Beyerdynamic präsentiert kompakten Monitor-Kopfhörer DT 240 PRO

Der Heilbronner Audiospezialist stellt einen Kopfhörer vor, der ideal für Musiker, Podcaster und Filmer sein soll

Musik entsteht nicht nur im Studio. Videos werden mittlerweile oft am Notebook geschnitten und Podcaster berichten per Smartphone von jedem Ort der Welt. Der Abhör-Kopfhörer DT 240 PRO von Beyerdynamic will perfekt zu diesem mobilen Workflow passen.

Funktioniert an allen Geräten
Dank niederohmiger Schallwandler (34 Ohm) kommt der DT 240 PRO mit wenig Verstärkerleistung aus. Er funktioniert an echten Studiomischpulten genauso wie am Laptop oder Smartphone und soll überall genügend Ausgangspegel liefern. Ein Wechsel des Kopfhörers während der Produktion soll damit überflüssig werden. Das wirkt sich positiv aufs Klangergebnis aus, weil unterwegs derselbe Monitor als Referenz dienen kann wie am Arbeitsplatz oder beim Kunden, meint Beyerdynamic.

Kompakte, robuste Bauweise

Eine besondere Form der Hörerschalen soll den DT 240 PRO sehr handlich machen. Der Hersteller nennt diese Mischung aus On-Ear- und Over-Ear-Bauweise „Compact Over Ear“. Sie soll dafür sorgen, dass beide Ohren fest umschlossen sind, der Abhörmonitor beim Transport aber trotzdem in eine Notebook- oder Kameratasche passt. Robuste Materialien aus der Profitechnik, ein abziehbares Spiralkabel und austauschbare Ohrpolster sollen das Kopfhörerleben für einen jahrelangen Einsatz verlängern.

Voller Klang und hoher Tragekomfort

Wie alle beyerdynamic-Kopfhörer profitiert das neue Modell von der bald einhundertjährigen Erfahrung des Unternehmens. Profi-Werkzeuge wie der DT 770 Pro kommen in Studios weltweit zum Einsatz und haben Kultstatus unter Toningenieuren. In diese Tradition reiht sich

Der DT 240 PRO reihe sich in die Tradition der bekannten Profi-Werkzeuge des Unternehmens ein, so der Hersteller. Sein Klang zeichne sich durch sauberen, tiefen Bass, lebhafte Mitten und klar definierte Höhen aus, heißt es weiter.

Dank guter Schallisolierung kommt diese Performance auch in lauter Umgebung zur Geltung – etwa im Messeeinsatz oder auf Livekonzerten. Der Kameramann und Tontechniker kann sich ganz auf seine Aufgabe konzentrieren. Ein satter Anpressdruck und dicht abschließende Ohrpolster halten Umweltgeräusche draußen. Gleichzeitig spürt man den Kopfhörer kaum, so ergonomisch hat der Heilbronner Audiospezialist seinen DT 240 PRO gestaltet.

Der Neuzugang im Beyerdynamic-Sortiment soll ab Oktober für 99 Euro (UVP) im autorisierten Fachhandel und online über www.beyerdynamic.de erhältlich sein.

Technische Daten (Herstellerangaben):

  • Wandlerprinzip: dynamisch
  • Arbeitsprinzip: offen
  • Übertragungsbereich: 5 – 35.000 Hz
  • Nennimpedanz: 34 Ω
  • Kennschalldruckpegel: 99 dB SPL (1 mW / 500 Hz)
  • Max. Schalldruckpegel: 119 dB SPL (200 mW / 500 Hz)
  • Klirrfaktor: < 0,05% (1 mW / 500 Hz)
  • Nennbelastbarkeit: 100 mW
  • Art der Ankopplung an das Ohr: ohrumschließend
  • Nennandrückkraft: ca. 5,2 N
  • Gewicht (ohne Kabel): 196 g
  • Länge und Art des Kabels: 1,25 m / Spiralkabel gestreckt 3 m, steckbar, einseitig zugeführt
  • Anschluss: vergoldeter Stereoklinkenstecker 3,5 mm & Adapter 6,35 mm
  • unverbindliche Preisempfehlung: 99 Euro
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)