Austrian Audio stellt Hi-X50 und Hi-X55 Kopfhörer vor

Von Redaktion vor 2 Monaten

Austrian Audio bringt erste professionelle Kopfhörer auf der NAMM 2020 auf den Markt

Austrian Audio, gegründet vom Engineering-Team des Wiener AKG-Werks nachdem Samsung/Harman diese Abteilung 2017 geschlossen hatte (wir berichteten), stellt passend zur Namm Show 2020 ihre ersten Kopfhörer vor.

Das neue Kopfhörer-Portfolio besteht (vorerst) aus dem On-Ear Hi-X50 sowie dem Over-Ear Hi-X55 und will auf Austrian Audios respektiertem Ruf als Mikrofonhersteller aufbauen. Bekannt für die Mikrofone OC818 und OC18 für den Studio- und Live-Einsatz, will die Company das gleiche Maß an Leidenschaft und technischer Exzellenz in seine neue Kopfhörerserie einbringen – entwickelt und konstruiert vom Expertenteam des Herstellers in Wien und hergestellt in Österreich.

„Als es an der Zeit war, unsere erste Familie von professionellen Kopfhörern zu entwickeln, waren wir entschlossen, die hohen Ziele, die wir uns gesetzt hatten, zu übertreffen und etwas ganz Besonderes zu schaffen“, kommentiert Martin Seidl, CEO. „Wir haben einen neuen Ansatz für einen ultra-justierbaren und weiten Kopfbügel entwickelt, der maximalen Komfort selbst während längsten Sessions bietet, von Ingenieuren bis hin zu Bedroom Producern.“

Die On-Ears Hi-X50s sollen speziell für diejenigen entwickelt worden sein, die eine tragbare und kompakte Option benötigen, während die Hi-X55 Over-Ears für Komfort über dem Ohr sorgen sollen. Beide verfügen über den exklusiven 44-mm-Hi-X-Treiber von Austrian Audio.

„Unsere Ingenieure haben in der Vergangenheit größere Treiber entwickelt, aber unsere Untersuchungen, Messungen und Hörtests haben gezeigt, dass 44 Millimeter die beste Größe für dieses Design ist“, erklärt Philipp Schuster, Produktmanager. „Er gewährleistet eine optimale Leistung im Hi-X, indem er viel Luft bewegt und ein ‚Wackeln‘ der Membran verhindert. Es geht um kontrollierten Klang.“

Austrian Audios Ringmagnetsystem – das laut eigenen Angaben in der Vergangenheit in verschiedenen Kopfhörern eingesetzt wurde – soll für diese neue Kopfhörer-Serie durch völlig neue Design-Updates mit neuesten Materialien, verbessertem Luftstrom und dem bisher stärksten Magnetfeld des Herstellers weiter verbessert worden sein. Die Ringmagnetstruktur soll mit einer kupferkaschierten Aluminium-Schwingspule gekoppelt sein, um die bewegte Masse für eine bessere Impulsreaktion zu reduzieren. Die dreilagige Membran von Austrian Audio soll zudem die Steifigkeit erhöhen und unerwünschte Resonanzen reduzieren, zusätzlich unterstützt durch eine doppelte Akustikwand, die beste Dämpfungsergebnisse erzielen soll.

Zum Schutz des Kopfhörers sollen alle kritischen Komponenten aus Metall gefertigt worden sein, während beide Modelle eine Impedanz von 25 Ohm aufweisen.

Nicht zu vergessen die Ohrpolster, die mehr Platz für die Ohren der Hörer bieten sollen, ohne die Hörmuschel zu vergrößern. Zudem könnt ihr nicht nur diese bei Bedarf austauschen, auch das Bügelpolster soll wechselbar sein.

Ein abnehmbares Kabel ist im Lieferumfang enthalten, und jeder Kopfhörer ist mit einem 3,5-mm- auf 6,3-mm-Adapter ausgestattet.

Hi-X55 – Technische Daten (Herstellerangaben):

  • Bauform: Over-Ear
  • Frequenzgang: 5 Hz – 28 kHz
  • Empfindlichkeit: 118dBSPL/V
  • THD (@ 1kHz): < 0.1%
  • Impedanz: 25 Ω
  • Eingangsleistung: 150 mW
  • Kabel (abnehmbar): 3m
  • Anschluss: 3,5mm
  • Adapter (enthalten): 3,5mm auf 6,3mm
  • Größe: 300 x 170 x 85 mm
  • Gewicht (ohne Kabel): 305g

HI-X50 – Technische Daten (Herstellerangaben):

  • Bauform: On-Ear
  • Frequenzgang: 5 Hz – 28 kHz
  • Empfindlichkeit: 128dBSPL/V
  • THD (@ 1kHz): < 0.1%
  • Impedanz: 25 Ω
  • Eingangsleistung: 150 mW
  • Kabel (abnehmbar): 3m
  • Anschluss: 3,5mm
  • Adapter (enthalten): 3,5mm auf 6,3mm
  • Größe: 300 x 170 x 85 mm
  • Gewicht (ohne Kabel): 305g

Verfügbarkeit und Preis

Ab wann die beiden Kopfhörer erhältlich sein und was sie kosten sind noch nicht bekannt.

Weitere Infos: https://austrian.audio

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Verwandte News