Sony MDR-XB650BT – Bluetooth-Kopfhörer für die Extraportion Bass

Von Redaktion vor 6 Jahren

Der MDR-XB650BT von Sony ist ein neuer, kompakter Bluetooth-Kopfhörer, der die vorhandenen Kopfhörer der EXTRA BASS-Reihe von Sony ideal ergänzen soll. Als einziges Modell dieser Produktfamilie verfügt er über einen 30-mm-Treiber, und erreicht zusammen mit einem Bass Booster und einer speziellen EXTRA BASS-Membran einen hochgradig realistischen Klang, der Rhythmus und Beat von Bässen besonders präzise herausarbeitet, so der Hersteller.

Für kabellose Freiheit sorge die One-touch Bluetooth-Verbindung und -Wiedergabe über NFC. Da er mit den Bluetooth-Codecs AAC und aptX kompatibel sei, liefere der Kopfhörer sogar beim drahtlosen Musikhören erstklassigen Klang heißt es in der Pressemitteilung.Der MDR-XB650BT von Sony soll speziell dafür konzipiert worden sein, die Wiedergabe von tiefen Bässen zu verbessern. Seine vergrößerte Kontaktfläche ermögliche einen stabilen Sitz, der den druckvollen, tiefen Basstönen standhalten könne. Für ausgezeichneten Tragekomfort und ausgewogenen Klang sollen außerdem die weichen Ohrpolster, die eng an der Haut anliegen, sorgen. Dank eines speziellen Schwenkmechanismus sollen sich die Ohrmuscheln des Kopfhörers flach zusammenlegen lassen, so dass er platzsparend gelagert und bequem überallhin mitgenommen werden kann.

Der Kopfhörer soll nach nur vier Stunden Ladezeit circa 30 Stunden ununterbrochene Musikwiedergabe gewährleisten.

Technische Daten:

  • Gewicht: ca. 190 g
  • Treibereinheit: 30 mm
  • Frequenzgang: 20-20.000 Hz
  • Empfindlichkeit (dB/mW): 95 dB/mW
  • Impedanz: 24 Ohm
  • Lautstärkeregelung:Ja
  • Mikrofoneinheit: Elektrischer Kondensator
  • Ausrichtung des integr. Mikrofons: omnidirektional
  • erhältlich in den Farben Schwarz, Rot und Blau

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit: 129,00 €; ab April 2016

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte News

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE