Audirvana goes Windows

Audirvana Plus hat als Software-HiFi-Player auf dem Mac eine treue Fangemeinde.

Nach Jahren bringt das französische Unternehmen Audirvana nun eine Windows-10-Version auf den Markt und will damit einen noch breiteren Anwenderkreis bedienen.

Dabei präsentiert sich die neue Software mit einer komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche und soll Audirvana Plus einem noch breiteren Anwenderkreis zugänglich machen. Das von Damien Plisson entwickelte Audirvana Plus für Windows 10 soll die gleichen Eigenschaften wie Audirvana Plus 3.2 für Mac besitzen und PC-Anwendern darüber hinaus eine neue, besonders intuitiv und flüssig bedienbare Software-Oberfläche bieten.

„Nachdem wir Windows einige Jahre lang vernachlässigt hatten, habe ich dieses Betriebssystem mit großer Freude wiederentdeckt und dieses neue Produkt herausgebracht. Das Entwicklungsziel ist dasselbe wie bei der Mac-Version – immer die bestmögliche Klangqualität“, erklärt Plisson.

Audirvana Plus für Windows 10 Features:

  • Neue Filterfunktion „View by Artists“ (Sortieren nach Interpret), zusätzlich zur Track- und Album-Darstellung
  • Direkte Auswahl des Audiogeräts im Übersichtsfenster
  • Umfassend überarbeitete Suchfunktion
  • Neuer Mini-Player
  • Zwei Wiedergabe-Modi: ASIO und WASAPI
  • Wiedergabe aller gängigen Audiodateien einschließlich hochauflösender Audioformate wie FLAC, WAV, AIFF, DSD und des neuen MQA-Formats
  • Streaming-Service-Integration für Qobuz, Tidal HiFi und HRA-Streaming
  • Kompatibel mit allen Netzwerk-Playern nach UPnP/DLNA-Standard

Audirvana Plus für Windows 10 kostet 64 € (exkl. MwSt.). Weitere Informationen unter www.audirvana.com

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)