Special-Edition-Modell des ATH-MSR7 vor, der die sehr hohe Audio-Performance des Originals noch übertreffen und zugleich mit einem attraktiven, neuen Look, besonders komfortabler Passform und optimierter Schallisolation punkten soll.

Neuer Look: Metallic-Navy-Optik und noch mehr Komfort

Der ATH-MSR7SE besitzt ein neuartiges, sehr hochwertiges Aluminium-Gehäuse im tiefblauen, der Sonderedition vorbehaltenen Farbton Metallic-Navy mit dezenten Goldakzenten, die das luxuriöse Äußere noch einmal unterstreichen soll. Ohrmuscheln und Kopfband bestehen aus stylischem dunkelbraunen Kunstleder mit speziell entwickelter, angenehm weicher Polsterung, so dass auch bei langem Hörgenuss immer ein hervorragender Komfort gewährleistet sein soll. Die Gehäuseform der Muscheln ist perfekt an die Form des Ohrs angepasst und wurde so konstruiert, dass sie eine Betonung der tiefen Frequenzen bewirkt, während die verbesserte Schallisolierung für ein noch intensiveres Hörerlebnis sorgt, heißt es weiter.

Neuer Sound: Optimierte Treiber und Kabel

Der ATH-MSR7SE basiere auf der Technik des kabelgebundenen Highend-Modells ATH-SR9, dessen Klang die neue Sonderedition des ATH-MSR7 noch einmal toppen kann, sagt Audio-Technica. Zentrale Komponenten sind die speziell abgestimmten 45-mm „True Motion“-Treiber mit neuer DLC-beschichteter („Diamond-Like Carbon“) Membran, die mehr Stabilität und damit eine exzellente Impulstreue bei geringen Verzerrungen ermöglichen sollen – für eine präzisere Audioübertragung und ein hervorragendes Hochtonverhalten mit mehr Detailtreue. Dies sei ein ganz entscheidender Aspekt bei der Wiedergabe hochauflösender Audioquellen auf modernen, entsprechend kompatiblen Smartphones und anderen mobilen Musik-Playern.

Optimal ergänzt wird der hochauflösende ATH-MSR7SE durch ein neues 1,2-m-Anschlusskabel aus sauerstofffreiem Kupfer (6N-OFC). 6N-OFC besteht zu 99,99997% aus reinem Kupfer, und Kabel aus diesem Material gewährleisten eine besonders saubere Audioübertragung mit transparentem Klang und hoher Signaltreue.

Außer dem hochwertigen 6N-OFC-Kabel umfasst der Lieferumfang ein 1,2 m langes Smartphone-Kabel mit Mikrofon und Controller sowie ein zusätzliches 3-m-Kabel für den Hörgenuss zu Hause. Unterwegs ist der wertvolle Kopfhörer durch ein Transport-Case geschützt, während die vier Kabel in einer separaten Tragetasche untergebracht werden können.

Der Audio-Technica ATH-MSR7SE wird ab Oktober 2017 zu einem Preis von 329,00€ (inkl. MwSt.) erhältlich sein.

Technische Daten:

  • Treiber: 45 mm, geschlossen, dynamisch
  • Empfindlichkeit: 100 dB/mW
  • Frequenzgang: 5 – 40.000 Hz
  • Max. Eingangsleistung: 2.000 mW
  • Impedanz: 35 Ohm
  • Gewicht: 290 g
  • Zubehör: 1,2-m-Kabel für Smartphones, abnehmbar; 1,2-m- und 3-m-Kabel, abnehmbar; 1,2-m Kabel aus hochreinem, sauerstofffreiem Kupfer (6N-OFC), abnehmbar; Transportcase (für den Kopfhörer) plus Kabeltasche

Wie die neuen Kopfhörer könnt ihr auf der IFA in Berlin auf dem Stand von Audio-Technica in Halle 1.2, Stand 207 ausprobieren, weitere Infos findet ihr auf der Website von Audio-Technica.

Audio-Technica präsentiert audiophilen Referenz-Kopfhörer ATH-ADX5000

Japanische Handwerkskunst und innovative Tontechnik sollen Audio-Technicas brandneuen, offenen Highend-Kopfhörer ATH-ADX5000 zu einer neuen Referenz im Home-Audio-Bereich machen.

