Urbanista

Alle Tests

Die aktuellsten Tests: Urbanista

3.75

Urbanista New York Bassstarke, portable Bluetooth-Over-Ears mit ANC

Die New York Over-Ears des schwedischen Herstellers Urbanista besitzen einen angenehmen Tragekomfort und durch das faltbare Design auch Portabilität. Neben einer Noise-Cancelling-Funktion bietet das kabellose System eine 3-Tasten-Remote für Android-, iOS- und Windows-Systeme sowie klanglich ein sattes Bassfundament.

3.5

Urbanista Seattle Wireless Portable Bluetooth-On-Ears mit Touch-Steuerung

Die Seattle Wireless Kopfhörer von Urbanista sind mit ihrem faltbaren Design auf Mobilität ausgelegt und bieten ein berührungsempfindliches Remote-Konzept, das Android-, iOS- und Windows-Systeme unterstützt.

2.75

Urbanista San Francisco Günstiger In-Ear-Kopfhörer, erhältlich in vielen verschiedenen Farben

Für nicht mal 20 Euro verspricht die skandinavische Company Urbanista einen hippen Globetrotter, der in nicht weniger als 13 Farben euer täglicher Style-Begleiter werden will.

Empfehlungen der Redaktion: Urbanista

Maike Paeßens Maike PaeßensZum Profil

Angesichts ihrer bassstarken Abstimmung sind die New York von Urbanista für Hip-Hop, Elektro sowie Clubmusik wie geschaffen und bieten mit ihrem räumlichen Darstellungsvermögen eine überzeugende Qualität. Auch der Tragekomfort und die hohe Bluetooth-Reichweite finden Gefallen, die träge reagierende 3-Tasten-Remote und ein verkappter Bass Booster als ANC hingegen nicht.

Maike Paeßens Maike PaeßensZum Profil

Die Seattle Wireless On-Ears sind nicht nur hinsichtlich ihres Designs auf Mobilität ausgerichtet, auch klanglich liegen die Stärken der bassbetonten, sehr direkten und auf Vocals fokussierten Abstimmung in der Durchsetzungsfähigkeit innerhalb des urbanen Trubels. Für den Musikgenuss auf dem heimischen Sofa offenbaren die kompakten, handlichen On-Ears aufgrund eines eindimensional und eng wirkenden Klangbildes hingegen zu viele Schwächen. Auch die Idee eines berührungsempfindlichen Steuerungskonzepts erscheint noch nicht vollständig ausgereift und erfordert bei der Bedienung viel Wohlwollen sowie Geduld.

Pete Schloßnagel Pete SchloßnagelZum Profil

Da trösten auch die ansonsten gute Verarbeitung und die One-Button-Remote nicht darüber hinweg: Der Urbanista San Francisco ist trotz seines äußerst sympathischen Auftretens kein Kopfhörer, der uns auf Reisen oder Zuhause mit gutem Klang begleiten kann. Daher: Style top, Sound flop.