Shure SE846 Gen 2: Luxus-In-Ears mit neuer, individuell einstellbarer Klangcharakteristik!

Von Redaktion vor 2 Wochen

Zehn Jahre nach dem Marktstart aktualisiert der Hersteller sein renommiertes Modell der Shure SE846 (zum Test).

Und so präsentiert Shure die SE846 Gen 2, die mit neuer, individuell einstellbarer Klangcharakteristik, erweiterter Auswahl an Ohrpassstücken und moderner Verpackung ausgestattet sind.

Die Ohrhörer sind unter anderem in den neuen metallischen Farben „Jade“ und „Graphit“ erhältlich. Da die Rückseite der SE846 durchsichtig ist, erhält man auch hier Einblick in die technischen Komponenten im Inneren. Besonderen „Durchblick“ gewährt das ebenfalls überarbeitete volltransparente Modell.

Weiterentwicklung der Klangtechnologien: Stärken des Vorgängers noch weiter ausgebaut

Genau wie der Vorgänger sollen die SE846 Gen 2 mit universellem Sound Isolating überzeugen. Ohne verfälschenden aktiven Schall halten sie damit Außengeräusche nur mit Hilfe dämpfender Materialien und einer guten Passform fern. Vier präzise Treiber sollen genau so abgestimmt sein, dass sie einander perfekt ergänzen und einen klaren High-End-Klang erzeugen. Das laut Hersteller herausragende „Low-Pass-Filter“-Design soll wie bei einem echten Subwoofer funktionieren und jedes kleinste Sounddetail betonen. Shure habe zudem die Klangcharakteristik der Ohrhörer nach Kundenwünschen erweitert, so dass die hohen Frequenzen (4kHz – 12kHz) jetzt noch klarer wahrgenommen werden können. Der Sound soll einen „luftigeren“ Charakter erhalten. Die Hörer:innen können außerdem mit den im Lieferumfang enthaltenen Filtern zwischen verschiedenen Klangbildern – ausgeglichen, warm oder hell – wählen.

Die Ohrhörer sind mit einem abnehmbaren 3,5-mm-Kabel ausgestattet, welches mit Apple und Android kompatibel ist. Der MMCX-Anschluss ermöglicht es Musikliebhaber:innen, die SE846 auch drahtlos mit True Wireless Adaptern von Shure zu verwenden oder anderes kabelgebundenes Zubehör zu nutzen. Die verschiedenen Ohrpassstücke inklusive der Version aus Comply-Schaumstoff sorgen für die perfekte Passform für jeden Nutzer und jede Nutzerin. Zusammen mit den individuell einsetzbaren Klangfiltern soll sich das Musikerlebnis genau nach den eigenen Vorlieben personalisieren lassen.

„Der unvergleichliche Klang des SE846 basiert auf jahrzehntelangem Engagement. Das ist der Grund, warum Musiker und Audiophile Jahr für Jahr auf Shure vertrauen“, sagt Sean Sullivan, Associate Director of Wired Products bei Shure. „Dieses neue Modell erlaubt mit der neuen Klangcharakteristik selbst den anspruchsvollsten Hörerinnen und Hörern eine differenzierte Anpassung ihres Hörerlebnisses. Zusammen mit den vier High-Definition-Treibern und der Shure Sound Isolating-Technologie bieten diese Kopfhörer fortschrittlichen Musikgenuss.“

Preise und Verfügbarkeit

Die SE846 Gen 2 Sound Isolating-Ohrhörer sind ab sofort in den Farben Transparent, Jade und Graphit für 1129 Euro erhältlich. Den passenden Shure True Wireless Secure Fit Adapter kann man für 219 Euro erwerben.

Weitere Informationen:

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte News

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE