Bose stellt drei neue Kopfhörer vor: Headphones 700, Earbuds 500 und Earbuds 700

Der Noise-Cancelling-Platzhirsch Bose überrascht uns mit gleich drei neuen Modellen:

Während die Headphones 700 die inoffiziellen Nachfolger des Verkaufsschlagers QuietComfort 35 II (zum Test) sein sollen, gibt’s mit den beiden Earbuds 500 sowie 700 zwei waschechte True Wireless In-Ears, einmal ohne und einmal mit Noise Cancelling.

Bose Headphones 700: Over-Ears mit adaptivem NC

Während das Noise Cancelling der QC35 II zwar sehr gut, dafür aber recht „starr“ ist, gibt’s mit den Headphones 700 endlich eine flexiblere Rauschunterdrückung. Diese arbeitet, wie bei einigen Mitbewerbern auch, dynamisch und passt sich anhand von sechs Mikrofonen den Umgebungsgeräuschen an. Selbst beim Drehen und Neigen des Kopfes soll das NC entsprechend reagieren. Damit ihr euch nicht ständig wie unter einer Taucherglocke fühlt, könnt ihr zudem die Geräuschunterdrückung in elf Stufen entsprechend anpassen.

Der über USB-C aufladbare Over-Ear soll bis zu 20 Stunden laufen, ein voller Ladezyklus dabei ca. 2,5 Stunden dauern, während 15 Minuten laden bis zu 3,5 Stunden Musik garantieren soll. Schade, hier hätten wir eine deutlich höhere Gesamtlaufzeit erwartet, leider lässt sich der 700er auch nicht während des Ladens benutzen.

Neu ist auch eine Touch-Bedienung, wobei auch einige Funktionen über die Buttons an den Ohrmuscheln gesteuert werden können.

Die Bose Headphones 700 unterstützen weiterhin die hauseigene Plattform „Bose AR“, was von einer einfachen Navigation bis hin zu Infos zu bestimmten Orten oder spezielle Fitness-Ansagen allerlei Nützliches bereits hält. Natürlich sind auch alle namhaften Assistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistent „an Bord“.

Bose-typisch schweigt sich der Hersteller über viele technische Daten aus, liest man die Bedienungsanleitung etwas genauer, fällt auf, dass keine Qualcomm aptX Credits o. Ä. genannt werden. So scheint auch dieser Kopfhörer einzig auf SBC zu setzen, was in Zeiten von HiRes-Audio unserer Meinung nach leider nicht mehr zeitgemäß ist.

Ab Juni sollen die Headphones 700 zu einer UVP von 399,95 Euro erhältlich sein.

Neue True-Wireless-Modelle Earbuds 500 und Earbuds 700

Die Earbuds 500 sollen die SoundSport Free Wireless (zum Test) beerben: Neben Bose AR, einer Voice-Assistant-Kompatibiliät sollen sie zu dem kompakter gebaut sein und nicht mehr so weit aus den Ohren hervorstehen. Ein genauer Erscheinungstermin sowie Preis steht noch nicht fest – Ende 2019 soll es aber soweit sein.

Zudem zeigen die US Amerikaner mit den Earbuds 700 ein weiteres Modell, das aber lediglich mit einer Skizze vorgestellt wurde: True Wireless In-Ears mit einem Noise Cancelling, welches selbst mit dem der großen Over-Ears mithalten soll. Wir sind gespannt, auch wenn es 2020 erst so weit sein soll.

 

Weiter Infos unter: https://www.bose.com/en_us/better_with_bose/new-headphones.html

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)