Mackie stellt neue Kopfhörer-Verstärker vor

Nicht nur Kopfhörer (wir berichteten) hat der amerikanische Hersteller Mackie nun am Start, nein, auch Kopfhörerverstärker gibt’s praktischerweise gleich dazu.

HM-Serie: Drei Modelle ab 1. Februar 2018 erhältlich

Der kompakte HM-4 besitzt einen Stereo-Eingang und – wie der Name schon vermuten lässt – vier Kopfhörerausgänge, die eine individuelle Lautstärkeregelung ermöglichen. Alle Anschlüsse liegen als 6,35-mm-Klinkenbuchsen vor. Der HM-4 soll „erstaunlich preiswert“ sein und sich daher besonders für’s Budget-Studio, den Übungsraum oder sogar für den Heimbereich anbieten.

Mackie Product Manager Ryan Cassady: „Du willst zu später Stunde mit deinen Freunden Musik und Filme am Laptop genießen? Dann ist der HM-4 die perfekte Lösung.“

Wer es größer mag, sollte einen Blick auf die beiden 19-Zoll-Brüder werfen: Der HM-400 ist ein 4-Kanal-Verstärker mit Stereo-Eingang sowie -Ausgang, Aux-Eingängen, EQ pro Kanal sowie 12 Kopfhörer-Anschlüsse. Der HM-800 verdoppelt dagegen die Kanäle auf acht. Zwei separate Main Inputs samt Lautstärkeregelung, Stereo-Ausgängen und Aux Ins pro Kanal und 16 Kopfhörer-Anschlusse sollen das Feature-Set abrunden.

Preise und technische Daten waren bis zur Veröffentlichung dieser News noch nicht bekannt. Sobald diese Infos vorliegen, reichen wir sie selbstverständlich nach.

Weitere Infos unter: http://www.mackie.com/hm-series

Kommentare

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (22)