RS 120-W: Sennheiser erweitert sein Portfolio an TV-Kopfhörern um ein On-Ear-Model

Von Redaktion vor 1 Monat

Der neue Sennheiser RS 120-W will hervorragenden Klang für beste Unterhaltung liefern.

Sennheiser erweitert sein Portfolio an TV-Kopfhörern um ein On-Ear-Modell: Der neue RS 120-W bietet drei unterschiedliche Klangmodi für ein individuelles Hörerlebnis und nutzt dabei die laut Hersteller fortschrittliche LE Audio-Technologie für kristallklaren und verzerrungsfreien Sound via Bluetooth.

In Kombination mit der der langen Akkulaufzeit und einem verbesserten Design für optimalen Tragekomfort will der neue RS 120-W die Basis für fesselnde TV-Momente bieten.

„Hochwertiger Klang und ein packendes TV-Erlebnis gehören für die Marke Sennheiser einfach zusammen“, sagt Irene Strüber, Produktmanagerin Sennheiser TV Listening. „Der neue RS 120-W wurde entwickelt, um das Klangerlebnis der Nutzer*innen noch persönlicher und vielseitiger zu gestalten. Die unterschiedlichen Soundoptionen lassen sich intuitiv an die eigenen Vorlieben anpassen – ganz egal, ob es um mehr Bass oder eine bessere Sprachwiedergabe geht. Kopfhörer sollten nicht auf eine bestimmte Art von Unterhaltung beschränkt sein und genau diese Philosophie setzen wir mit dem neuen RS 120-W in die Tat um.“

Entwickelt für hochwertige Unterhaltung

​Je nach Art der Unterhaltungsformate können Nutzer*innen zwischen den Klangmodi „Sprache“, „Musik“ und „Neutral“ wählen, um die Klangkulisse an die jeweiligen Anforderungen anzupassen. Um einen präzisen, ausgewogenen und verzerrungsfreien Klang zu ermöglichen, nutzt der RS 120-W den fortschrittlichen Standard LE Audio, der Audio-Streaming über Bluetooth® Low Energy ermöglicht. LE Audio bietet über den hochwertigen LC3-Audiocodec nicht nur kristallklaren Klang, sondern auch eine sehr niedrige Latenz für ein noch besseres Hörerlebnis.

Das optimierte Design des RS 120-W ermöglicht derweil eine noch intuitivere Bedienung. So lässt sich nun beispielsweise die Lautstärke direkt am Regler des Kopfhörers einstellen, ohne dafür den Fernseher bedienen zu müssen. Das bequeme On-Ear-Design sowie die Polsterung an Ohrmuscheln und Kopf begünstigt darüber hinaus den ganztägigen Tragekomfort, was den RS 120-W zum idealen Begleiter für lange TV-Abende macht.

Sennheiser Sound gemeinsam genießen

Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden und einer Reichweite von rund 60 Metern bietet der RS 120-W auch die technischen Voraussetzungen für lange TV-Sessions. Der im Lieferumfang enthaltene Sender fungiert dabei wie gewohnt auch als Ladestation. Mit der neuen Funktion „Broadcast Mode“ kann der Sender außerdem mit mehreren Kopfhörern gekoppelt werden, um gemeinsam außergewöhnlichen TV-Sound zu genießen. Und wer es laut mag, kann die Lautstärke auf bis zu 100 dB erhöhen, ohne andere zu beeinträchtigen.

​Preis und Verfügbarkeit

Der Sennheiser RS 120-W kann ab sofort vorbestellt werden und soll ab dem 30. August zu einem UVP von 129,90 Euro erhältlich sein.

Weitere Informationen:

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte News

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE