Audeze präsentiert Kopfhörer für Tonmeister auf der CanJam-Europe in Berlin

Europa-Premiere des Audeze LCD-MX4 am 4./5. November 2017

Berlin ist die Hauptstadt der Musikbranche mit einer kreativen und schillernden Musikszene und die CanJam Europe ist die führende Messe für Kopfhörer auf dem Kontinent. So liegt es nahe, dass der kalifornische Spezialist für magnetotstatische Kopfhörer AUDEZE neben den im High-End-Audio und Pro-Bereich bereits profilierten Modellen, den jüngsten Sproß der Entwicklung – den AUDEZE LCD-MX4 – am 4. und 5. November 2017 auf der 5. CanJam Europe im nhow-Hotel Berlin präsentiert.

Der LCD-MX4 wurde für alle Producer und Mastering Engineers entwickelt, die AUDEZE Kopfhörer für ihre Projekte einsetzen. Durch die Verwendung von Magnesium, Kohlefaser und Fluxor-Magneten soll er 30% leichter sein als andere LCD-Modelle. Mit den neuen Memory Foam-Ohrpolstern soll er zudem ein extrem komfortabler Kopfhörer und damit perfekt für lange Hör-/Mastering-Sessions geeignet sein.

Der LCD-MX4 sei laut Hersteller die Idealkombination aus LCD-X und LCD-4. Er habe die leichtgängige Membran und Leiterbahn des LCD-X und kombiniere diese mit der 1,5 Tesla Magnetkraft des LCD-4. Für Produzenten und Toningenieure habe er eine Klangbühne, die den Klang des Studios simuliere sowie eine sehr hohe Empfindlichkeit, um von nahezu jedem Mischpult oder Audio-Interface angesteuert werden zu können.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den AUDEZE LCD-MX4 beträgt 3.599.- Euro inkl. 19% MwSt. und er ist voraussichtlich ab Mitte November 2017 lieferbar.

Weitere Infos unter: http://www.audionext.de

Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)