AKG ruft Kopfhörer N60NCBT Wireless zurück

Wie die Harman Deutschland GmbH mitteilt, sollen im Etui des Kopfhörers AKG N60NCBT Wireless chemische Substanzen enthalten sein, die die von der EU vorgegebenen Werte überschreiten.

Diese Substanzen können unter bestimmten Umgebungsbedingungen den Kopfhörer verunreinigen, heißt es weiter.

Betroffen sind die in der Europäischen Union (EU) verkauften N60NCBT Wireless Kopfhörer der Marke AKG. Die Kopfhörer sollen für den Benutzer kein Gesundheitsrisiko darstellen, wie ein von AKG beauftragter toxikologischer Sachverständiger bestätigt haben soll.

Dieser freiwillige Rückruf betreffe ausschließlich den AKG N60NCBT Wireless und habe keine Auswirkungen auf andere Modelle wie beispielsweise den kabelgebundenen Kopfhörer AKG N60NC (zum Test).

Der Hersteller bittet alle Kunden, das betreffende Modell „AKG N60NCBT Wireless“ samt zugehörigen Transport-Etuis zurückzusenden, ein entsprechendes Formular kann hier ausgefüllt werden:

https://de.akg.com/support-n60ncbt.html

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)