Marshall stellt Monitor II A.N.C. Kopfhörer vor

Von Redaktion vor 1 Monat

Inspiriert vom Marshall-Erbe, wollen die neuen Monitor II A.N.C. Hörer authentisch und modern zugleich sein und euch einen Hochleistungs-Sound liefern, wie ihr ihn noch nie zuvor erlebt habt.

Signature-Sound

Die neuen Monitor II A.N.C. sollen über speziell abgestimmte dynamische 40-mm-Treiber verfügen, die einen überragenden, unverkennbaren Klang erzeugen sollen, wie ihn nur Marshall liefern können soll. Helle und knackige Höhen, druckvolle Mitten und tiefe Bässe sollen unabhängig von der Lautstärke stets ausgewogen und klar ertönen.

Aktive Geräuschunterdrückung

Zudem soll der Monitor II A.N.C. eine fortschrittliche aktive Lärmunterdrückungstechnologie implementiert haben, die Umgebungsgeräusche kontinuierlich lokalisiert und misst, um die Dinge auszublenden, die ihr nicht hören wollt. Mit der A.N.C.-Taste könnt ihr zwischen aktiver Lärmunterdrückung, dem „Überwachungsmodus“ oder der Abschaltung der aktiven Lärmunterdrückung insgesamt umschalten.

Bis zu 30 Stunden drahtlose Spielzeit

Mit bis zu 30 Stunden Spielzeit mit aktiver Geräuschunterdrückung und bis zu 45 Stunden ohne ANC will euch der Kopfhörer genügend Zeit verschaffen. Dank Fast Charge könnt ihr nach nur 15 Minuten Ladezeit bis zu fünf Stunden kabellose Spielzeit erhalten. Die Bluetooth-5.0-Technologie will euch zudem eine außergewöhnliche Audioqualität und die Freiheit und Bequemlichkeit bieten, ohne an ein Kabel gebunden zu sein.

Ergonomische Konstruktion

Superweiche Ohrpolster und ein Plüsch-Kopfbügel mit drehbaren Metallscharnieren sollen sich perfekt an jede Kopfform anpassen und so für Abschirmung und Komfort sorgen. Mit ihrem zusammenklappbaren Design wollen die Monitor II A.N.C.-Kopfhörer der ultimative Reisebegleiter sein.

Google-Assistent inklusive

Wer unterwegs gerne Statusmeldungen bekommen will, ohne auf sein Smartphone schauen zu müssen, drückt einfach auf die M-Taste des Monitor II A.N.C. und ruft per Sprachbefehl Playlists, Textnachrichten oder Wegbeschreibungen auf.

Dedizierte Tasten und ein „Reiseköfferchen“

Marshalls Neuer verfügt über eine Art Joystick zur Steuerung der Musik- und Telefonfunktionalität. Sie verfügen auch über eine ANC-Taste zum Umschalten zwischen aktiver Rauschunterdrückung und Überwachungsmodus sowie über die M-Taste, mit der ihr zwischen benutzerdefinierten Equalizer-Voreinstellungen wechseln oder den Google-Sprachassistenten aktivieren könnt. Firmware-Updates für Monitor II A.N.C. sollen automatisch über die Marshall-Bluetooth-Anwendung erfolgen.

Zusätzlich wird der Monitor II A.N.C. mit einem USB-C-Ladekabel, einer abnehmbaren 3,5-mm-Kordel und einer Tragetasche aus Segeltuch geliefert.

Der Monitor II A.N.C. soll ab dem 17. März 2020 erhältlich sein.

Weiter Infos unter: https://www.marshallheadphones.com/de/de/monitor-ii-anc.html

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Verwandte News