Speziell für Android-Nutzer: Der neue RHA MA650

RHA hat einen neuen Kopfhörer auf den Markt gebracht, der sich gezielt an Android-Nutzer richtet.

Der MA650 wurde laut Hersteller für Klarheit und Kontrolle entworfen, und verbinde durch einen speziell entwickelten Treiber (Modell 380.1) RHAs charakteristische Klangqualität mit intuitiver Funktionalität für Android-Geräte.

Der MA650 besitze ein beeindruckendes Frequenzspektrum mit verstärkter Leistung im unteren Klangbereich und richte sich an alle, die ein ausgewogenes Hörerlebnis bevorzugen.

Das Design der Aerophonic Gehäuse leite den Sound direkt und ohne Verzerrungen weiter, während eine breite Auswahl an Ohrstöpseln einen passenden, komfortablen Sitz ermögliche. Der MA650 soll aus 6063 Aluminium gefertigt sein und garantier so Langlebigkeit und eine detaillierte Klangwiedergabe.

Die Drei-Tasten-Fernbedienung mit Mikrofon soll volle Kontrolle über Lautstärke, Musiktitel und Anrufe für Android-Geräte bieten und soll mit digitalen Assistenten kompatibel sein. Der MA650 lasse sich mühelos mit Smartphones, Laptops und Tablets verbinden und ermögliche so freihändige Kontrolle und Interaktion mit den neuesten Smart-Living-Apps und -Technologien.

Der MA650 wird offiziell vom 4. – 5. November auf Europas größter Messe für Kopfhörer, dem CanJam Europe 2017, in Berlin vorgestellt. Weitere Infos unter: www.rha.co.uk

TECHNISCHE DATEN

MA650
 Gewicht 15g
 Metall 6063 Aluminium
 Kabel 1,35m, zwei Materialien
 Empfindlichkeit 102dB
 Impedanz 16 Ohm
 Verbindungen 3,5mm, vergoldet
 Max. Leistung 1/5mW
 Frequenzbereich16 – 22,000Hz
 Treiber Dynamisch (130.8)

 

Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)