Motorola will mit „Sphere“ Kopfhörer und Lautsprecher kombinieren

„Smart Home“ war das Schlagwort auf den diesjährigen Technik- und Comsumer-Messen.

Alles sollte bitte möglichst via App und Sprache gesteuert werden und nahtlos zusammenarbeiten. Und während alle großen Hersteller inzwischen Multiroom-Lautsprecher mit Alexa, Siri und/oder Google Now anbieten, fehlte bisher ein – das in unseren Augen wichtigste – technische Accessoire: der Kopfhörer. Motorola nimmt sich derer nun endlich an, und stellt in Zusammenarbeit mit Hubble Connected mit dem Sphere eine 2-in-1-Kombination aus Lautsprecher und Kopfhörer vor.

Die Idee dahinter: Man kann seine Musik über Lautsprecher genießen, kommt aber jemand ins Zimmer, der fernsehen oder in Ruhe telefonieren möchte, kann man nahtlos zu den Over-Ear-Kopfhörern wechseln – ohne Fummelei, ohne Umstecken oder Umschalten.

Über 14 Stunden Akkulaufzeit

Der Lautsprecher fungiert gleichzeitig als Kopfhörerständer und Ladestation, wobei die Kopfhörer auf Grund ihrer Faltbarkeit auch unterwegs völlig unabhängig von der Basis benutzt werden können. Mikrofone in Lautsprecher und Over-Ear sorgen für eine gute Sprachverständlichkeit während des Telefonierens – auch hier soll ein nahtloser Wechsel möglich sein.

Nicht nur für einen Benutzer

Dank Bluetooth kann der Kopfhörer zum Bespiel auf Reisen oder in der Arbeit genutzt werden, während zuhause der Rest der Familie den Lautsprecher benutzt. Mit der sogenannten Multipoint-Technologie kann der Kopfhörer sogar mit zwei unterschiedlichen Devices verbunden werden: Anrufe vom Firmenhandy entgegennehmen und gleichzeitig auf dem iPad die neue Staffel „Stranger Things“ streamen? Kein Problem!

Technische Spezifikationen Kopfhörer:

  • Reichweite: bis zu 20 Meter
  • Audio: integrierter DSP mit Noise Reduction und Echounterdrückung
  • Geräuschisolation: passiv
  • Treiber: 40 mm Neodymium
  • Spielzeit: 14 Stunden
  • Standby-Zeit: 100 Stunden
  • Eingebautes Mikrofon: ja
  • Steuerungsmöglichkeiten: Play, Pause, Anruf, Lautstärkeregelung
  • Aufladen via USB-Kabel oder Lautsprecher-Dock
  • Verbindungsmöglichkeiten: Bluetooth 4.1, analoge Miniklinke mit 3,5 mm

Technische Spezifikationen Lautsprecher:

  • Reichweite: bis zu 20 Meter
  • Audio: integrierter DSP mit Noise Reduction und Echounterdrückung
  • Ausgangsleitung: 2x 8 Watt
  • Eingebautes Mikrofon: ja
  • Steuerungsmöglichkeiten: Power ON/OFF, Lautstärkeregelung, Quellenwahl
  • Aufladen via 12V/2A A Adapter
  • Verbindungsmöglichkeiten: Bluetooth 4.1, analoge Miniklinkenbuchse mit 3,5 mm

Der 20 cm große Sphere-Lautsprecher sowie -Kopfhörer sind mit den Sprachassistenten Siri, Amazon Alexa und Google Now kompatibel und entweder in Schwarz oder Weiß für 129,99 Euro (UVP) erhältlich. Als Sphere+ gibt’s die Kombi auch IP54-zertifiert und wasserresistent, zum UVP von 199,99 Euro UVP.

Weitere Infos unter: http://www.motospheremax.com

Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)