Neue JVC Bluetooth-Kopfhörer vorgestellt

Von Redaktion vor 6 Jahren

Auch JVC folgt dem Trend der kabellosen Kopfhörer und zeigte auf der IFA 2016 seine drei On-Ear-Hörer HA-S30BT, HA-S40BT und HA-S50BT.

Bis zu 17 Stunden Laufzeit sollen kein Problem sein, dank Lithium-Ionen Akkus. Auch das Klangspektrum der drei beschreibt JVC als beeindruckend: kristallklare Höhen, ausgewogene Mitten und – dank „Bass-Boost”-Funktion – dynamische Bässe ohne Ende. Wir dürfen also gespannt sein. Der größte Bruder, der HA-S50BT biete außerdem eine Preset-EQ-Funktion, die mit drei verschiedenen Einstellungen einen individuellen Musikgenuss garantiere.

Verantwortlich für den Sound sollen die 30-mm-Treibereinheiten sein. Über das mitgelieferte USB-Kabel kann der Akku dann aufgeladen werden, so dass die Kopfhörer dann in kurzer Zeit wieder einsatzbereit sein sollen. Die Lautstärke soll sich mit der ebenfalls im Kopfhörer integrierten 4-Tasten-Fernbedienung bequem regeln lassen, wovon zwei der Tasten Multifunktionstasten sein sollen.

Um die neuen Bluetooth-Kopfhörer platzsparend verstauen zu können und für den optimalen Tragekomfort sind die Ohrmuscheln drehbar, wobei der Kopfbügel sogar lässig im Nacken hängen kann. Lieferbar sollen die neuen Bluetooth-Kopfhörer ab Ende Oktober 2016 sein.

Unverbindlichen Preisempfehlungen:

HA-S30BT – 59,95 € (inkl. MwSt.), erhältlich in schwarz, rot, türkis-blau und gelb

HA-S40BT – 69,95 € (inkl. MwSt.), erhältlich in schwarz und weiß

HA-S50BT – 79,95 € (inkl. MwSt.), erhältlich in schwarz

Weitere Infos unter: http://de.jvc.com

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte News

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE