Ultrasone Edition wird mobil

Von Redaktion vor 7 Jahren

 

Einzigartiges High-End-HiFi-Erlebnis für unterwegs

Mit dem großen Erfolg der Edition 8 Serie, einem der beliebtesten Crossover-Kopfhörer-Modelle im High-End Segment, geht Ultrasone mit einem neuen Editions-Kopfhörer einen Schritt weiter in Richtung audiophiler Mobilität: In der Edition M, dem ersten Editions-Modell für unterwegs, will der Hersteller zeigen, dass auch auf Reisen ein einzigartiges HiFi-Erlebnis möglich ist.

Mit einer Impedanz von 40 Ohm ist er optimal darauf abgestimmt, auch an Quellen mit einer niedrigen Ausgangsspannung (wie beispielsweise Smartphones und Tablets) Musik in hohen Lautstärken wiederzugeben. Dabei bleibt die Klangreproduktion laut Hersteller jederzeit verzerrungsfrei und angenehm zu hören. Der Frequenzgang von 10-38.000 Hz bildet darüber hinaus ein Klangspektrum ab, welches die gesamte Wahrnehmung des menschlichen Ohres mühelos abdeckt.
Die Edition M ist daher mit lediglich 146 Gramm als Leichtgewicht konzipiert und auch nach Stunden ungetrübten Musikgenusses immer noch angenehm zu tragen. Hinzu kommt eine gute Abschirmung gegen störende Umgebungsgeräusche die für einen weiteren Komfortgewinn sorgt.

Für die „überragenden“ akustischen Eigenschaften der Edition M ist neben der sorgfältigen Materialauswahl und Fertigung die patentierte Ultrasone S-Logic® Plus Technologie zuständig. Diese Weiterentwicklung der S-Logic® Technologie basiert auf einem dezentral angeordneten Schallwandler und erzeugt ein deutlich natürlicheres, räumlicheres Klangbild.

Die Edition M verfügt dafür über ein abnehmbares Kabel mit integrierter Fernbedienung sowie Mikrofon. Telefongespräche können so komfortabel mit einem Knopfdruck angenommen oder selbst begonnen werden. Anschließend wechselt die Edition M automatisch zurück in den Wiedergabemodus und spielt die Musik genau dort weiter, wo sie unterbrochen wurde.
In den Genuss von noch mehr Komfort und Individualität gelangen Besitzer von Android Smartphones und Tablets: Sie können die Ultrasone App verwenden und damit die Funktionen der Edition M Kabelfernbedienung komplett individualisieren.

Wie bei allen Ultrasone Kopfhörern der Edition Familie kommen auch bei der Edition M nur hochwertigste, handverlesene Materialien zum Einsatz. Dies beginnt beim Titan-beschichteten 30mm-Schallwandler, der einen entscheidenden Anteil an den klanglichen Eigenschaften des Kopfhörers hat, genauso wie die Gold-beschichteten Stecker des abnehmbaren Kabels. Auch optisch und haptisch ist die Edition M ein wahres Highlight: Die Ohrkapseln des Kopfhörers sind mit feinstem Ruthenium beschichtet, so das die Edition M sich nicht nur edel und elegant präsentiert, sondern selbst bei intensiver täglicher Nutzung auch stabil, kratzfest und langlebig. Die Ohrpolster aus dem Leder des Äthiopischen Langhaarschafes garantieren jahrelangen hohen Tragekomfort und sind dabei angenehm weich sowie überaus widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse. Im Zusammenspiel bilden alle diese sorgfältig per Hand kombinierten Komponenten den besten mobilen Manufaktur-Kopfhörer der Welt. Damit der Kopfhörer sicher transportiert werden kann, gehört eine hochwertige Transporttasche aus fein gearbeitetem Filz zum Lieferumfang, die dem edlen Kopfhörer auf Reisen Schutz bietet.

Die Edition M ist ab August 2015 im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 899,00 Euro. Im Lieferumfang enthalten sind der Kopfhörer Edition M inklusive abnehmbarem Kabel mit Fernbedienung sowie ein Reinigungstuch und die hochwertige Transporttasche aus Filz.

 

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte News

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE