ANZEIGE
ANZEIGE

Audeze Sine: der erste magnetostatische On-Ear-Kopfhörer der Welt

Von Redaktion vor 6 Jahren

Es tut sich wieder was auf dem Sektor der mobilen Kopfhörer: Audeze, bekannt für ihre hochwertigen Produkte, stellen nun mit dem Sine den, nach eigenen Angaben, weltweit ersten magnetostatischen On-Ear-Kopfhörer vor.

Der neue Sine kommt dabei in zwei Geschmacksrichtungen: Mit Standardkabel 3,5 mm mit Adapter 3,5 zu 6,3 mm Klinke oder aber mit CIPHER-Lightning- und Standardkabel mit Adapter 3,5 zu 6,3 mm Klinke.

Der Sine will technisch alles richtig machen: Die sogenannte planar-magnetische Technologie soll den nächsten großen Schritt in Richtung besserer Klangqualität mobiler Kopfhörer darstellen. Denn verglichen mit den „gewöhnlichen“ dynamischen Treibern, die überwiegend in portable Kopfhörer verbaut werden, besitzen Magnetostaten eine hauchdünne und massearme Membran, die ein dynamischeres und detaillierteres Klangbild versprechen. So sollen die 80 x 70 mm großen Membranen des Sines dreimal mehr Oberfläche als die anderer On-Ear-Kopfhörer in seiner Klasse besitzen. Das bedeutet mehr Treiberfläche, was wiederum heißt, dass mehr Luft bewegt werden kann. Dies führe zu einer besseren Basswiedergabe und besserer Dynamik.

Für alle Apple-Device-User gibt es eine spezielle Version mit einem Lightning-Kabel, das einen Lightning-Connector für iPhone/iPad/iPod mit einem integrierten Digitalen-Sound-Prozessor (DSP), Digital-Analog-Konverter (DAC) und Kopfhörerverstärker (AMP) kombiniert. Somit bleibt das Signal erstmal digital, die analogen Ausgänge, bzw. die interne Wandlung der i-Geräte werden nicht benutzt. Der integrierte DSP sowie der der DAC wandeln das ankommende 24-Bit-Digital-Signal um, was zusammen mit dem Kopfhörer-Amp einen deutlich verbesserten Klang bieten soll.

Wer den Sine ohne Apple-Geräte benutzen möchte, soll ebenfalls von einem aufgewertetem Klang profitieren können – das analoge Standardkabel ist im Lieferumfang enthalten – denn die Treiber sollen Dank der hauseigenen Fluxor-Magnettechnologie, den nano-skaligen Membranen und der Voice-Coil-Technologie leicht anzutreiben sein.

Der SINE soll nur ca. 230 Gramm wiegen und für die Mitnahme flach zusammengelegt werden können. Das Team von BMW Designworks USA soll für die äußere Gestalt verantwortlich sein, die Verwendung von Materialien wie Echtleder und Metall den hohen Anspruch dieses im AUDEZE eigenen Werk in Südkalifornien gefertigten Premium-Kopfhörers unterstreichen.

Spezifikationen:

  • Art: Ohraufliegend, geschlossen
  • Planar-magnetische Treiber
  • Neodym-Magneten
  • Uniforce-Diaphragmen
  • Fluxor-Elemente
  • Transducer-Größe: 80 x 70 mm
  • Max. Leistung: 6 W
  • Schalldruck: >120 dB
  • Frequenzbereich: 10 Hz – 50 kHz
  • Klirrfaktor: <1%, ganzes Spektrum @ 100 dB
  • Impedanz: 20 Ohm
  • Optimaler Strombedarf: 500 mW – 1 W
  • Gewicht: ca. 230 g

Verfügbarkeit und Preis:

  • Der AUDEZE SINE ist lagernd und in Deutschland und Österreich über die audioNEXT-Vertragshändler bestellbar.
  • AUDEZE SINE mit Standardkabel 3,5 mm mit Adapter 3,5 zu 6,3 mm Klinke – UVP 549.- Euro inkl. MwSt.
  • AUDEZE SINE mit CIPHER-Lightning- und Standardkabel mit Adapter 3,5 zu 6,3 mm Klinke – UVP 599.- Euro inkl. MwSt.

Weitere Informationen: http://www.audionext.de/

 

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte News

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE