geschlossen

ANZEIGE
ANZEIGE

In-Ear-Kopfhörer Von Maike Paeßens vor 2 Monaten

Creative SXFI Trio

Kabelgebundene In-Ears mit USB-C-Anschluss und integriertem SXFI-Amp

Creatives SXFI Trio kombinieren das hybride Dreifachtreibersystem der Aurvana Trio (Link zum Test) mit den Optionen der Audio-Holografie des Super X-Fi Headphone AMPs (Link zum Test) in Form von kompakten In-Ear-USB-C-Kopfhörern, die als vielseitige Allrounder beim Arbeiten, Lernen und Spielen einsetzbar sein sollen.

4

Razer Opus X

Drahtloser ANC-Kopfhörer mit Fokus aufs Wesentliche

Der Razer Opus X will als kleiner Bruder des Razer Opus (zum Test) annähernd vergleichbare Qualität für deutlich geringere Budgets bieten. Wie gelingt ihm das?

3.9

Bluetooth-Kopfhörer Von Ulf Kaiser vor 2 Monaten

Sennheiser IE 100 PRO / IE 100 PRO Wireless

In-Ear-Monitoring-Kopfhörer mit Bluetooth-Option

Die IE-Serie von Sennheiser adressiert den professionellen Live- und Bühnenbereich. Dabei geht es vornehmlich um sicheren Tragekomfort und hohe Verlässlichkeit bei ungeschönter Klangreproduktion. Das Modell IE 100 Pro markiert den Einstieg in diese Klasse von In-Ear-Kopfhörern, die typischerweise kabelgebunden an der entsprechenden Bühnenfunkstrecke genutzt werden.

4.3

Studio-Kopfhörer Von Numinos vor 2 Monaten

Phonon SMB-01L

Geschlossene/halboffene High-End-Kopfhörer

Es ist genau sieben Jahre her, da debütierte der SMB-02 von der damals gerade neu gegründeten Kopfhörer-Firma „Phonon“. Das Gründungstrio der Firma bestand (und besteht, denn die drei leiten Phonon noch immer) aus Isao Kumano, Yusuke Uchiyama und Alex Prat, die allesamt aktive Musiker, Produzenten,...

3.9
ANZEIGE
ANZEIGE

Razer Hammerhead True Wireless X

Bequeme True Wireless Earbuds mit Gaming-Modus und App-Anbindung

Razers Hammerhead True Wireless X unterstützen die Bluetooth-Version 5.2 und bieten im Gaming-Modus eine latenzreduzierte Funkverbindung für mobile Spiele sowie Filme, während per App eine flexible Anpassung der Touch-Steuerung und des Klangs erfolgen kann. Individuell konfigurierbar ist auch die optionale Beleuchtung der kabellosen Earbuds in...

4.1

Soundcore Life P3

Schnellladefähige True Wireless In-Ears mit Umgebungsgeräuschkontrolle und Gaming-Modus

Im Vergleich zum Vorgängermodell, den sehr erfolgreichen Soundcore Life P2 (zum Test), hat Anker den Funktionsumfang der Life P3 deutlich erhöht. Das liegt vor allem an der App-Anbindung der Hörer, die drei ANC- und zwei Transparenzprofile, einen speziellen Gaming-Modus sowie vielseitige Klanganpassungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt....

4.3

Bluetooth-Kopfhörer Von Ulf Kaiser vor 2 Monaten

Lypertek PurePlay Z7

True Wireless In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth 5.2

Das neue Spitzenmodell unter den True-Wireless-Kopfhörern von Lypertek stellt eine aufgebohrte Variante des ehemaligen Modells TEVI (heute PurePlay Z3 – zum Test), dar. Der chinesische Hersteller geht dabei mit einem höheren Anspruch an die Klangqualität zu Werke. So setzt der PurePlay Z7 auf eine hybride...

4.3

Razer Barracuda X

Kabelloses Multiplattform-Gaming-Headset

Mit dem Barracuda X bringt Razer eine One-Fits-All-Lösung ins Spiel: Dank Mini-USB-C-Funksender soll der Barracuda X an PCs, Playstations, Switches sowie Android Devices gleichermaßen brillieren. Wir haben es ausprobiert.

4.3

Asus ROG Theta 7.1

7.1-Surround-Sound Gaming Headset mit acht Treibern und virtuellen Subwoofern

Die Republic of Gamers, kurz ROG, von Asus wollen mit dem Theta 7.1 nicht kleckern, sondern klotzen – das macht der Auftritt des mächtigen Headsets bereits vom ersten Moment an eindrucksvoll klar. Denn vier Treiber pro Hörerseite, ein integrierter 7.1-DAC, eine Hi-Res-Audio-Zertifizierung sowie ein KI-gesteuertes...

3.9

Bluetooth-Kopfhörer Von Ulf Kaiser vor 3 Monaten

Sennheiser CX True Wireless

Kostengünstiger True-Wireless-Kopfhörer mit Bluetooth 5.2

Der neue günstige True-Wireless-Kopfhörer von Sennheiser hört auf den Namen CX True Wireless, geht mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 129 Euro preiswerter als der inzwischen abgekündigte CX 400BT (zum Test) ins Rennen und bleibt auch deutlich unterhalb des Momentum True Wireless 2 (zum Test).

4.1
ANZEIGE