Ultrasone PRO 580i: Mehr Schub im Bass, mehr Komfort auf dem Kopf, mehr Raum durch S-Logic Plus

Der neue Ultrasone PRO 580i soll das Erbe des HFI 580 antreten und will dessen Erfolgsrezept verfeinern:

Die klangliche Abstimmung gebe dem Kopfhörer ein sattes Bassfundament, die patentierte S-Logic Plus Technologie erzeuge ein außergewöhnlich räumliches Klangbild, während die geschlossene Bauweise störende Umgebungsgeräusche effektiv dämpfe, so der Hersteller.

Mehr Schub im Bass

Der PRO 580i soll sich klanglich besonders durch seine kräftige, straffe Basswiedergabe auszeichnen und sich besonders für all die musikalischen Genres eignen, die gesteigerten Wert auf die ganz tiefen Frequenzen legen. Von Club-, Dance- und EDM-Produktionen über elektronische Musik in all ihren Facetten bis hin zu Dancehall, Rap und Hip Hop mit massiven Beats will der PRO 580i den richtigen Schub bieten. Das Spektrum des Kopfhörers reicht von 10 Hz bis 22 kHz, durch den 50-mm-Schallwandler soll der PRO 580i auch mit hoher Eingangsleistung hervorragend zusammenarbeiten und sich daher auch für Musiker anbieten, die in lautem Umfeld trotzdem noch eine klare und verzerrungsfreie Wiedergabe brauchen.

Mehr Raum durch S-Logic® Plus

Der Ultrasone PRO 580i ist mit der patentierten S-Logic Plus Technologie ausgestattet. Laut Hersteller soll sich durch eine asymmetrische Anordnung der Treiber ein herausragend räumlicher Klang bei der Kopfhörerwiedergabe erreichen lassen. Instrumente sollen auf diese Weise besonders klar und plastisch im Stereobild hervortreten und sich exakt in der Tiefe anordnen. Das Klangempfinden soll der Wiedergabe über hochwertige Lautsprecher entsprechen. So soll sich das Stereobild auch über Kopfhörer zuverlässig beurteilen lassen. Ein weiterer Vorteil der S-Logic Technologie soll ihre gehörschonende Arbeitsweise sein: Um dieselbe empfundene Lautstärke zu erreichen, soll der PRO 580i deutlich weniger Schalldruck benötigen, wodurch ermüdungsfreies Arbeiten über einen längeren Zeitraum möglich sein soll.

Mehr Schallisolation und Kanaltrennung

Der dynamische Ultrasone PRO 580i setzt auf das geschlossene Bauprinzip. Damit isoliert der Kopfhörer den Anwender akustisch von seiner Umgebung und dämpft Umgebungsgeräusche effektiv.

Lieferumfang, Verfügbarkeit und Preis

Der Ultrasone PRO 580i wird mit einem robusten Transportbeutel aus Kunstleder geliefert. Er bringt ein 2,5 m langes Kabel mit vergoldetem 3,5-mm-Klinkenstecker und ebenfalls vergoldetem 3,5-auf-6,3-mm-Schraubadapter mit. Zudem sind jeweils ein Paar Kunstleder- und Velours-Ohrpolster im Lieferumfang enthalten. Der PRO 580i ist ab Oktober 2017 im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 159,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)