width=

Ultimate Ears

Die aktuellsten Tests: Ultimate Ears

Ultimate Ears UE 18+ Pro

Personalisierte In-Ears für Bühne, Studio und Audiophile

Der Name Ultimate Ears UE 18+ Pro ruft Bilder von In-Ear-Kopfhörern auf den Plan, die das gewisse Mehr bieten. Um es gleich vorwegzunehmen: Ja, dieser Testkandidat passt sich tatsächlich ultimativ an die Gehörgänge an und wird professionellen Ansprüchen in vielerlei Hinsicht gerecht. Es ist deshalb...

5

Passende Themen

Empfehlungen der Redaktion: Ultimate Ears

Ultimate Ears haben den Mund hier nicht zu voll genommen. Mit den Ultimate Ears 18+ Pro erhält der Musikfreund vom Hörakustiker angepasste In-Ear-Kopfhörer der Oberklasse, die neben etlichen Personalisierungen von Face-Plates und Case, eine alltags- und bühnentaugliche Fertigung, müheloses Handling und nicht zuletzt ein ausgewogenes Klangerlebnis garantieren. Noch dazu sind diese In-Ears ultra-leicht, aufgrund ihrer Otoplastik angenehm zu tragen, und bieten eine enorme Isolation des Außenschalls. Daher eignen sie sich nicht nur exzellent als Bühnenmonitore, sondern auch für Recording- und Mix-Sessions im Studio sowie als audiophiles Tool für den Musikgenuss unterwegs. Mit hoher Wahrscheinlichkeit dürften Klassikfans mit diesen Kopfhörern sogar ihre neuen Lieblings-In-Ears finden.

So hoch die unverbindliche Preisempfehlung der UE 18+ Pro (in Höhe von 1.785 €) auf den ersten Blick auch erscheint, so sehr relativiert sie sich beim Blick auf die zahlreichen positiven Details und Personalisierungen, die diese In-Ears bieten. Und spätestens sobald man ein Ohr auf ihre klanglichen Fähigkeiten wirft, erscheint das Preis-Leistungs-Verhältnis der UE 18+ Pro trotz der hohen Anschaffungskosten als sehr gut. Wer das nötige Kleingeld hat und auf der Suche nach Knopfkopfhörern mit neutralem bis offenem Sound ist, sollte es sich deshalb nicht entgehen lassen sich von den außergewöhnlichen Qualitäten der Ultimate Ears 18+ Pro selbst zu überzeugen.

Carsten Kaiser
Carsten Kaiser 19. September 2018
Ultimate Ears UE 18+ Pro