Neue Studie über True-Wireless-Kopfhörer: Apple AirPods deutlich in Führung

Das Marktforschungsinstitut Counterpoint Research hat sich in seiner jüngsten Marktanalyse dem boomenden Markt der True-Wireless-Kopfhörer vorgeknöpft und interessante Zahlen veröffentlicht.

So hat der globale Markt für echte kabellose In-Ears im ersten Quartal 2019 17,5 Millionen Einheiten erreicht und ist damit um 40% gegenüber dem Vorquartal gewachsen. Vor allem Nordamerika und Europa sind die am schnellsten wachsenden Regionen, heißt es weiter.

Der Marktanteil von Apple ist im letzten Quartal auf dem gleichen Niveau geblieben, aber trotz der Einführung der zweiten Generation der AirPods (zum Test) ist dieser (Marktanteil von über 50 %) nicht gewachsen. Während die Verkäufe der ersten Generation der AirPods (zum Test) aufgrund einer Vielzahl von Verkaufsaktionen im ersten Quartal 2019 über den Erwartungen gelegen haben, sind die Verkäufe des neuen Modells aufgrund der unterschiedlichen Marktreaktionen schwächer als ursprünglich erwartet gewesen.

Wie die zweite Grafik (siehe unten) deutlich zeigt, hat Samsung seinen Marktanteil deutlich ausgebaut und erreichte zum ersten Mal den zweiten Platz, indem es sein neues Modell Galaxy Buds aggressiv vermarktete. Es wird erwartet, dass diese Dynamik aufgrund der positiven Marktresonanz sowie des Bündelungseffekts mit der Galaxy-S10-Serie noch einige Zeit anhalten wird.

 

Während Premium-Modelle, die 150 US-Dollar und mehr kosten, in der Bestsellerliste ganz oben rangierten, waren QCY T1 und JLAB JBuds Air im unteren bis mittleren Segment stark. Neue aufstrebende Marken, wie zum Beispiel Soundcore mit dem Liberty Air (zum Test) und Tzumi mit den Sound Mates, zeigten ebenfalls eine solide Leistung.

Liz Lee, Senior Analyst bei Counterpoint Research, sagte zu der globalen Top 10 Bestsellerliste für das erste Quartal 2019:

„Es bleibt ungewiss, ob der Marktanteil von Apple in den kommenden Quartalen mit dem aktuellen Produktportfolio auf dem derzeitigen Niveau bleiben könnte. Samsung versucht, seine Dominanz mit den Galaxy Buds zu verstärken, die durch die Bündelung mit der Galaxy-S10-Serie angetrieben werden. Bemerkenswert ist die jüngste Entwicklung von QCY und Soundcore, die auch ihre globale Präsenz ausbauen. Vor allem Google, Amazon und Microsoft werden voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte echte drahtlose Ohrhörer auf den Markt bringen. Der Markt wird dynamischer und energischer.“

Weitere Infos zur Studie findet ihr hier: https://www.counterpointresearch.com/

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)