Twelve South zeigt Kopfhörer-Ladestation Fermata

Von Redaktion vor 6 Jahren

 

Twelve South kennen vielleicht einige Apple-User: Das amerikanische Unternehmen hat in den letzten Jahren immer wieder recht ästhetisches und hochwertiges Zubehör für Macs und iDevices auf den Markt gebracht. Nun haben sie mit dem sogenannten Fermata einen Kopfhörerständer vorgestellt, der – wie der Name schon verrät – aber nicht nur ein Ruhekissen für unsere liebsten Ohrhörer sein will, sondern diese auch gleichzeitig laden kann. Dazu wird Fermata einfach per Netzteil an die Steckdose angeschlossen, das im Standfuß integrierte Mikro-USB-Kabel lädt dann den kabellosen Kopfhörer auf. Ein zusätzlicher USB-Port auf der Unterseite kümmert sich außerdem um die Akku-Ladung angeschlossener Smartphones oder Tablets.

Inzwischen kann Fermata in den USA für knappe 80 US Dollar bestellt werden, die europäische Version soll in wenigen Wochen folgen.

Weiter Infos: https://www.twelvesouth.com/product/fermata

 

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte News

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE