beatcon – die Hiphop Producers Conference zum Mitmachen!

Am 14.06. und 15.06. findet im BOUI BOUI BILK in Düsseldorf die beatcon statt

Der Hiphop-Markt boomt – auch 2017 und 2018 war Hiphop das erfolgreichste und umsatzstärkste Musikgenre in Deutschland. Mit der Folge, dass immer mehr Leute selbst Beats produzieren, Raps aufnehmen und ihre Musik live auf die Bühne bringen wollen.

Dabei werden sie von einem Großteil der Audio-Veranstaltungen und -Medien ziemlich alleine gelassen. Das will die beatcon ändern: In der urbanen Atmosphäre eines Clubs dreht sich bei uns alles um die Produktion von Hiphop-Musik.

Auf den Bühnen geben die Top-Produzenten und Rapper der Szene Einblicke in ihre Arbeitsweise und können in der Community-Area direkt mit den Besuchern in Kontakt kommen. Zu den Gästen zählen unter anderem Hochkaräter wie TUA, Juh-Dee (Farid Bang, Bausa), Gökhan Güler (Eno) oder die Jugglerz.

Das Programm auf den verschiedenen Bühnen umfasst die ganze Bandbreite der Hiphop-Produktion: Beatmaking, Vocal-Recording, Mixing & Mastering bis hin zur richtigen Vertriebsstrategie. Dazu wichtige Live-Themen wie FOH-Mixing, In-Ear-Monitoring oder Auto-Tune live.

Nachmittags bietet die beatcon zusätzlich 1,5-stündige Grundkurse zu den Themen Beat-Production und Rap-Recording an – ideal für Einsteiger.

Die beatcon bietet 3 Workshop-Bereiche, eine große Community-Area für Partnerfirmen, Gear-Talk und Networking. Wissenstransfer und Spaß statt unpersönlicher, steriler Messehallen.

Die beatcon will für Technik und Equipment begeistern. Einsteiger genauso, wie die Pros der Szene.

Alle Infos sowie Ticket-Preise findet ihr auf: https://beatcon.de

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)