Hifiman

ANZEIGE
ANZEIGE

Die aktuellsten Tests: Hifiman

HiFiMan HE400se

Magnetostatischer, offener Over-Ear-Kopfhörer für den audiophilen Einstieg

Für den Einstieg in audiophile Kopfhörer-Gefilde, musste man zumindest bei elektro- und magnetostatischen Konstruktionen tief in die Tasche greifen. Nun wagt der für seine exklusiven Kopfhörer bekannte asiatische Hersteller HiFiMan mit dem HE400se den Einstieg ins untere Preissegment.

3.5

Hifiman RE600

Hochwertiger In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche

Der Hifiman RE600 ist der große Bruder des Hifiman RE400 und richtet sich an audiophile Musikhörer mit gehobenen Bedürfnissen. Er bietet mehr Ausstattung und die Möglichkeit des symmetrischen Betriebs.

4

Passende Themen

ANZEIGE
ANZEIGE

Empfehlungen der Redaktion: Hifiman

Mit dem RE600 ist Hifiman ein sehr wertiger In-Ear-Hörer mit tollem Sound gelungen. Er überzeugt vor allem bei akustischem Pop, klassischer Musik, Filmmusik und Jazz. Betrachtet man den in den letzten Jahren drastisch gesunkenen Preis, bekommt man hier sehr viel Qualität fürs Geld. Wer noch weniger Geld ausgeben möchte und auf symmetrischen Betrieb verzichten kann, für den könnte auch das günstigere Modell RE400 interessant sein.

Lukas Ruschitzka
Lukas Ruschitzka 27. September 2017

Der HiFiMan HE400se bietet für den Preis von 169 Euro einen interessanten Einstieg in die Welt magnetostatischer Kopfhörer. Wer sich zum Attribut „neutraler Klang“ hingezogen fühlt, erhält hier ein entspannt aufspielendes System mit relativ ausgewogenem Frequenzspektrum und klarer Bühnenausleuchtung. Zudem bietet der gut aussehende und für viele Stunden bequem sitzende Kopfhörer ungestörten Musikgenuss. In dieser Preisklasse ist dieser Kopfhörer damit wirklich bemerkenswert und uneingeschränkt empfehlenswert.

Michael Schillings
Michael Schillings 21. Juni 2021
HiFiMan HE400se
ANZEIGE