Phil Jones Bass

Phil Jones ist ein waschechter Bassit. Deshalb war er auch nie zufrieden mit seinem Equipment, denn er vermisste immer den Sound, den er sich als Bassist wünschte. Nach diversen Produktentwicklungen im Lautsprechersektor gründete Phil Jones Ende der Neunziger seine eigene Company, um unter anderem Bass Amps und Cabinets zu entwickeln.

Die aktuellsten Tests: Phil Jones Bass

Phil Jones Bass H850

Hochton-tauglicher Tiefton-Kopfhörer

Wo "Bass" draufsteht, ist Musik drin, dieser Allrounder taugt nicht nur der Tieftonfraktion als Arbeitskopfhörer, entspannt Musik hören geht auch.

3.3

Passende Themen

Empfehlungen der Redaktion: Phil Jones Bass

Gleich zweimal führt einen die Namensgebung in die Irre: Obwohl „Bass“ draufsteht, taugt der H850 durchaus auch dem Sänger oder DJ als Arbeitskopfhörer. Und obwohl die Verpackung den Einsatzbereich mit dem Aufdruck „high-performance studio headphones“ klar definiert, kann der Kopfhörer fernöstlicher Herstellung in der Freizeit beim Musikhören genauso punkten.

Chris Reiss
Chris Reiss 28. Oktober 2015