Sennheiser präsentiert Jubiläumsedition des HD 800 S

Von Redaktion vor 1 Woche

Die HD 800 S Anniversary Edition, die weltweit auf 750 Exemplare limitiert ist, bietet ein exklusives Finish in Mattgold und die individuelle Seriennummer als Lasergravur auf dem Kopfbügel zeugt von der Einzigartigkeit jedes einzelnen Kopfhörers.

„Unsere 75-jährige Geschichte ist nicht nur geprägt von außergewöhnlichen Ideen und Innovationen, anspruchsvollen Projekte und zahlreichen Erfolgen – insbesondere feiern wir in diesem Jahr eine ungebrochene Leidenschaft für herausragenden Klang“, sagt Dr. Andreas Sennheiser, Co-CEO von Sennheiser, der das Unternehmen gemeinsam mit seinem Bruder Daniel Sennheiser in der dritten Generation leitet.

„Unsere Referenzkopfhörer HD 800 S sind der Beweis dieser Leidenschaft, die uns seit 75 Jahren antreibt. Sie werden von Audiophilen auf der ganzen Welt geschätzt, weshalb wir unser Jubiläum mit einer Sammlerausgabe dieses ganz besonderen Modells feiern möchten“, fügt Co-CEO Daniel Sennheiser hinzu.

Den Unterschied in jedem Detail hören

Brillante Höhen, präzise Tiefenwiedergabe und ein außergewöhnlich klares Klangbild in Kombination mit einem Frequenzbereich von 4 bis 51.000 Hz machen den HD 800 S zu einer beliebten Wahl unter Musikliebhabern. Das Diaphragma des 56-mm-Schallwandlers besteht aus dem von Sennheiser patentierten Duofol-Transducer-Material, das eine exakte Musikwiedergabe garantieren und Nachhall reduzieren soll. Dadurch sollen Verzerrungen bei unter 0,02 Prozent liegen. Außerdem verringere die innovative Absorber-Technologie den sogenannten „Maskiereffekt“, ein akustisches Phänomen, welches darauf beruht, dass das menschliche Gehör höhere Töne mit niedriger Lautstärke nicht wahrnehmen kann, wenn gleichzeitig deutlich lautere Töne in einem tieferen Frequenzbereich auftreten. Die patentierte Technologie sorge dafür, dass die Energie der Resonanzen absorbiert wird und verhindere so unerwünschte Pegelspitzen im Frequenzgang. Sie sorge dafür, dass selbst feinste Nuancen der Musik über den gesamten Frequenzbereich wahrnehmbar bleiben, heißt es weiter. Auch die ohrumschließenden Hörmuscheln sollen mit viel Liebe zum Detail entwickelt worden sein. Das Design leitet die Schallwellen leicht angewinkelt in den Hörkanal und will  so ein beeindruckend natürliches und räumliches Klangerlebnis erzeugen.

Die Jubiläumsedition des HD 800 S soll dieselbe natürliche und räumliche Akustik bieten wie der HD 800 S.

Luxuriöses Design für luxuriösen Klang

Die Jubiläumsedition des HD 800 S werde am Hauptsitz des Audiospezialisten in der Wedemark handgefertigt teilt der Hersteller mit. Für die Ohrmuscheln verwendet Sennheiser glasfaserverstärkten Kunststoff, ein Material aus der Luftfahrtindustrie, damit die Kopfhörer besonders langlebig, aber dennoch leicht sind. Die Ohrpolster werden aus einem weichen, veganen Verlours-Material hergestellt und sollen einen optimalen Tragekomfort garantieren, während das Gitter und die Grills aus Edelstahl gefertigt werden. Der mattgoldene Bügel, Dekorring und Muschelring wollen der Jubiläumsedition des HD 800 S ein einzigartig elegantes Aussehen verleihen. Jedes der 750 Exemplare dieser Jubiläumsedition hat seine individuelle Seriennummer auf dem Kopfbügel per Lasergravur eingraviert.

Die HD 800 S Anniversary Edition soll ab dem 22. September für 1.599 EUR im Sennheiser Webshop und bei ausgewählten Handelspartnern erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte News