Marshall Headphones stellt Major III vor

Die Majors von Marshall sind beliebt.

Das beweisen nicht nur die Zugriffe auf unsere Testberichte des Marshall Majorsowie Marshall Major II Bluetooth, sondern auch nicht zuletzt unser Straßenbild, sieht man die markant designten Kopfhörer neben Beats oder JBL am häufigsten.

Laut eigenen Angaben hat Marshall seit der Markteinführung 2010 über 2 Millionen Einheiten verkauft. Damit das auch so bleibt, legt Marshall Headphones nun nach und aktualisiert seinen Kult-Kopfhörer. Das neue Modell gibt es wahlweise als kabelgebundene Version für 79 Euro oder als kabellose Variante für 149 Euro.

Das ist neu

Während das markige Design nur leicht überarbeitet wurde, fielen die technischen Überarbeitungen drastischer aus: Nun sollen neue dynamische 40-mm-Treiber für besseren Klang, vor allem im Bassbereich, sorgen. Ob ihnen das gelingt, werden wir in einem baldigen Test herausfinden.

Die neuen Majors besitzen eine Vinyl-Beschichtung, und ein angepasster Bügel, schlankere 3D-Scharniere samt verbesserten Ohrpolstern sollen nicht nur für mehr Komfort, sondern auch mehr Stabilität sorgen.

Technische Daten (Herstellerangaben):

  • Treiber: 40 mm, dynamisch
  • Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
  • Impedanz: 32 Ω
  • Schalldruck: 99 dbSPL (Major III), 97 dB (Major III Bluetooth)
  • Mikrofon: Ja
  • Bluetooth-Codec: aptX
  • Max. Reichweite im Freifeld :10 m
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku (eingebaut)
  • Akku-Laufzeit: bis zu 30 h
  • Ladezeit: ca. 3 Std.
  • Gewicht: 178 g
  • Lieferumfang: Micro-USB-Ladekabel, Miniklinkenkabel mit Remote und Mikrofon

Weitere Infos unter: https://www.marshallheadphones.com/

Kommentare

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (22)