Yamaha

Platzhirsch für Musikinstrumente mit „nischigen“ Kopfhörerlösungen

Die japanische Yamaha Corporation blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück und ist der weltweit größte Hersteller von Musikinstrumenten. In der Home Entertainment Divison, aber auch der Yamaha Musik-Sparte werden eine Reihe hochwertiger Kopfhörer, insbesondere für HiFi-Enthusiasten, aber auch für Musiker angeboten.

Die aktuellsten Tests: Yamaha

Yamaha HPH-MT8

Gehobene Ausstattung fürs Monitoring im Studio

Der HPH-MT8 ist das Flaggschiff in Yamahas MT-Kopfhörerserie, die mit geschlossenen ohrumschließenden Hörmuscheln komfortabel und zuverlässig beim Monitoring im Studio helfen sollen. Welchen Eindruck hinterlässt der Neuling in der Praxis?

4.8

Yamaha HPH-MT5

Faltbarer Monitoring-Kopfhörer fürs Studio

Der Yamaha HPH-MT5 möchte als ohrumschließender, geschlossener Kopfhörer das Monitoring im Studio mit unprätentiöser Klangwiedergabe vereinfachen und dabei möglichst transportabel sein. Gelingt ihm das?

4.3

Yamaha HPH-MT7

Professioneller Studio-Kopfhörer für Mixing- und Recording-Zwecke

Mit dem MT7 schickt Yamaha einen neuen Studio-Kopfhörer ins Rennen, der sich optimal für Studio-Anwendung wie Mixing, Recording und Monitoring eignet, weniger jedoch für den alltäglichen Musikkonsum.

4.6

Passende Themen

Empfehlungen der Redaktion: Yamaha

Mit dem HPH-MT8 bringen Yamaha einen Monitor-Kopfhörer auf den Markt, der für mich das Zeug zum modernen Studioklassiker hat. Sein Lieferumfang und sein ultra-flexibles Handling machen die Arbeit mit dem robusten schwarzen Schönling zu einer wahren Freude. Und auch der klangliche Genuss kommt nicht zu kurz, weil der HPH-MT8 mit einem überwiegend ausgewogenen Klangbild überzeugen kann. Nicht zuletzt aufgrund seiner Isolation und kraftvollen Wiedergabe eignet er sich nicht nur fürs Recording, sondern durchaus auch für den Einsatz als Monitoring-Kopfhörer auf der Bühne.

Carsten Kaiser
Carsten Kaiser 21. Februar 2017

Der MT7 ist ein ernstzunehmender Studio-Referenz-Kopfhörer und wird sicherlich in den nächsten Jahren in einigen Studios seinen Platz finden. Die guten klanglichen Werte und der erschwingliche Preis machen ihn zu einem attraktiven Abhör-Tool auch für Produzenten mit kleinerem Budget. Ob man den MT7 zum entspannten Musikhören auf dem Sofa benutzen möchte, sollte aber der eigene Hörtest entscheiden.

Lukas Ruschitzka
Lukas Ruschitzka 15. August 2016

Der Yamaha HPH-MT5 ist ein Monitor-Kopfhörer, der sich äußerst flexibel an Kopfform und Tragesituation anpassen kann. Dank langem Kabel und Falt-Mechanismus beweist er echte Praxisqualitäten und kann auch in Sachen Klang überzeugen. Wenngleich das Klangbild des HPH-MT5 nicht so ausgewogen ist wie versprochen, macht ihn seine leichte Überbetonung der Mitten zu einem guten Tool für das Monitoring von Gitarren, Gesang und Keyboards. Design, Verarbeitung und Tragekomfort des Kopfhörers sind top und machen ihn in Puncto Preis-Leistungs-Verhältnis zu einer echten Empfehlung im zweistelligen Eurobereich.

Carsten Kaiser
Carsten Kaiser 14. Februar 2017