Neumann NDH 20: Geschlossener Premium-Kopfhörer für Monitoring, Editing und Mixing

Auf der NAMM Show 2019 feierte der NDH 20 von Neumann Premiere: Erstmals in der über 90-jährigen Geschichte des Unternehmens zeigt der Berliner Hersteller einen Kopfhörer!

Der NDH 20 ist ein geschlossener Kopfhörer, der hohe Schallisolation mit dem sorgsam ausgewogenen Klangbild und der überragenden Auflösung verbinden will. Somit soll sich der Over-Ear ideal für’s Monitoring und Mixing eignen – selbst in lauten Umgebungen. Ohrumschließende Memory-Foam-Polster sollen dabei für hohen Langzeit-Tragekomfort sorgen.

Anwendungen

Der NDH 20 soll sich für alle Anwendungen eignen, die hohe Schallisolation erfordern, wie Monitoring für Musiker und Toningenieur im Aufnahmeraum oder im Bereich der Veranstaltungstechnik. Ebenso will er für euch eine ausgezeichnete Wahl für analytisches Hören sein, ohne durch Umgebungsgeräusche gestört zu werden, bzw. umgekehrt, die Umgebung durch Schallemissionen aus dem Kopfhörer zu stören. Dank seines (weiten) Übertragungsbereichs von 5 Hz bis 30 kHz kann der NDH 20 überaus hilfreich zur Beurteilung der Tiefbässe und der extremen Höhenfrequenzen sein.

Anders als viele andere geschlossene Kopfhörer, eignet sich der Neumann NDH 20 darüber hinaus für Mixing-Anwendungen. Sein außergewöhnlich ebener Frequenzgang und sein natürliches Stereobild bescheren die nötige Sicherheit beim Mischen und sorgen für Kompatibilität zu allen Wiedergabesystemen. Der NDH 20 ist somit ein unverzichtbares Werkzeug für die Arbeit unterwegs; natürlich eignet er sich ebenso ausgezeichnet für audiophilen Musikgenuss. – sagt Wolfgang Fraissinet, Geschäftsführer Neumann.Berlin

Technisches

Der NDH 20 ist ein geschlossener ohrumschließender dynamischer Kopfhörer mit textilbespannten Ohrpolstern. Der Kopfbügel ist verstellbar, der Kopfhörer faltbar. Die 38 mm Durchmesser 150 Ohm Wandler sind durch ein gewebebeschichtetes Gitter geschützt und haben eine Spitzenleistung von 1000 mW, eine Dauerleistung von 200 mW. Der Frequenzbereich beträgt 5 bis 30.000 Hz und der maximale Schalldruck 114 dB (1 kHz, 1 Vrms). Die mitgelieferten Kabel (gerades Kabel und Spiralkabel) lassen sich abnehmen und austauschen. Die Ohrpolster sind ebenfalls vom Benutzer austauschbar. Das Gewicht ohne Kabel beträgt 390 g. Der Kopfhörer ist silberfarben, abgesetzt mit schwarzen und orange.

Features (Herstellerangaben):

  • Linearer Klang, ähnlich der beliebten Neumann-Studiomonitore
  • Hohe Schallisolation erlaubt Arbeit in lauten Umgebungen
  • Transparenter Klang mit hoher Auflösung
  • Ausgezeichneter Tragekomfort, leicht zu transportieren

Technische Daten (Herstellerangaben):

  • Geschlossenes, ohrumschließendes Design
  • 38 mm, 150 Ohm dynamische Treiber
  • Frequenzbereich: 5 – 30.000 Hz
  • Schalldruckpegel: 114 dB (1 kHz, 1 Vrms)
  • Leistungsaufnahme: 1000 mW (peak), 200 mW (cont.)
  • Verstellbarer und faltbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares und austauschbares einseitiges Spiralkabel und gerades Kabel
  • Aufschraubbarer 6,3 mm (1/4″) Adapter
  • Austauschbare Ohrpolster
  • Gewicht: 390 g (ohne Kabel)

Der Kopfhörer soll eine UVP von 499,- Euro haben und voraussichtlich Anfang Februar 2019 erhältlich sein.

Weitere Infos unter: https://de-de.neumann.com/ndh-20

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)