Violectric präsentiert Kopfhörerverstärker HPA V340

Von Redaktion vor 1 Monat

Edle Verstärker-Elektronik ist ein Markenzeichen von Violectric

Mit dem HPA V340 präsentiert das Unternehmen aus Konstanz den kleinen Bruder des V550 – ohne dabei Kompromisse beim Klang einzugehen zu wollen.

Der Violectric HPA V340 will ein Kopfhörer-Verstärker der Extraklasse sein. Er nutzt dabei die Schaltung seines großen Bruders V550 und soll damit herausragende Werte erreichen. Sein extrem geringes Rauschen und seine vollkommen neutrale Wiedergabe sollen ein Klangbild ergeben, das mit Natürlichkeit und Authentizität begeistern will. Dieser laut eigenen Angaben kompromisslose Klang macht den V340 zur ersten Wahl für audiophile Hörer, die das Maximum aus ihrem Kopfhörer
herausholen wollen.

Der richtige Verstärker für jeden Kopfhörer

Eine Spezialität von Violectric ist die weitreichende Kompatibilität mit verschiedensten Kopfhörertypen. Der HPA V340 will diese Tradition fortsetzen. Er ermöglicht den Anschluss von zwei unsymmetrischen Kopfhörern über 6,3-mm-Klinkenanschlüsse und hält weiterhin einen symmetrischen, vierpoligen XLR-Anschluss bereit. Durch die aufwendige Schaltung sollen die unterschiedlichsten Treiber optimal versorgt werden können: eine hohe Ausgangsspannung für hochohmige Kopfhörer einerseits, eine hohe Ausgangsleistung für niederohmige Kopfhörer und sogar Magnetostaten andererseits. Eine Pre-Gain-Schaltung soll die genaue Anpassung des Verstärkers an das jeweils verwendete Modell ermöglichen.

Headphone-Amp und mehr

Die Ausstattung des Violectric HPA V340 geht über die bloße Kopfhörer-Verstärkung hinaus. Symmetrische und unsymmetrische Line-Ausgänge geben das Signal an nachfolgende Komponenten wie Endstufen oder Aktivlautsprecher weiter. Damit kann der V340 als Schaltzentrale dienen, die bequem zwischen den beiden Stereo-Eingängen umschaltet und auf Wunsch auch die Lautstärke der nachfolgenden Komponenten regelt. Damit lässt sich der Kopfhörer-Verstärker problemlos in eine bestehende Signalkette integrieren .

Erlesene Bauteile und erstklassige Verarbeitung

Die hochwertigen Produkte von Violectric werden in der firmeneigenen Manufaktur am Bodensee entwickelt und hergestellt. Dabei soll das Unternehmen ausschließlich genau ausgesuchte Bauteile nutzen, die dem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden. Die präzise Verarbeitung will den Produkten von Violectric eine außergewöhnliche Wertigkeit und Langlebigkeit verleihen, die den Stempel „Made in Germany“ wirklich verdienen soll.

Preis und Verfügbarkeit

Der Violectric HPA V340 wird exklusiv durch cma audio vertrieben und ist ab sofort verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 1.799,00 EUR inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte News