Audiovista: Die neue Messe rund um Hifi und Kopfhörer

Für alle Kopfhörer-Fans ist das ein Pflichttermin:

Am Samstag, 24. November und Sonntag, 25. November findet im Tagungshotel Mercure in Krefeld-Traar die AUDIOVISTA statt, die einzige Messe zum Thema Hifi und Kopfhörer im Westen Deutschlands.

[UPDATE vom 29.10.2018]

Unter dem Slogan „meet & hear“ sind Hifi- Enthusiasten und Fans von hochwertigen Kopfhörern aufgerufen, nach Krefeld zu kommen und sich von den neuen Geräten der renommiertesten Hersteller der Branche überzeugen zu lassen.

Aber die AUDIOVISTA ist nicht nur eine höchst interessante Messe, sondern – wie schon beim letzten Mal – ein gemeinsames Community-Event der Kopfhörerszene mit vielen Vertretern der bekannten Audio-Foren Prof-X, Westdrift, Analogue Audio Association, Open-End-Music und dem Hifi-Forum. Und wie sich das für ein Community-Event gehört, ist der Eintritt natürlich frei. Da zudem auch attraktive Preise in dem Gewinnspiel zum „Best-of-Show Award“ für die Besucher bereitstehen, ist ein Besuch der AUDIOVISTA am letzten Novemberwochenende eine richtig gute Idee.

Die Location im Tagungshotel Mercure in Krefeld-Traar ist bereits vielen Hifi-Freunden als attraktiver Austragungsort des Krefelder Analog Forums bekannt. Hier steht in den großen und hellen Ausstellungsräumen reichlich Platz für die Tischmesse zur Verfügung. Auch eine Reihe von abgeschlossenen Studioräumen werden für die Präsentation von hochwertigen Geräten in einer besonders ruhigen Atmosphäre genutzt.

Folgende Marken und Aussteller sind bis jetzt gemeldet:

AAW, Adam Audio, ADL, Alo Audio, AdMess, Ampio, Analogue Audio Association, Astell & Kern, Audeze, Audionext, Audio Optimum, Auralic, Bakoon, Burson, Calyx, Campfire Audio, Comply, Dita, Dominik Stritt Audio, Earsonics, Effect Audio, Empire, Eternal Arts, Feliks, FiiO, Focal, Headphone Company, Hearsafe, Hiby, Hifiman, Higoto, Hörzone, HRT, iBasso, Jerry Harvey, Kennerton, Lake People, LB-Acoustics, magAudio, Manunta, MalValve, Meier Audio, Meze Audio, Moden Audio, Mr Speakers, MYSPHERE, Niimbus, NTGlobal, OMG Sound, Opus, Phiaton, Portento, Questyle, Radius, Riviera, RME, Röhrenschmiede, Schubert Akustik Design, Sennheiser, Simgot, Sonoma Acoustics, SOtM, SPL, Stax*, Ultrasone, Violectric, Woo Audio und ZMF. Für Vielfalt ist also gesorgt.

Als Sponsoren konnten gewonnen werden:

Bosi-Club Krefeld, Darin Fong Audio, Drews Electronic GmbH, Dr. Kurt Müller GmbH, Hans Sasserath GmbH, HiFi-IFAs, Hifi Pig Magazine, Hochschule Niederrhein, Jazzkeller Krefeld, Kopfbox, kopfhoerer.de, Kopfhörerforum, Lehmann Audio, Miniklangwunder, Musicalhead, Naturstrom AG, Netzpiloten, SAB Bröckskes GmbH.

Für eine Lotterie im Rahmen des „Best-of-Show Awards“ wurden bereits einige sehr interessante Produkte von unseren Sponsoren und Ausstellern als Preise bereitgestellt, u.a. ein Kopfhörerverstärker von Lehmann Audio, ein Kopfhörer von Final Audio, mehrere Lizenzen von Darin Fong Audio, zwei MYSPHERE-Goodie Bags, ein High-End Netzkabel von Audio Optimum und mehrere hochwertige Vinyls, gespendet von der Analogue Audio Association und der Röhrenschmiede.

Und es sind bereits weitere Preise angekündigt!

Die Messe geht Samstags von 11 bis 18 Uhr und Sonntags von 10 bis 17 Uhr.

Weitere Information sind auf der Webseite www.audiovista.de zu finden.

*Diese Marke wird nur zur Vorführung genutzt und nicht durch den Aussteller hergestellt oder vertrieben

Über Audiovista

Eine Kopfhörershow im Westen Deutschlands zu veranstalten, geht auf die Idee von Hans Buxbaum und Dieter Mallach zurück – als Ergebnis eines Gespräches nach der CanJam 2017 im Nhow Hotel Berlin. Der Grund war und ist, die Veranstaltung im geographischen Zentrum der Kopfhörerenthusiasten anzusiedeln. Die Umsetzung dieser Idee war alsbald beschlossen und mündete in die Realisierung der Audiovista.

Die Audiovista wurde erstmals im letzten Winter ausgerichtet, als eintägiges Event an der Hochschule in Krefeld. Nur durch das Engagement der Veranstalter organisiert, ohne Budget und ohne Werbeetat zogen die präsentierten Marken aus der Kopfhörerwelt viele hundert Besucher an.

Organisiert war die Audiovista als gemeinsames Community-Event der Kopfhörerszene mit Vertretern der bekannten Plattformen Prof-X, Westdrift, Analogue Audio Association, Open-End-Music und dem Hifi-Forum. Der Eintritt war frei.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)