Der ohrumschließende ATH-ADX5000 ist das Flaggschiff der erfolgreichen AD- (Air Dynamic) Serie und bietet HiFi-Fans alles, was für eine authentische Wiedergabe ihrer Lieblingsmusik erforderlich ist – genau so, wie sich der Künstler den Sound bei der Produktion vorgestellt hat.

Der ATH-ADX5000 wurde mit höchster Sorgfalt von Grund auf neu entwickelt, mit neuer Spulenkern-Montagetechnik, besonders großen, integrierten 58-mm-Treibereinheiten und Wolfram-beschichteter Membran. Untergebracht ist dies alles in einem sehr attraktiven Gehäuse mit offener, gestanzter Wabenstruktur. Jedes Gehäuse wird in Tokio, Japan, präzise von Hand gefertigt und mit einer individuellen Seriennummer in Lasertechnik versehen.

Durch die clevere neue Kerntechnologie konnte die Position des Treibers im Gehäuse und damit auch die Effizienz der Luftführung optimiert werden – für transparentere Mitten und Höhen und druckvolle, präzise Bässe.

Zentrales Element des ATH-ADX5000 ist das einzigartige, integrierte Treiberkonzept. Schwingspule, Schallwand und Magnet befinden sich alle in derselben Einheit, um unerwünschte Schwingungen und eine damit einhergehende Klangfärbung zu minimieren. Außerdem kommt das neue Design ohne Schraubklemmen aus, was zur Gewichtsreduktion beiträgt. Die Schallwand besteht aus hochsteifem Polyphenylensulfid plus Glasfaser – Materialien, die stabile Membranauslenkungen und damit eine präzisere Audiowiedergabe ermöglichen.

Die großen, hochsteifen 58-mm-Treiber besitzen eine Wolfram-beschichtete Membran mit Permendur-Magnetschaltkreis. Die neue Beschichtung verbessert Impulstreue und Timing und gewährleistet eine besonders feinzeichnende Audio-Performance, während die leichte Gesamtkonstruktion dazu beiträgt, interne Energieverluste zu reduzieren.

Dabei ist die offene, gestanzte Wabenstruktur des Gehäuses nicht nur ein attraktiver Blickfang, sondern bietet klare technische Vorteile. In Kombination mit den geschlossenen Gehäuseseiten (für geringere Seitenventilation) trägt diese effiziente Konstruktion dazu bei, Luftdruckverluste zu verhindern, und sorgt für eine ausgewogene Audioübertragung mit hoher Klangtreue. Optimal ergänzt wird das anspruchsvolle Konzept durch ein hochwertiges Kabel aus sauerstofffreiem Kupfer (6N-OFC) mit gefrästem 6,3-mm-Klinkenstecker aus rostfreiem Stahl zur Vermeidung unerwünschter Resonanzen – für ein authentisches Audioerlebnis.

Auch der Komfort spielt bei Kopfhörern für den Home-Audio-Bereich eine große Rolle, insbesondere während längerer Hör-Sessions. Daher hat Audio-Technica dem ATH-ADX5000 mit Alcantara bezogene Ohrpolster und Kopfbügel spendiert. Dieses hochwertige, langlebige Material kommt bei KFZ-Ausstattungen und im Modebereich vielfach zum Einsatz und zeichnet sich durch ein angenehm weiches Tragegefühl aus. Der leichte, aber stabile Magnesium-Bügel sorgt dabei stets für einen sicheren, druckfreien Sitz.

Abgerundet wird das Paket durch ein Luxus-Transportcase, in dem der hochwertige Referenz-Kopfhörer jederzeit gut geschützt ist – zu Hause und unterwegs.

Der Audio-Technica ATH-ADX5000 wird ab November 2017 zu einem Preis von € 2.190 (inkl. MwSt.) erhältlich sein.

Technische Daten:

  • Typ: Offen, dynamisch
  • Treiberdurchmesser: 58 mm
  • Empfindlichkeit: 100 dB/mW
  • Frequenzgang: 5 – 50.000 Hz
  • Max. Eingangsleistung: 1.000 mW
  • Impedanz: 420 Ohm
  • Gewicht: 270 g (ohne Kabel)
  • Anschlusstyp: A2DC
  • Stecker: 6,3-mm-Stereoklinke, vergoldet
  • Zubehör im Lieferumfang: Abnehmbares Kabel (3,0 m), 6,3-mm-Stereoklinkenstecker, vergoldet; Transportcase

Wie die neuen Kopfhörer könnt ihr auf der IFA in Berlin auf dem Stand von Audio-Technica in Halle 1.2, Stand 207 ausprobieren, weitere Infos findet ihr auf der Website von Audio-Technica.

JBL Reflect Fit: Kabelloser Kopfhörer mit Herzfrequenzmessung

Herzfrequenz-Monitoring, zehn Stunden Musikwiedergabe, schweißresistent – JBLs Reflect Fit weist viele Premium-Merkmale auf

Das Herzfrequenz-Monitoring gibt Sportlern in Echtzeit durch Antippen des Ohrstöpsels wichtige Informationen zur aktuellen Herzfrequenz oder zu anderen Trainingsdaten. So sollt ihr das Training optimal und das Maximum aus jedem Warm-Up, Pull-Up oder Lauf herausholen können. Der In-Ear- Herzfrequenzmesser ist optimal im Ohrhörer platziert und lässt zusätzliche Geräte, wie zum Beispiel Brustgurte oder Pulsarmbänder überflüssig werden, so der Hersteller.

Der JBL Reflect Fit unterstützt zahlreiche gängige Fitness-Apps. So können Sportler weiterhin ihre Trainingsdaten zentral über ihre bevorzugten Anwendungen speichern und abrufen. Gefertigt wird der Kopfhörer aus schweißresistentem Material gemäß IPX-5 und soll damit perfekt auf die hohen Anforderungen ambitionierter Sportler zugeschnitten sein. Gerade bei Trainings unter unzureichenden Lichtverhältnissen sorgen die reflektierenden Kabel außerdem für zusätzliche Sicherheit.

In dem Sport-Kopfhörer stecken bis zu zehn Stunden Musikwiedergabe, bevor ein Wiederaufladen nötig wird. Um sicherzustellen, dass der Sportler immer mit seinem Handy in Kontakt bleibt, verfügt der Kopfhörer über ein eingebautes Mikrofon. Ein Vibrationsalarm am Nackenband macht den Nutzer im Fitnessstudio oder unterwegs auf eingehende Anrufe aufmerksam.

Technische Daten (Herstellerangaben):

  • 5,8-mm-Premium-Dynamikmembran
  • Akkulaufzeit mit eingeschalteter Herzfrequenzmessung: bis zu 10 Stunden
  • Frequenzgang: 10 Hz–22 kHz
  • BT-Übertragungsfrequenzbereich: 2,402–2,480 GHz
  • Transmitterleistung: < 4 dBm
  • Übertragungsmodulation: GFSK, π/4 DQPSK, 8-DPSK
  • Akkukapazität: 3,7/200mAh
  • Gewicht: 37 g

Preis und Verfügbarkeit

Der JBL Reflect Fit (€149) wird in den Farben Rot und Schwarz ab Oktober 2017 bei ausgewählten Einzelhändlern zum Verkauf angeboten.

Weitere Infos unter: http://de.jbl.com/kopfhorer/

JBL Soundgear – Sound zum Anziehen

Halb Lautsprecher, halb Kopfhörer: Mit Sound zum Anziehen interpretiert JBL den Begriff Personal Audio neu

Der JBL Soundgear wird um den Nacken getragen und erschafft ein Klangerlebnis, bei dem die Hände und die Ohren frei bleiben. Unabhängig von der Tätigkeit kann der Nutzer seine persönliche Klangsphäre ohne ein Gefühl der Abschottung erzeugen. Egal ob bei der Arbeit zu Hause oder im Büro, bei Virtual Reality-Erfahrungen oder bei einem Film auf dem Tablet, JBL Soundgear schafft eine eigene Hörumgebung ohne von der Umwelt abgeschnitten zu sein.
Dabei verbindet der Hörer sich kabellos via Bluetooth mit Handy und Tablet. Nutzer können den tragbaren Klangerzeuger zusammen mit Virtual Reality-Headsets wie dem Samsung Gear VR oder dem Google Daydream View benutzen, um ein eindringliches Klangerlebnis zu erzielen, das mobiles Gaming und Unterhaltung nachhaltig verändern wird.
Das Gerät verfügt weiterhin über ein vielseitiges Konferenz-System, das mit Dual-Mikrofon sowie Echo- und Geräuschunterdrückung stets eine kristallklare Sprachwiedergabe sicherstellen will.

Preis und Verfügbarkeit

Der JBL Soundgear (€229) wird ab Oktober 2017 zum Verkauf angeboten.

Weitere Infos unter: http://de.jbl.com/kopfhorer/